Leistungsstarkes Notebook für Videoschnitt&mobil

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von arro76, 12.08.2008.

  1. arro76

    arro76 Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schönen Tag!
    Ich bräuchte bitte Profi-Hilfe.
    Habe im Moment ein Sony FS195XP, war damit auch zufrieden, nur wirds zu langsam. Deshalb die Frage wieder Sony oder doch was anderes.

    Meine Anforderungen:
    15,4" finde ich gerade noch o.k. da ich es auch unterwegs benütze und gleichzeitig will ich es auch nicht kleine weil es auch Video schneiden soll (damit wären wir bei der Leistung & Festplattengrösse!)
    Ram eben 3GB, Festplatte gerne 320GB, Grafikkarte?, WLAN, evt. Wenn geht UMTS/HSDPA Chip inklusive, DVD Brenner (Blue Ray übertrieben, oder?)
    Neben der "Hardcore Anwendung" Videoschnitt kommen Office, Internet & Co zur Anwendung, keine Spiele , aber es soll eben ein Arbeitstier sein dem nicht die Luft ausgeht.
    max. sollte es so 1.500,- kosten.
    Danke!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heyjay

    Heyjay Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavière
    Mein Notebook:
    hp compaq 6910p
    Meiner Meinung nach fällt Sony wegen der armseligen Displayauflösung raus. WSXGA+ sollte es für deine Zwecke schon sein.
    Schnelle HDD (7200rpm), schnelle CPU (T7*, T8*, T9*, P8*, P9*) und, optional, ein schneller Grafikchip sind für Videobearbeitung wichtig.

    Ram ist spottbillig, 2Gb-Riegel kosten ~30€. Schnelle 320Gb Festplatten kosten ~120€. WLan ist Standard, bluray schränkt zu stark ein, daher würde ich das erstmal außen vor lassen. Man kann später immernoch ein externes Laufwerk kaufen.
    --> Wichtig ist vorerst, eine hochwertige Basis zu finden, die du dann ggf. um Ram, HDD und UMTS erweitern kannst. Bei deinem Budget ist das machbar.

    Hochwertige "Mobile Workstations" gibt es bei bspw. bei HP (Compaq *p und *w Modelle), lenovo ThinkPad, Dell Precision z.B.:

    HP 8510w, T9300, FireGL V5600 / Quadro FX 570M
    HP 8510p, T9300, HD2600
    HP 8710p, T9300, Quadro NVS320M, 17"

    Lenovo ThinkPad T61p, T9300, Quadro NVS140M

    Dell Precision M4300
    Dell Precision M4400 (gibt's seit gestern ;))
    Dell Precision M6300, 17"
    (bei Dell MwSt. nicht vergessen!)

    3 Jahre Garantie sind bei diesen Notebooks grundsätzlich mit dabei, bei HP und lenovo kann man ein Upgrade auf Vor-Ort-Service in Erwägung ziehen. Für diese Notebooks gibt es auch umfangreiche Zubehöroptionen, von Dockingstationen über Hochleistungsakkus bis hin zu Zweitfestplatten für den Wechselschacht.
     
  4. arro76

    arro76 Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke Heyjay!

    Noch ein paar Fragen bitte:
    Keines dieser Notebooks heit ein glänzendes Display, oder?
    Irgendwie habe ich mich beim Sony daran gewöhnt und finde es schaut einfach satter & klarer & besser aufgelöst aus (ich weiss es spiegelt bei Licht, dafür werden die anderen einfach dünkler...irgendwie ist das nie optimal) - oder gibt sich das mit hörer Auflösung - wie Du geschrieben hast?

    Das Dell M4400 gefällt mir seeeehr gut - zumal sehr variabel aufrüstbar, nur komme ich da eh schon auf 1.600 Euro und das schmerzt schon.
    Das M4300 kommt mit quasi selber Ausstattung (T9,2,5Ghz, 3GB, 200Gb 7.200U/min etc.) 300 Euro billiger. Wieso? Was ist zu empfehlen?
    Warum kostet die UMTS-Karte im M4400 über 300 Euro & beim 4300 nur 130?

    Danke für die Hilfe!
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 13.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich würde, wenn du ernsthafter sowas wie Videoschnitt und Bildbearbeitung machst, nie ein niedrig aufgelöstes Display nehmen. Alleine der Platz, den die teilweise ausufernden Werkzeugleisten einnehmen, ist es wert, ein höher aufgelöstes Display zu nehmen. Zusätzlich finde ich, dass die Sonydisplays Farben recht "verfälscht" wieder geben. Jedes Mal, wenn ich mir ein Sony anschaue, fällt mir dieses "quietschbunte" auf, welches einen geradezu anspringt. Auf den ersten Blick sieht alles ganz toll aus, bringt dir aber nichts, wenn das Endersultat dann doch anders ausschaut.
    Auflösung hat erst mal per se nichts mit Farbdarstellung und Brillianz zu tun.
    Was die Dell Precision Reihe angeht: Das M4300 ist das Vorgängermodell. Das M4400 ist gerade frisch raus gekommen und wartet eben mit der neuesten Montevina-Plattform und einem neuen überarbeiteten Gehäuse auf.
     
  6. #5 2k5.lexi, 13.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Je nach dem wie intensiv dein Videoschnitt wird reicht evtl ein Studio15 mit dickem Prozessor und dickem Arbeitsspeicher?
    Hier der Test:
    Notebookcheck: Test Dell Studio 15 Notebook
     
Thema:

Leistungsstarkes Notebook für Videoschnitt&mobil

Die Seite wird geladen...

Leistungsstarkes Notebook für Videoschnitt&mobil - Ähnliche Themen

  1. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  2. Leistungsstarkes Gamer Notebook gesucht - welcher Händler?

    Leistungsstarkes Gamer Notebook gesucht - welcher Händler?: Hallo, ich hab mir hier inzwischen einige Themen durchgelesen und mich jetzt mal neu angemeldet um euer Feedback abzugreifen. (auch in anderen...
  3. Leistungsstarkes Notebook mit gutem Display u.a. zur Fotobearbeitung gesucht

    Leistungsstarkes Notebook mit gutem Display u.a. zur Fotobearbeitung gesucht: Hallo liebe Forengemeinde! Ich suche ein Notebook, welches ich u.a. für die Bearbeitung von Fotos mittels Adobe Lightroom und Photoshop nutzen...
  4. Student sucht leistungsstarkes Notebook

    Student sucht leistungsstarkes Notebook: Guten Morgen Community, auch ich brauche Hilfe beim Kauf eines neuen Notebooks und hoffe hier ein wenig Beratung erhalten zu können. Wie...
  5. Leistungsstarkes Notebook für Entwickler

    Leistungsstarkes Notebook für Entwickler: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem leistungsstarken Notebook als Desktop-Replacement. Wie hoch ist dein Budget? Max. 1.600,- €...