Lenovo 3000 N200 - HDD defekt?

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von Krimsch, 16.02.2011.

  1. #1 Krimsch, 16.02.2011
    Krimsch

    Krimsch Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi an alle, so langsam weiß ich nicht mehr weiter. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Nutze oben bezeichnetes Notebook, ist ca. 4 Jahre alt. Vor ein paar Wochen habe ich Win 7 neuinstalliert, da das alte System zusehends langsamer wurde. Seitdem habe ich das Problem, dass alle Dienste, die ich nutze (bspw. Office, Browser oder Mediaplayer) in unregelmäßigen Abständen "einfrieren". Der Cursor lässt sich zwar einwandfrei bewegen, aber keines der Programme reagiert dann für ca. 30 - 60 Sekunden.

    Da eine NVidia GForce 7300 Go eingebaut ist und es auch bei der alten Win 7 Installation zu Problemen kam, hatte ich zuerst an einen Konflikt mit der Graka gedacht. Jedoch ließ sich das Problem nicht durch Deinstallation des Graka-Treibers beheben.

    Mittlerweile habe ich so ziemlich jede Systemeinstellung und jede Software (Antivirus, Mediaplayer etc...)geändert, ohne dass irgendetwas genützt hätte.

    Der Ram funktioniert einwandfrei.

    Irgendwann viel mir dann auf, dass das HDD-Symbol über der Tastatur des Notebooks beim einfrieren dauerhaft leuchtet. Funktionieren die Dienste wieder, blinkt sie regulär beim schreiben und lesen kurzzeitig auf (normal).

    Heute trat der Fehler bereits beim Hochfahren des Notebooks auf, was zu folgender Fehlermeldung führte:

    PXE-E61: Media test failure, check cable
    PXE-M0F: Exiting Broadcom PXE ROM - Operating System not found.

    Anschließend ließ es sich aber wieder normal hochfahren.

    Liegt der Fehler nun an der HDD? Zwei installierte Festplatten-Tools zeigten keinerlei Fehler an. Wollte mal ein paar Meinungen hören bevor ich mir eine neue kaufe.

    Beste Grüße und Danke im Voraus,
    Krimsch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 16.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Festplatten testet man am besten mit den Herstellertools:
    Ultimate Boot CD - Overview
    Du musst von der CD booten und das Tool deines Festplattenherstellers auswähen.

    Nach den Fehlermeldungen ist ein Festplattenschaden nicht unwahrscheinlich.
     
  4. #3 Krimsch, 16.02.2011
    Krimsch

    Krimsch Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke Singapore,

    die Ultimate Boot Cd war eines der Tools, die ich bereits ausgeführt habe. Leider ohne Fehlermeldung. Hatte noch vergessen zu erwähnen, dass seit einigen Tagen zusätzlich zum "normalen" HDD-Geräusch zeitweise eine Art Abrieb- oder Schleifgeräusch zu vernehmen ist. Meist unmittelbar nach Start des Notebooks.
     
  5. #4 4eversr, 16.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2011
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Mhhhh, hört sich schon sehr nach Festplattendefekt an. Das einzige was in einem Notebook "Schleifgeräusche" machen kann ist die Festplatte oder der CPU-Lüfter.

    Hast du mal die CPU Temperatur gecheckt, mit Everest Home Edition oder Core Temp. Ob diese im gesunden Bereich von ca. 50-65 Grad im idle ist ? - Bei einem 4 Jahre alten Laptop könnte auch Staub alle Lüfteröffnungen abdichten.

    PS: Hast du im Windows 7 das Energieprofil "Höchstleistung" gewählt ? - Wenn nicht, probier auch das mal aus...
     
  6. #5 Krimsch, 16.02.2011
    Krimsch

    Krimsch Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke.

    Ich lass die Temperatur gerade mal checken - sie beträgt lt. Core Temp sogar nur zw. 41 und 53 Grad im Moment (zu kühl, gibt's das???). Hatte heute auch schon mal in den Lüfter gesehen, etwas Staub weg gesaugt, aber das war wirklich nicht viel, Lüfter dreht auch ohne Probleme.

    Was ich seltsam finde ist, dass sich über die Ultimate Boot CD auch im "Advanced-Search" Modus beim Programm meines HDD-Herstellers (Hitachi) kein Fehler finden ließ. Das Tool lief ca. 1 1/2 Std. ohne einen Fehler zu finden während das Problem in der Windowsumgebung schätzungsweise mind. alle 15-20 Minuten auftritt.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 singapore, 16.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Mit Hitachi Festplatten habe ich keine Erfahrung.
    Zeigt ein SMART Tool unter Windows auffällige Werte?
    Du könntest mit HDD Tune nach defekten Sektoren suchen.

    Eventuell ist es nur ein Problem der Steckverbindung oder eher unschön ein Schaden am Mainboard.
     
  9. #7 Krimsch, 17.02.2011
    Krimsch

    Krimsch Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Na da laust mich doch der Affe...seitdem ich die Einstellung vorgenommen habe gibt es kein "freezing" mehr! Danke! Aber wie erklärt sich der Zusammenhang?
     
Thema: Lenovo 3000 N200 - HDD defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo 3000 n200 festplatte Temperatur

Die Seite wird geladen...

Lenovo 3000 N200 - HDD defekt? - Ähnliche Themen

  1. Lenovo 3000 N200 TYPE 0769-BUG Kamera funktioniert nicht mehr!

    Lenovo 3000 N200 TYPE 0769-BUG Kamera funktioniert nicht mehr!: Kann mir jemand helfen bei meinem Lenovo 3000 N 200 0769 funktioniert seit einiger Zeit die Kamera nicht mehr. Im Gerätemanager kann ich sie auch...
  2. Lenovo 3000 N200 TYPE 0769-BUG Kamera ist weg!

    Lenovo 3000 N200 TYPE 0769-BUG Kamera ist weg!: Hallo Leute, habe o.g. Laptop. Seit einiger Zeit ist meine Kamera aus dem Gerätemanager verschwunden, funktionieren tut sie auch nicht mehr. Habe...
  3. Lenovo n200 3000 kaputt?

    Lenovo n200 3000 kaputt?: Mein Lenovo 3000 N200 geht nicht mehr. Ohne Vorwarnung ist er aus dem Standby nicht mehr aufgewacht. Auf die Festplatte schien er zwar...
  4. Lenovo 3000 n200 cpu aufrüsten

    Lenovo 3000 n200 cpu aufrüsten: Hallo ich habe mir heute bei ebay eine intel core 2 duo cpu ersteigert es ist eine P7450 mit 2,13 Ghz und ich will diese austauschen gegen meine...
  5. langsame Internet Verbindung mit dem Lenovo 3000 n200

    langsame Internet Verbindung mit dem Lenovo 3000 n200: Guten Abend aller Seits ich habe die 100 mbit Leitung von kabel bw wenn ich auf kabel bw einen dsl speedtest mache komme ich immer auf...