Leistungsunterschied Pentium-Celeron im Office

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von fansch, 04.03.2006.

  1. fansch

    fansch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    Ich möchte mir in nächster Zeit ein Laptop für die Uni zulegen. D.h. Sie sollte recht leicht sein, und natürlich mit den gängigsten Officeprogrammen umgehen können.
    D.h. Präsentationen, Textverarbeitung und Surfen/Mail.

    Da die Preise zwischen Pentium und Celeron Mobiles recht groß ist möchte ich gerne wissen inwieweit sich Unterschiede bemerkbar machen werden. Hat da Wer Erfahrungswerte?
    Dass der Celeron mehr Strom frisst und auch langsamer ist ist klar, aber ich möchte halt gerne die Unterschiede in Zahlen wissen damit ich mir was drunter vorstellen kann. :eek: z.b. die Unterschiede in Minuten oder so ähnlich.

    Ich freue mich über alle Antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 05.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Zehlen und Fakten sind je nach Modell verschieden.
    Leistungsmäßige Unterschiede sind im Office Bereich ohnehin irrelevant.
    Ich kann dir jetzt anhand meines Notebooks aber ein Beispiel demonstrieren für die Laufzeit.
    Im MOment habe ich den 53Wh Akku drin. Mir werden nun bei 100% Ladung eine Laufzeit von 3h6min angezeigt.
    schalte ich den Prozessor auf max Performance, sodass er mit maximaler Taktfrequenz läuft, so wird mir eine Laufzeit von 2:45 angezeigt. also schonmal gut 15 Minuten ohne dass die CPU belastet wird.
    Belasten wir jetzt die CPU zu 100%, hält der Akku mit Einstellungen auf max Battery 2:26 durch, und mit max Performance 1:48.
    In Office Bereich wirst du allerdings selten bis nie auf max Performance schalten, also würd ich eher sagen der Unterschied in der Laufzeit zwischen einem Pentium M und einem Celeron (der eben kein Speed Stepping beherrscht) würd in meinem fall bei dem 3h Beispiel ca.2 bis 2,5h sein.
    Ob dir das den Aufpreis wert ist musst du selbst entscheiden.
    Allerdings kommt beim Celeron M natürlich hinzu dass er wärmer wird und dadurch der Lüfter länger und öfter läuft. Neben Lautstärke beeinflusst das natürlich die akku Zeit auch, wodurch sich meine angenommenen 2h wahrscheinlich noch verringern werden.

    Da du aus Österreich bist, und wir da mit den Studentenrabatten mager aussehen (mit Dell wär schon was möglich, allerdings reagiert der zuständige Herr derzeit nicht auf Anfragen), würd ich vorschlagen du suchst dir aus folgender Homepage die Sachbearbeiter raus und fragst wie das für Österreich aussieht, oder frag bei dir auf der Uni. Samsung per Studentbook wär auch ne Möglichkeit.
    http://www.inf.uni-konstanz.de/~menzer/notebooks.html
     
  4. #3 Realsmasher, 05.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    glaub den link hab ich neulich erst gepostet :

    http://www.tomshardware.de/mobile/20040316/

    der unterschied in der geschwindigkeit stimmt hier nicht ganz, da sie mit dem alten 400fsb Pentium M testen. Kommt aber schon ziemlich nah ran.
     
  5. fansch

    fansch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    thx für die Antworten

    Ich glaube ein zu lauter lüfter wäre für mich ein Grund mir ein Pentium zuzulegen. Vorallem hab ich dann auch nicht so den stress dauernd an die Akkudauer zu denken.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leistungsunterschied Pentium-Celeron im Office

Die Seite wird geladen...

Leistungsunterschied Pentium-Celeron im Office - Ähnliche Themen

  1. Leistungsunterschied zwischen XP vs. Vista ?

    Leistungsunterschied zwischen XP vs. Vista ?: Hey leute, hab da mal eine frage. Ich besitze einen HP Pavilion dv9037ea und wollte fragen, ob es jetzt einen unterschied macht, ob ich XP...
  2. Leistungsunterschiede Vaio Notebooks im Vista-Leistungsindex

    Leistungsunterschiede Vaio Notebooks im Vista-Leistungsindex: Hi mich würd mal interressieren wie sich die aktuellen Notebooks im windows-leistungsindex schlagen?! Inzbesondere die FZ-Serie, auch wegen dem...
  3. Leistungsunterschiede: "FS-Serie" und "A-Serie"

    Leistungsunterschiede: "FS-Serie" und "A-Serie": 11300 Hi Leute, demnächst (in ca. 1-2 Monaten) steht für mich aus beruflichen Gründen ein Notebook-Kauf an. Deswegen wollte ich mal...