Lenovo G770 oder Sony Vaio E-Serie?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von stevius, 02.11.2011.

  1. #1 stevius, 02.11.2011
    stevius

    stevius Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey,

    bei der Suche nach einem Laptop bis maximal 800 Euro bin ich auf folgende Angebote gestoßen:

    Zum einen der LENOVO G770 M533JGE (809,- / Studentenangebot)
    • Intel Core i7 (2. Generation) 2620M Prozessor
    • 43,9cm (17,3“), 1600 x 900
    • 2 GB AMD Radeon 6650M Grafikkarte
    • 8192 MB RAM DDR3
    • 750 GB Festplatte

    Zum anderen das Sony Vaio der E-Serie (VPCEJ 2C5E) (600,-)
    • Intel® CoreTM i5-2430M 2,4 GHz
    • 43,8cm LCD 1600 x 900 + Kamera 17"
    • NVIDIA® GeForce® 410M GPU 1GB
    • 640 GB Serial ATA (5400 U/Min)
    • 6 GB 1333MHz DDR3-SDRAM

    Prinzipiell suche ich ein Desktop-Replacement, deshalb die 17" bei beiden Geräten.

    Wichtig ist mir Leistung als auch Qualität. Das Gerät sollte gut verarbeitet sein, und damit sehr stabil. Weiteres Kriterium wäre natürlich Hitze- und Geräuschentwicklung. Ganz wichtig auch die Tastatur, da ich sehr viel schreibe.

    Neben Leistung ist mir auch das Display wichtig, wobei ich weiß, dass beide Geräte hierbei eher schlecht abschneiden, was sehr ärgerlich ist. Falls euch Alternativen einfallen (sehr, sehr sehr gerne 1920*1080-Auflösung!) bitte ich euch um Vorschläge.

    Weiterhin hätte ich mir den Sony Vaio S-Serie (15", kleineres Display wäre ärgerlich) angeschaut, wegen des knappen Budgets würde dieser jedoch mit i3, 320GB HDD, ohne Zusatzakku ausfallen, wobei ich dann nicht weiß inwiefern sich die S-Serie lohnt.

    Also meine Fragen:

    1. Lenovo G770 oder Sony Vaio E-Serie - Wo sind deren Vorteile, was ihre Nachteile und was wäre die Kaufentscheidung?
    2. Sony Vaio S-Serie in minimalster Konfiguration empfehlenswert?
    3. Welche Alternativen gibt es (Qualität, Leistung, Verarbeitung, Display)?

    Mir ist aber natürlich absolut bewusst dass ich mit diesen Budget keinen Alleskönner kaufen kann und in wahrscheinlich jedem Punkt Abstriche machen muss, aber genau deshalb frage ich euch!

    Mir ist weiterhin natürlich auch klar, dass ein i7 wie bei dem Lenovo keineswegs leise ist, aber dennoch fand ich dieses Gerät insbesondere sehr, sehr interessant!

    Dann vielen, vielen Dank für eure Bemühungen und im vorab vielen Dank für jeden Beitrag,

    Beste Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 02.11.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Alternativen ins Blaue:
    Dell Vostro 3750
    HP Probook in 17"

    Was soll das Gerät denn können?
     
  4. #3 stevius, 03.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2011
    stevius

    stevius Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey,

    vielen Dank für deine Antwort, und die genannten Alternativen!

    Deine Frage ist berechtigt, jedoch tue ich mich etwas schwer damit.

    Die oben genannten Kriterien sehe ich für mich sehr wichtig, aber ich möchte sie noch um die Anforderungen ergänzen.

    Ich möchte ein 15" - 17"-Gerät, da ich keinen Desktopersatz habe, und sehr oft und intensiv mein Notebook nützen möchte, das heißt ich brauche ein Gerät vor dem ein angenehmes arbeiten möglich ist, deshalb ist ein gutes Display sehr wichtig. Deshalb sind weitere Kriterien eine gute Verarbeitung (es soll wirklich eine lange Zeit halten), eine gute Tastatur, und die Hitze- und Geräuschentwicklung sollte sich im Rahmen halten, wobei ich diesbezüglich nicht ganz so anfällig bin.

    Ich benütze meinen Aktuellen kaum außerhalb, schließe das aber sollte ich ein geeignetes Modell finden nicht aus. Deshalb auch der Sony 15" S-Serie. Es ist jedoch kein Muss.

    Ich spiele eigentlich gar nicht an meinen Rechnern, das einzige das mich interessieren würde ist ein richtiger Hardware-"fresser" wie GTA 4, aber das ich absolut kein Muss und höchstens optional. Ansonsten werden keine Videospiele gespielt.

    Sehr gerne jedoch schaue ich mich Videos an, dafür müsste mein Notebook (auch mit Full HD Filmen) gut zurecht kommen, u. a. wäre es wünschenswert könnte es Full HD Filme auf eine XBox 360 streamen, wofür soweit ich weiß eine gute CPU Voraussetzung ist, und dabei sollte er nicht alzu warm werden.

    Einen Alleskönner werde ich kaum finden, deshalb suche ich einen guten Kompromiss. Die E-Serie als auch der G770 Lenovo schienen mir hier sehr angebracht, aber ich spekuliere auch mit der S-Serie da sie meinen Anforderungen (gutes Display, Bedienung) auch sehr gerecht sein könnte, jedoch würde hierbei zwecks Budget die Minimalkonfiguration ausreichen müssen (i3, ohne zus. Akku etc.).

    Deine Vorschläge schaue ich mir auch gerne an, jedoch (ich lese in diesen Forum enorm viel) lese ich immer wieder Kritik über HP. Deshalb bin ich dieser Marke etwas abgeneigt, auch weil mein aktuelles Notebook von HP ist und dieser derart enorme Hitzeentwicklung hat dass er sehr oft abstützt und mein aktueller HP ist alles andere als "wertig" und stabil.

