Lenovo "refurbish", lohnt das?

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von Barista, 11.07.2011.

  1. #1 Barista, 11.07.2011
    Barista

    Barista Forum Freak

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,


    mein Samsung geht langsam in die Knie und ich suche einen Ersatz hierfür. Ein Thinkpad wollte ich schon immer mal haben, da mich die robuste Bajuweise schon immer faszinierte. Bei notebooksbilliger habe ich jetzt T60 § refurbish" gefunden:

    Lenovo ThinkPad T60 UMTS gebraucht bei notebooksbilliger.de

    Lohnt sich so ein Gerät und gibt es ggf. noch andere Bezugsquellen für solche überholte Notebooks. An diesem T60 fehlt mir der DVD-Brenner. Gut gefällt mir das matte Display.


    René
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 11.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Fangen wir doch einfach mal wie bei allen anderen ganz vorn an:
    Was soll das Gerät können?
    Wieviel darf es kosten?
    Ausseneinsatz - ja/nein?
    Mobil(Akkueinsatz) Ja/Nein, wenn ja - wie lange brauchst du?
     
  4. #3 Barista, 11.07.2011
    Barista

    Barista Forum Freak

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    O.K:

    Was brauche (will) ich:

    1. Mattes und gutes Display (unverzichtbar). Ca. 14 Zoll wären perfekt.
    2. Gute Akkulaufzeit (wird zwar primär in der Wohnung benutzt, dauerndes Aufladen nervt aber)
    3. Schnelles Hochfahren des Gerätes (keine Ahnung, ob es da Unterschiede bei den Herstellern gibt)
    4. Eine Tastatur, die man auch bei etwas schlechterer Beleuchtung gut erkennt (im Halbdunkel auf dem Sofa will ich auch noch tippen können)

    Was mache ich mit dem Gerät:

    Rein private Nutzung zuhause. Wird in aller erster Linie für Internet benutzt, dazu werden noch die Bilder verwaltet. Gespielt wird nicht und DVDs schaue ich auch keine auf dem Rechner.
     
  5. #4 2k5.lexi, 11.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. #5 Barista, 12.07.2011
    Barista

    Barista Forum Freak

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielleicht verabschiede ich mich von dem "refurbish" und suche doch lieber ein neues Gerät. Notebooks sind ja mittlerweile eher günstig geworden. Dazu würde ich aber doch einen anderen Thread eröffnen.
     
Thema:

Lenovo "refurbish", lohnt das?

Die Seite wird geladen...

Lenovo "refurbish", lohnt das? - Ähnliche Themen

  1. Lenovo Yoga Book - Bootloop nach automatischem Update

    Lenovo Yoga Book - Bootloop nach automatischem Update: Hallo, nach einem automatischen Andriod-Update hänt eines unserer Lenovo Yoga Book im Bootloop fest. Es startet ständig neu mit der Meldung "Apps...
  2. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...
  3. Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10

    Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10: Hallo und schönen guten Abend Liebe Forum User, ( LENOVO IDEAPAD s205 ) Gleich vorweg ich hab die Forensuche benutzt, damit wir hier nicht auf...
  4. Komme nicht ins Bios (Lenovo G50-30)

    Komme nicht ins Bios (Lenovo G50-30): Habe an einem Lenovo G50-30 das Problem das ich nicht mehr ins Bios komme. Weder Fn + F2, noch per Hardwaretaste. Bei Hardwaretaste und Bios -...
  5. LENOVO G505 Fehlermeldung EFI Network 0 for IPv4 boot failed

    LENOVO G505 Fehlermeldung EFI Network 0 for IPv4 boot failed: Hat sich erledigt . Habs hingekriegt