lenovo n500 oder hp dv5? INTEL VS. AMD

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von hirpo, 16.06.2009.

  1. #1 hirpo, 16.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2009
    hirpo

    hirpo Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo zusammen,

    ich bin auf der suche nach einem akzeptablen notebook für 500 euro.
    die beiden finalisten sind das lenovo n500 und das HP dv5.

    zu meinen bedürfnissen:
    ich möchte nur surfen, office und multimediafunktionen nutzen.
    sehr wichtig ist mir die hdmi-tauglichkeit.

    gemeinsamkeiten:
    beide notebooks hätten in meiner auswahl eine 320gb festplatte,
    4gb arbeitsspeicher und einen dualcore prozessor mit 2,1 ghz.
    beide haben auch einen hdmi anschluss und 15,4 zoll.

    unterschiede:
    der lenovo n500 kostet einen tacken mehr. an 20 euro soll es aber nicht scheitern. der grooooooße pluspunkt ist der INTEL core 2 duo prozessor.
    t5800 und t3400 stehen zur auswahl.

    der hp dv5 hat -leider- nur einen amd turion x2 rm-72 prozessor.
    laut benchmark-liste ist der schlechter als der intel.
    dafür hat der hp dv5:
    eine deutlich bessere grafikkarte (ich will nicht zocken),
    2 headphonejacks,
    deutlich besseren sound,
    ist etwas günstiger,
    sieht viel geiler aus
    und hat eine fernbedienung.

    der hp dv5 liegt für mich also vorne. weil ich aber selber wenig ahnung habe bleiben einpaar fragen offen.

    1. tut die grafikkarte für mich überhaupt etwas zur sache? zocken will ich nicht. aber die hdmi-tauglichkeit ist mir sehr wichtig. ich will mir ne extrerne
    maus und tastatur holen und dann das notebook öfters mal als stationären pc mit dem hd-fernseher benutzn.
    2. tut der prozessorunterschied für meine bedürfnisse etwas zur sache?
    also geht es nur um die geschwindigkeit, oder auch um zuverlässigkeit bzw.
    andere faktoren an die ich noch garnicht gedacht hab? aufwändige sachen mach ich am pc eh nicht.
    und 3.
    wie siehts aus mit hp vs. lenovo? sollen beide ja ganz solide verarbeitet sein und die namen sollen für qualität stehen...
    hab mir aber auch schon sagen lassen, dass hp keinen guten service für privatkunden hat.

    wäre sehr dankbar über antworten.
    lieben gruß an alle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 16.06.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. hirpo

    hirpo Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmm..
    wär dann unter den 3 das teuerst model, aber an 30 euro soll es nicht scheitern.
    konnte nichts zu nem hdmi-ausgang bei dem gerät finden.
    hat er?
    was hat der sonst für vorzüge?
     
  5. hirpo

    hirpo Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ah.. ok..
    hd hat er drauf.

    dann sinds jetzt 3 finalisten
     
  6. #5 2k5.lexi, 16.06.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    für mich spricht alles für das Studio15
     
  7. hirpo

    hirpo Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wieso konkret?
    was kann das teil, was der lenovo n500 nicht kann?

    für den hp spricht immernoch der preis (489€ bei ebay), die optik, die integrierte fernbedienung, der gute sound und die grafikkarte
     
  8. #7 2k5.lexi, 16.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    dagegen spricht das miese display, die miese akkulaufzeit, der miese service und das miese gehäusematerial. und die tatsache dass es ein amd System ist und warscheinlich die Pavillionkrankheit der miesen Kühlsysteme hat.

    Mein Standardbeitrag zum Thema Billiglaptops mit wunderbaren Leistungsdaten:
     
  9. hirpo

    hirpo Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    der studio 15 punktet aber nicht grade durch stromsparen und stille..

    der hp dv5 und auch der n500 von lenovo sind meines wissens nach beide super verarbeitet.

    mal ne frage..
    kann es sein, dass du einen studio 15 hast? :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HiTek666, 16.06.2009
    HiTek666

    HiTek666 Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    HP Elitebook 6930p / nc2400
    Ich denke alle drei Geräte werden deine Anforderungen erfüllen, sofern du mit Multimedia das hören/schauen von Musik und Videos meinst. Wieso in diesem Forum grundsätzlich zu Dell geraten wird, egal welche Anforderungen jemand hat, ist mir ein Rätsel. Am besten mal 1-2 tests/reviews zu den Geräten lesen.

    Gegen Dell würde im Gegensatz zu den anderen beiden die lange Lieferzeit sprechen und sofern du in Norddeutschland wohnst der grottige Vor - Ort - Support (Dell next Business Day Desaster).
     
  12. hirpo

    hirpo Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    joa..
    testberichte hab ich schon gelesen.
    sind beides top geräte. der hp dv5 hat kein besonders leuchtstarkes display, aber who cares. hab ja nicht vor in der sonne damit zu arbeiten.

    dell studio 15 gefällt mir sehr gut..
    nur kostet das ding 530 euro (zuzüglich 29 euro versand).
    korriegiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich verstehe das so, dass es dann am ende 560 euro sind.
    das sind 70€ mehr als der hp dv5
     
Thema:

lenovo n500 oder hp dv5? INTEL VS. AMD

Die Seite wird geladen...

lenovo n500 oder hp dv5? INTEL VS. AMD - Ähnliche Themen

  1. Bitte Hilfe Treiber für Lenovo N500 füe Win 7

    Bitte Hilfe Treiber für Lenovo N500 füe Win 7: Hallo! Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe einen Lenovo N500 4233 5FG. Ich habe bis jetzt immer WinXP drauf Installiert gehbat, und da...
  2. Lenovo N500 defekt

    Lenovo N500 defekt: Hallo Ich hatte doch mal ins Board geschrieben das ich ein defektes N500 habe das nicht mehr angeht. Das möchte ich nun loswerden....
  3. Lenovo N500

    Lenovo N500: Hallo Leute Ich habe ein Lenovo N500 und auf einmal ging es nicht mehr an. Habe alles versucht habe auch ein neues Netzteil gekauft, tut sich...
  4. Lenovo 3000 N500, HDMI/Bildschirm - wie umschalten?

    Lenovo 3000 N500, HDMI/Bildschirm - wie umschalten?: Ich schließe einen Beamer über die HDMI an. Der Bildschirm schaltet ab. Wie kann ich den Bildschirm einschalten? MfG Boerland
  5. Lenovo 3000 n500 erkennt keine DVD

    Lenovo 3000 n500 erkennt keine DVD: habe eine original dvd ins laufwerk getan, nach kurzer zeit läuft der PC auf hochtouren und dann kommt " dvd ist leer, wollen sie diese brennen"...