    Der Dell macht Imagemäßig und vor allem in Sachen Leistung einiges her. Glaubst du er würde meinen Anforderungen erfüllen?

    Falls ihr übrigens Vorschläge mit Full HD Display habt die auch eine gute Verarbeitung und Qualität besitzen (daran scheiterte ich in meinen Budget) dann schreibt sie bitte, weil das wäre so das i-Tüpfelchen.

    Beste Grüße und vielen Dank!

    edit: Ah, der Fragebogen, der ist ja super :)

    1. Wie hoch ist dein Budget?
    - 800 Euro

    2. Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?
    - Ja, ich bin Student.

    3. Welche Displaygröße bevorzugst du?
    - ab 15"

    4. Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    - Nur bedingt, mattes Display ist kein Muss, aber ein Pluspunkt.

    5. Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    - Internet, Ich lese und rechachiere sehr viel (-> deshalb Display & Tastatur)
    - Programmieren, evtl. CAD weg. Studium, Computer Algebra Programme
    - Filme / Videos anschauen

    6. Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    - Extrem selten, eig. kaum, würde jedoch GTA 4 laufen wäre es ideal (kein Muss)

    7. Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    - Wenn es auf ein 15" Gerät hinausläuft dann würde ich das sehr gerne, aber es ist ebenfalls kein Muss, aber ein sehr großer Pluspunkt.

    9. Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    - Sehr wichtig ist mir Qualität, Stabilität und eine gute Verarbeitung. Angewiesen bin ich nicht, aber es sollte sehr lange seinen Dienst erfüllen.

    10. Welche Anschlüsse benötigst Du?
    - USB 2.0, gerne USB 3.0, HDMI

    12. Hitze- und Geräuschentwicklung
    - Ist ein wichtiges Kriterium, bin zwar wenig anfällig, aber mein aktuelles Notebook ist defintiv zu laut und zu heiß, deshalb sollte es im Rahmen sein und ein angenehmes arbeiten ermöglichen.

    13. Hast du irgendwelche Wünsche die idealerweise erfüllt werden sollen?
    - Prozessor: i5
    - Ram: min. 4 gb
    - Betriebssystem: Sofern es ohne geht, auch ohne.
    - Design: schlicht
     
  5. #4 Brunolp12, 03.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn du GTA IV willst, musst du alles andere rauslassen und 3D Power kaufen, soviel du kriegen kannst - das gilt umso mehr, je höher die Auflösung des ausgewählten Gerätes sein wird. Dann bekommst du aber eben einen Zocker- Bomber.

    "Streamen" ist vermutlich ne Software- Sache.
    HD am Notebookdisplay angucken ist Schmarrn, jedenfalls wenn es partout in HD Auflösung sein soll. Davon hat man nichts, weil das Bild relativ klein ist. Da reicht ne kleinere Auflösung. Selbst mit 32 Zoll behaupten manche, hätte HD noch keinen großen Nutzen (das kann ich allerdings nicht bestätigen).

    Diese bezieht sich meist eher auf die "Pavillions".

    vor allem gilt Dell als verlässlich, was den Service bei Reparaturen anbetrifft.

    Das ist schwierig - da kann man sich alles oder nichts drunter vorstellen:
    CAD könnte ne NVIDIA Quadro Workstation bedeuten.
    Programmieren - das kann alles sein (manche meinen damit HTML, manche .NET oder Java).
    "Filme / Videos anschauen" geht immer irgendwie - aber für ein gutes Bild und Ton drückt das die Auswahl wieder mehr Richtung MultiMedia Kisten.
    Deshalb musst du diesen Punkt mit dir selbst ausmachen.

    kannste knicken, wenn das klappen soll, dann wird sich die komplette Auswahl darauf beschränken müssen. Dabei ist es natürlich wurscht, ob du "selten", "gelegentlich", "manchmal", "regelmäßig" oder "extrem selten" spielen willst - entweder es soll möglich sein, oder eben nicht. Ich verstehe dich aber so, daß du darauf verzichten könntest.

    15 Zoll ist in der Tat schon so ziemlich die Obergrenze bei mobilem Einsatz.
     
  6. #5 eraser4400, 03.11.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Wenn du mal genau schaust, wird dir auffallen, dass unsere Kritik nicht gegen HP im Allgemeinen, sondern gegen deren Consumer-Schrott "Pavilion" geht ! ;)
     
Thema:

Lenovo G770 oder Sony Vaio E-Serie?

Die Seite wird geladen...

Lenovo G770 oder Sony Vaio E-Serie? - Ähnliche Themen

  1. Lenovo g770 aufrüsten

    Lenovo g770 aufrüsten: Hallo LeuteBin neu im forum und das ist auch mein erster Beitrag...Meine Frage lautet einfach ich habe mir neulich ein Lenovo G770 mit Intel b950...
  2. Lenovo g770 aufrüsten

    Lenovo g770 aufrüsten: Hallo Leute Bin neu im forum und das ist auch mein erster Beitrag... Meine Frage lautet einfach ich habe mir neulich ein Lenovo G770 mit...
  3. Lenovo Yoga Book - Bootloop nach automatischem Update

    Lenovo Yoga Book - Bootloop nach automatischem Update: Hallo, nach einem automatischen Andriod-Update hänt eines unserer Lenovo Yoga Book im Bootloop fest. Es startet ständig neu mit der Meldung "Apps...
  4. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...
  5. Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10

    Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10: Hallo und schönen guten Abend Liebe Forum User, ( LENOVO IDEAPAD s205 ) Gleich vorweg ich hab die Forensuche benutzt, damit wir hier nicht auf...