Leistungsstarker Mulitmedia Laptop gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von sunnie, 19.07.2012.

  1. sunnie

    sunnie Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin auf der suche nach einem neuen Laptop. Seid zwei Tagen surfe ich im Internet und schaue mir versch. Angebote an, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden.
    Ich habe mir vor 2 Jahren einen HP Laptop gekauft. Das war ein absoluter Fehlgriff. Das möchte ich diesmal vermeiden und die richtige Entscheidung treffen.


    Mein Budget liegt bis 900€.
    Ich möchte vorallem mit dem Laptop Bilder und Videos (auch HD) bearbeiten. Dementsprechend sollte ein großer Arbeitsspeicher vorhanden sein.
    Natürlich möchte ich auch ins Internet damit, mal Filme schauen, Youtube sowieso, Musik speichern und hören, spielen wäre auch gut (ich bevorzuge am liebsten Adventurespiele), muss aber nicht zwingend sein.
    Der Bildschirm sollte hochauflösend sein und nicht spiegeln.



    Im Auge habe ich Sony Vaio, allerdings bin ich mir nicht sicher, da ich gehört habe, das der Lüfter sehr laut sein soll :confused:
    Mir sticht vorallem die E-Serie ins Auge, da besonders der Sony Vaio SVE1511Q1E ,aber ich frage mich, ob ein i7 Prozessor und eine NVIDIA Grafikkarte nicht besser wäre?

    Am liebsten würde ich mir einen Apple Macbook Pro holen, aber die sind so teuer.... :rolleyes:


    Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte :cool:

    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 19.07.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Von VAIOs unterhalb der 1000€-Grenze ist leider nach wie vor abzuraten, weil Consumermist mit allen bekannten Nachteilen. Die Sonys oberhalb dieser Grenze sind jedoch sehr gut.

    Ein i7 braucht und will kein Mensch in nem Book. (Gründe stehen hier im Forum ohne Ende).
     
  4. sunnie

    sunnie Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mehr als 900Euro kann ich nicht ausgeben. Am besten wäre natürlich noch etwas billiger.

    Hat jemand evtl. noch einen Tipp für mich?
     
  5. #4 Doggycw, 20.07.2012
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    spontan fällt mir diese Kiste hier ein:

    DELL Vostro 3560 Notebook in silber mit Core i5, 6GB, 500GB und HD7670M bei notebooksbilliger.de

    Ich glaube kaum, dass es so viele Differenzen zwischen AMD und Nvidia gibt. Unterm Strich haben beide Hersteller leistungsstarke und leistungsschwache im Portfolio. Wenn es nur Adventure-Spiele sein sollen, könnte man eh überlegen, ob man an der Grafikkarte spart. Der Rest der Anforderungen ruft doch eher nach einem leistungsfähigen Prozessor, denn nach einer Grafikkarte.
     
  6. sunnie

    sunnie Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für den Link. Allerdings bin ich von Dell nicht so überzeugt.

    Was haltet ihr von dem Toshiba Satellite L875-124 ?
     
  7. #6 Verleihnix, 20.07.2012
    Verleihnix

    Verleihnix Forum Freak

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    diverse
    Eigentlich gar nichts. Den würde ich nicht mal geschenkt wollen.

    Andersrum:
    Was war das für ein HP, was war daran der Fehlgriff und was soll diesmal besser werden?
     
  8. #7 Doggycw, 20.07.2012
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Hm, also Vorbehalte gegen bestimmte Marken seien dir gegönnt ;)

    Auch wenn ich von Dell relativ viel halte.

    Toshiba, da weiß ich nicht so viel.
    Allerdings hat deine Kiste einen spiegelnden Bildschirm (TruBrite ist glaube ich Toshiba's wunderschöne Umschreibung für Schminkspiegel).
    Aber rein von den Daten her, Prozzi ist leistungsfähig und die Graka gibt ordentlich was (zumindest für Adventure-Spiele).
    Hoffentlich haben sie noch eine leistungsfähige Kühlung und eine robuste Tastatur eingebaut ;)
     
  9. #8 Mariofan13, 20.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2012
    Mariofan13

    Mariofan13 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Thinkpad X1 Carbon
    Tooshibas und auch HP Pavilions sind Joghurtbecher.
    Ich versteh nicht, was du gegen Dell hast - ist ja einer der besten vielleicht sogar der beste Computerhersteller überhaupt ;)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 21.07.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Toshiba hat sei t einigen jahren billig statt solide produziert ins bekommt jetzt die Quittung dafür die eigene Marke beschädigt zu haben. Das größte Problem in der Vergangenheit sind die extrem weichen und billigen Gehäuse sowie die durch die Bank zu klein dimensionierten KühlSysteme
     
  12. #10 sunnie, 21.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2012
    sunnie

    sunnie Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mein HP ist folgender:

    HP Pavilion dv6-2116sg

    Der hat nur 320 GB Festplatte. Ich weiß nicht ob das ausschlaggebend war, aber als ich damit Videobearbeitung gemacht habe, lief er total heiß und war auch sehr laut. Ich bin mit dem Teil überhaupt nicht zufrieden.

    Ein neuer Laptop muss für mich ein Desktopersatz sein. D.h. ich sollte schon gut damit arbeiten können. Ich möchte keine professionellen Videobearbeitungen machen, aber Software wie z.b. Pinnacle oder Magix sollte gut darauf laufen können. Als ich Pinnacle mit dem HP benutzt habe, ging gar nichts mehr.

    Ich habe von Dell eigentlich nur schlechtes gehört :D

    Das Toshiba so schlecht sein soll, kann ich gar nicht glauben?

    Ich bin hin und her gerissen zwischen Toshiba, Sony und Acer :rolleyes:


    Was haltet ihr von diesem? Acer Aspire V3-571G-53218G75Makk neu! Mit Windows 8 64 Bit! bei notebooksbilliger.de
     
Thema:

Leistungsstarker Mulitmedia Laptop gesucht

Die Seite wird geladen...

Leistungsstarker Mulitmedia Laptop gesucht - Ähnliche Themen

  1. Leistungsstärkerer Prozessor?

    Leistungsstärkerer Prozessor?: Hallo, ich habe das Notebook K53U-SX014V von Asus. Der Prozessor ist ein AMD Brazos Dual Core C-50. Weiß jemand ob man einen...
  2. Leistungsstarker Windows 8 Laptop für Gaming und Videobearbeitung

    Leistungsstarker Windows 8 Laptop für Gaming und Videobearbeitung: Hallo! Ich suche einen Laptop, der für Windows 8 angepasst ist, der möglichst Leistungsstark ist (Intel Core i7, gute dezidierte Grafikkarte,...
  3. Leistungsstärkerer Akku für Aspire 5920?

    Leistungsstärkerer Akku für Aspire 5920?: Hi! ICh habe ein Aspire 5920, dessen Akku finde ich etwas mieß, 3,5 Stunden im Energiesparmodus und wenn kein Programm geöffnet ist. Gibt es da...
  4. ddr3 oder leistungsstärkerer Prozessor besser?

    ddr3 oder leistungsstärkerer Prozessor besser?: Hallo. 1. ich hab so gut wie keine Ahnung,also verzeiht mir eventuelle Fehler. Ich suche ein Notebook mit "relativ" guter Grafik damit ein CAD...
  5. Flaches, leistungsstärkeres Notebook

    Flaches, leistungsstärkeres Notebook: Hallo ich suche ein flaches leistungsstärkeres Notebook, mit dem man auch mal ein paar kleinere Spiele (CS 1.6, DTM Race Driver 3 z.b.) spielen...