Lenovo oder Dell als Einsteiger-Notebook?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Clint73, 11.02.2009.

  1. #1 Clint73, 11.02.2009
    Clint73

    Clint73 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Meine Freundin will sich ein Notebook als Desktop-Ersatz zulegen.
    Hauptsächlich arbeitet sie mit Office und surft im Netz, also reicht ihr ein absolutes Standardmodell.
    Das Notebook sollte leise (weil sie echt empfindlich ist ;)) sein und mit der Tastatur sollte man gut arbeiten können (auch leise).

    Zwei Geräte sind in der engeren Wahl:

    1. Lenovo 3000 N200 TY2EGGE - T2390

    2. Dell Inspiron 15

    Welches der beiden würdet ihr empfehlen?

    Oder habt ihr noch einen anderen Tipp?

    Danke für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lieblingsbesuch, 11.02.2009
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Ich glaube das ist wirklich sehr egal welches du nehmen wirst - beide geräte sind relativ gleich.
    Wegen Lautstaerke würde ich eher ein Samsung - am besten ein R560 - nehmen.
     
  4. #3 HappyMetaler, 12.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Wenn nicht gespielt werden soll (bzw. nur ältere Spiele) sicher interessant: HP 6730s *klick*. Hier ein Testbericht: *klick*.

    Und noch über eine Garantieverlängerung (kann man einfach dazubestellen) nachdenken. Weil das Notebook hat nur 12 Monate Garantie mit dabei (was mir zu wenig wäre).

    Für detailiertere Beratung bitte Die Fragen hier ganz unten beantworten: *klick*
     
Thema:

Lenovo oder Dell als Einsteiger-Notebook?

Die Seite wird geladen...

Lenovo oder Dell als Einsteiger-Notebook? - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire VN7-591G-74J0 oder Lenovo Y50-70?

    Acer Aspire VN7-591G-74J0 oder Lenovo Y50-70?: Hallo Community, ich frage mich welche der beiden Notebooks die im Titel angegeben sind, besser ist? Sie sind soweit ich weiß fast identisch,...
  2. Lenovo Y70-70 80DU003DGE oder ein anderes Notebook?

    Lenovo Y70-70 80DU003DGE oder ein anderes Notebook?: Hallo an alle Foren-Mitglieder :) 1) ich möchte mir ein neues Notebook zulegen und habe mich schon fast entschieden, das "Lenovo Y70-70...
  3. Lenovo oder Acer? Hilfe bei Kaufentscheidung

    Lenovo oder Acer? Hilfe bei Kaufentscheidung: Hallo, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem neuen Notebook und hoffe, dass ihr mir bei der Entscheidung weiterhelfen könnt, da ich nur sehr...
  4. Lenovo Notebook oder HP in der preisklasse?

    Lenovo Notebook oder HP in der preisklasse?: Hallo Zämme ich hab vor mir ein notebook zu kaufen. ich hab auch schon eins ins auge gefasst. Lenovo IdeaPad B590 - Notebooks - Notebooks...
  5. Lenovo Thinkpad T440s oder HP EliteBook 840 G1 (ubook)

    Lenovo Thinkpad T440s oder HP EliteBook 840 G1 (ubook): Grüß Euch! Wie bereits im Titel erwähnt, würd ich mir gern über die ubook-Aktion eines der beiden Notebooks anschaffen. Benutzt wird das Ding...