leises Office/Multimedia bis 14"

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von apfeldavid, 19.06.2011.

  1. #1 apfeldavid, 19.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
    apfeldavid

    apfeldavid Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Zusammen,


    -------UPDATE-------
    es ist nun das samsung hier geworden:
    Technische Daten von 400B4B S01 | Notebooks (Serie 4) von Samsung

    das ist sehr leise, nicht so wie mein altes core2duo macbook, aber schon sehr angenehm. der lüfter fäuft meiner meinung nach immer, aber kommt nie in unangenehme tonlagen, wie das zb beim lenovo z370 gewesen ist.
    die cpu könnte etwas schneller sein, ich hatte ja die ganze zeit auch nur core i5 getestet und bin deswegen ein wenig verwöhnt, aber schlussendlich ist es für meine sachen (photoshop, hd-mkv wiedergabe, office, internet) vollkommen ausreichend. getestet habe mit ssd und das macht deutlich mehr spass als mit der internen hdd und 8gb ram gabs auch noch :cool:


    ciao & danke
    david

    -------UPDATE-------





    ich tue mich grade schwer mit dem Kauf meines neuen Notebooks, welches hauptsächlich meinen Desktop ersetzen soll, aber trotzdem leise und einigermaßen leistungsfähig ist.
    Ich hatte schon ein MB 13" mit C2D, das war nett aber ohne extra GPU zu schwach für HDMKV, dann letztens das Lenovo U160, das war auch zu lahm für HDMKV und würde mir zu laut bei Last.
    Das ich selber aufrüsten kann wäre mir wichtig, eine SSD hätte ich schon in meinem Desktop und Ram(8GB) selber einbauen ist auch günstiger.

    Das mySN XMG A301(noch kein TEST) und das Asus U30SD-XA1 finde ich ganz ok, lasse mir aber auch gerne was ganz anderes empfehlen. Ich hoffe das ich mit einem Core-i5 2. Generation ausreichend Power für meine Anwendungen habe, oder reicht sogar der Vorgänger?


    Wie hoch ist dein Budget?

    800€

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    nein.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    bis 14,1" ist eigentlich meine bevorzugte Größe, wenn das Preis/Leistungsverhältnis eines 15,6" aber wesentlich besser ist, dann halt auch grösser.

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    eigentlich egal, Farben sollten jedoch einigermaßen stimmen, da ich möglicherweise Fotos unterwegs bearbeite. hauptsächlich mache ich das jedoch an einem Dell 23" monitor.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

    Internet,Multimedia(viel HD-mkv), Photoshop(HDR, Panorama, sehr große Dateien), Musik über USB DAC

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    ne Runde CS Source alle 4 Jahre.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    eher weniger. Das NB soll meinen Desktop ersetzen (AMD Quadcore,8gb Ram, NVidia Grafik für GPU Unterstützung in Photoshop und VLC).

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    3-4 Stunden sind ausreichend.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

    JA, 24/36 Monate Garantie wären nicht schlecht, wenn bezahlbar.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?


    HDMI/DVI für den Monitor und Bluetooth für meine Tastatur wären sehr wichtig, dann GB Lan und zum Schluss USB3 oder E-sata für eine noch nicht gekaufte externe Hdd.

    Vielen vielen Dank,
    David
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 apfeldavid, 28.06.2011
    apfeldavid

    apfeldavid Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich brauche hilfe

    hallo zusammen,

    ich habe jetzt das lenovo ideapad z370 vor mir es ist mir zu laut. der lüfter dreht die ganze zeit, dabei surfe ich nur und die einstellung sind auch auf ganz leise(kein turbo mehr, dunkleres display und so weiter).
    da ich vorher ein macbook mit c2d hatte nervt das hier schon gewaltig. gibts da nix in dieser leistungsklasse (z370 reicht mir vollkommen aus), was noch viel leiser ist, zumindest beim surfen und cHatten?

    vielen lieben dank,
    david
     
  4. #3 2k5.lexi, 28.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Was war denn das Problem am MBP?

