Lenovo B560 WLAN Problem mit Netzwerkkarte

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von laberlabernet, 25.03.2013.

  1. #1 laberlabernet, 25.03.2013
    laberlabernet

    laberlabernet Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey Leute!

    Nachdem mir gestern beim Livestream schon wieder das Internet "ausgegangen" ist will ich das Problem doch noch einmal anpacken.

    Problem:
    Meine Laptop hat irgendwie ein Problem mit der WLan-Karte Broadcom 802.11n.
    Öfters verbindet er sich erst nach längerer zeit mit dem WLan-Netz (es erscheint dann die Anzeige "Verbindung dauert länger als gewöhnlich" oder so ähnlich) was prinzipiell nicht unbedingt das Problem ist. Aber dann kann es wieder sein, dass plötzlich "keine Verbindung verfügbar ist" und die Alternative entweder heißt zu warten und die Verbindung zu deaktiviere und aktivieren was aber teilweise erst nach dem 10. Versuch Erfolg hat - oder den Laptop neu zu starten. Nervig ist das eben wenn man in dem Augenblick vom Internet abhängig ist. Das Ganze passiert eben ohne Vorwarnung.
    Ich hab auch schon gegoogelt und anscheinend scheint das öfters vorzukommen.

    Meine bisherigen Versuche waren alle erfolglos:
    - ich hab schon so ziemlich jeden Treiber installiert der meiner Meinung nach existiert und das Gerät im Gerätemanager deinstalliert und neu eingerichtet
    - Routerprobleme können definitiv ausgeschlossen werden, da es alle WLAN-Netze betrifft in die ich mich einlogge (Geschäft, Uni, usw.) und es hier im Haus ja auch mehrere sichtbare gibt, mir mein Laptop aber sagt, dass gar keine Verbindungen verfügbar wären
    - "Computer kann Gerät ausschalten um Energie zu sparen" hab ich auch schon deaktiviert
    - ich hab auch schon mein Laptop aufgeschraubt (hab eh keine Garantie mehr) -> zumindest sichtbar scheint alles in Ordnung zu sein

    Mittlerweile bin ich ja fast am überlegen ob ich mir ne neue WLAN-Karte kaufen soll aber was gibt es denn da Kompatibles und was kostet so etwas?

    Hat jemand noch Tipps?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 laberlabernet, 28.03.2013
    laberlabernet

    laberlabernet Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Niemand???
     
  4. #3 zwergnase, 28.03.2013
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    upper austria
    die wohl rascheste (und billigste) variante wäre, einen usb-wlan-stick zu kaufen (oder von einem bekannten zu borgen) und zu probieren (wenn du einen freien usb-port hast).
    wenn es mit dem läuft, kann man wohl von einem hardware-problem mit der integrierten karte ausgehen. danach kannst du immer noch entscheiden, ob du eine neue, interne anschaffen willst.
     
  5. #4 laberlabernet, 29.03.2013
    laberlabernet

    laberlabernet Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab ich bereits gemacht. Das funktioniert wunderbar...
     
  6. #5 laberlabernet, 02.04.2013
    laberlabernet

    laberlabernet Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Anscheinend hat hier auch keiner eine Ahnung oder was?
     
  7. #6 zwergnase, 03.04.2013
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    upper austria
    du hast aber schon alles gelesen/verstanden, was geschrieben wurde, oder?

    du kannst probeweise die karte aus- und wieder einbauen und auf einen korrekten sitz/anschluss achten. wenn das nichts bringt, weißt du immer noch nicht, ob die karte selbst oder ein einschub/anschluss defekt ist.
    da hilft nur probieren (mit neuer/anderer karte) oder bei der usb-variante bleiben.
     
  8. #7 laberlabernet, 03.04.2013
    laberlabernet

    laberlabernet Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ähm ja, das mit dem Stick habe ich ausprobiert -soviel schwer zu verstehen war es ja nicht. Mehr kam bisher ja auch nicht. Ich will jetzt nicht dumm rumheulen aber irgendwie hätte ich in einem Notebookforum ein bisschen mehr erwartet.

    Das habe ich wie oben geschrieben auch schon versucht

    Ja, gerade darum geht es ja. Ich habe ja schon im Eingangspost geschrieben:

    "Mittlerweile bin ich ja fast am überlegen ob ich mir ne neue WLAN-Karte kaufen soll aber was gibt es denn da Kompatibles und was kostet so etwas?"

    Muss/soll ich die gleiche noch einmal kaufen oder gibt es eben neuere/bessere/sinnvollere Karten und wo liegen die preislich - kann mir einer eine Empfehlung machen.
     