    Mir fällt da echt nicht viel ein. Evtl HP 6360
     
  5. #4 Iceman2212, 28.06.2011
    Iceman2212

    Iceman2212 Forum Freak

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich würde mal noch die Lenovo Thinkpad Serie in den Raum werfen. Das T410 ist super verarbeitet und sehr leise. Spiele laufen auch. Bei deinem Budget würde ich eventuell auf ein Refubished oder Gebraucht Gerät ausweichen. Schau doch mal bei Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen. Bei den Kleinanzeigen habe ich letztens für einen Freund ein lenovo sehr günstig bekommen. Es war zwar fast ein Jahr alt. Hatte noch Schutzfolien drauf und hat knapp 60% des Neupreises gekostet.
     
  6. #5 apfeldavid, 28.06.2011
    apfeldavid

    apfeldavid Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja ich hatte kein mbp, das hätte ich wohl nicht wieder verkauft. ich hatt ein mb mit c2d und intel grafik und das war von der cpu her ganz ok, aber die grafik war etwas lahm und ich konnte meine hd-mkv nicht richtig abspielen.
    das mpb mit nvidia grafik wäre vielleicht was, gibts bei amazon um die 800€

    das hp 6360 hat doch aber gar keine nvidia/ati grafik, oder seh ich das falsch? ansonsten siehts ganz gut aus.

    das t410 ist klasse, nur zu teuer und refurbished wollt ich es eigentlich nicht kaufen..

    ist der unterschied zwischen core-i first und second generation so groß?

    ciao,
    david
     
  7. #6 2k5.lexi, 28.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für das was du willst brauchts keinen Core i. Da reicht auch ein guter alter C2D.
    Ich frage mich grade welche Grafiklösung ein MB hat. Sobald es ein X4500HD ist sollte es mit Youtube und anderem Kram keinen Stress geben.
     
  8. #7 apfeldavid, 28.06.2011
    apfeldavid

    apfeldavid Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    in meinem war es ein Intel GMA X3100 und der reichte leider nicht aus. der 3000ér der auf der intel cpu mit drauf ist reicht dafür auch nicht, zumindest stürzt der mpc-hc sofort ab und der vlc mit gpu unterstützung ruckelt nur so vor sich hin. wenn man die nvidia hinzuschaltet, laufen beide programme problemlos.
    der Lenovo U160 29,5 cm (11,6 Zoll) Notebook (Intel Core i5 520UM, 1GHz, 3GB RAM, 320GB HDD, Intel 4500 HD, Win 7 HP) den ich vorher bestellt hatte war auch zu schwach für die hd-mkvs.
     
  9. #8 2k5.lexi, 28.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn das so ist würde ich aufs MBP sparen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 apfeldavid, 29.06.2011
    apfeldavid

    apfeldavid Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  12. #10 2k5.lexi, 29.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ein 17"er gegen einen 13"er? :confused: Wenn deine Geräte sich alle im Bodensatz des Notebookmarktes bewegen wundert es mich kein bischen dass du nicht zum Ziel kommst. Da kannst du ewig suchen.
     
Thema:

leises Office/Multimedia bis 14"

Die Seite wird geladen...

leises Office/Multimedia bis 14" - Ähnliche Themen

  1. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: Budget: ca. 400 Euo Anwendung: eher stationär, ab und...
  2. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: • Wie hoch ist dein Budget? Ca. 400 Euro • Kannst du...
  3. Latitude Serie E6500 Leises nerviges Piepen

    E6500 Leises nerviges Piepen: Hallo, das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Der Grund meiner Registrierung ist, dass mein Dell Latitude E6500 leise piept und ich das...
  4. Was ist eigentlich das leiseste Notebook, welches derzeit erhältlich ist ?

    Was ist eigentlich das leiseste Notebook, welches derzeit erhältlich ist ?: Hallo, Was sind eigentlich die leisesten Notebooks, welche derzeit erhältlich sind ? Anforderungen: - mind. 16 besser 17 Zoll Bildschirm -...
  5. Suche leises Notebook

    Suche leises Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook. Das Notebook sollte eine Größe von 14"-15" haben Preiskategorie von 500 bis max 1000€...