  9. #8 PacWhite, 05.04.2013
    PacWhite

    PacWhite Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moosburg
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 7520G
    Vielleicht hab ich einen "Plan" wie du so schön sagst :)

    Da deine WLAN karte erkannt wird und diese nur keine Netzwerke anzeigt denke ich es wird ein Antennenproblem sein. Deine Antenne ist verbunden mit dem Deckel, d.h sie geht von Unten durch das Mainboard und unter deiner Tastatur über den "Verschluss" zur Deckelrückseite vom Display. Dein Problem klingt wie ein Bruch in dem Kabel. Manchmal gehts manchmal nicht :) hat nix mit deinem Deaktiviere nund Aktivieren sondern eher würd ich behaupten mit deinem Kabel zutun und da du deinen Laptop bewegst wird sich die Verbindung hin und wieder aufbauen, Lustig wäre nun zu wissen ob deine Wlankarte zwei Kabel besitzt also AUX und MAIN oder nur MAIN/AUX?

    Und wenn du jetzt visiert bist mit einem Laptop würd ich ihn einfach mal aufschrauben und nachschauen :) und vlt auch das Display mal abschrauben und hinterm Display schaun ob die Kabel verbunden sind und die Kabel selbst nicht beschädigst sind.

    Ansonsten, hmm,, mal ein Hardware Test machen mit deiner WLAN karte. und schaun ob irgennd welche Errors kommen, vlt hat diese einfach nur ihre Tage und du brauchst ne neue. Die kosten kein Vermögen 15 - 25 Euro würde für eine Normale Reichen, was du für eine Brauchst steht meistens auf dem Motherboard um was für einen Stecker es sich handelt..

    So ich hoffe du kommst mit meinem Deutsch klar und weißt was ich mein :)

    Liebe Grüße

    PacWhite
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 06.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2013
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Nimm erstmal ne Linux (Ubuntu) Live CD und schaue mal ob es dann geht!
    kann durchaus auch ein Windows Problem sein, das die karte nicht läuft.

    Ps. das Lenovo benötigt eine Halfsize mPcie karte!
     
  12. #10 laberlabernet, 09.04.2013
    laberlabernet

    laberlabernet Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein, das kann ich definitiv nicht bestätigen. Wenn es nicht geht und ich fahre den PC neu hoch, klappt es zu 99% und der Laptop wird dabei nicht bewegt.


    Es sind zwei Kabel.

    Das wollte ich eigentlich vermeiden. Sooo gerne schraube ich da jetzt auch nicht rum und ich will auch nichts kaputt machen...

    Was gibt es denn da für Tests? Hast du mir einen Link oder so?

    Aber danke auf jeden Fall für die Antwort!
     
Thema: Lenovo B560 WLAN Problem mit Netzwerkkarte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wlan thinkpad kabel aux main

    ,
  2. lenovo b560 keine netzverbindung

    ,
  3. lenovo b560 wlan karte

    ,
  4. wlan laptop welches kabel an main aux,
  5. leonovo b 560internet probleme,
  6. lenovo probleme mit wlan b 560
Die Seite wird geladen...

Lenovo B560 WLAN Problem mit Netzwerkkarte - Ähnliche Themen

  1. Lenovo B560 Laptop - gutes Angebot?

    Lenovo B560 Laptop - gutes Angebot?: Ich bin gerade auf der suche nach einem möglichst günstigen Laptop für unterwegs. Dabei habe ich hier glaube ich ein gutes Angebot aus meiner Nähe...
  2. Lenovo B560 RAM Frage

    Lenovo B560 RAM Frage: Hi Leute, ich habe ein Lenovo B560 Notebook und möchte den Arbeitsspeicher aufrüsten. Momentan sind 2GB verbaut und ich würde gerne 4GB...
  3. Lenovo B560 Elan Touchpad

    Lenovo B560 Elan Touchpad: Hallo, bei meinem Lenovo funktioniert die seitliche "schnellscrollleiste" des Elan Touchpad nicht mehr. Eine Neuinstallation wird auch mit neu...
  4. Lenovo b560 M488VGE Freedos oder Toshiba Satellite C660D-14E

    Lenovo b560 M488VGE Freedos oder Toshiba Satellite C660D-14E: Hallo, ich benötige bitte eure Hilfe. Ich möchte eines dieser beiden Laptops für meinen Sohn (14) kaufen, beide kosten unter 300 Euro, wobei...
  5. LENOVO B560 - schnellerer CPU oder lieber mehr RAM

    LENOVO B560 - schnellerer CPU oder lieber mehr RAM: Hallo zusammen, Da ich demnächst anfangen werde zu studieren werde ich mir ein Notebook zulegen müssen. Nutzen werde ich es für Office Produkte...