Lenovo Thinkpad R61e 15,4" HDD-Controller defekt?

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von ceratull, 25.05.2009.

  1. #1 ceratull, 25.05.2009
    ceratull

    ceratull Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Hab hier ein defektes Lenovo Thinkpad R61e 15,4". Das Problem bei dem Gerät ist, dass sich darauf kein Windows mehr installieren lässt, da keine Festplatte erkannt wird (egal welche man auch einbaut). Ich vermute daher, dass der Festplattencontroller defekt ist. An den BIOS Settings liegt es in jedem Fall nicht. Linux/Debian lässt sich auf externen Datenträgern (z.B. USB-Stick) problemlos installieren, damit fährt das Notebook dann auch hoch. Weitere Defekte sind mir nicht ersichtlich. Liegt es an dem HDD-Controller? Kann man den eventuell austauschen ohne komplett das ganze Board zu wechseln?
    Ich würde gerne Eure Meinung hören.

    Mfg!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Hallo,

    wird die Festplatte im BIOS erkannt? Welches Windows versuchst du zu installieren? Hast du an die bei Win xp fehlenden SATA Treiber gedacht?


    lg R10
     
  4. #3 ceratull, 26.05.2009
    ceratull

    ceratull Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sowohl die ursprünglich enthaltene Festplatte als auch die SAMSUNG Platte, die ich stattdessen testhalber eingebaut hatte wurden im BIOS problemlos erkannt. Warum die Windows XP Installation trotzdem keine Platte erkennen wollte weiss ich leider nicht.
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
  6. #5 ceratull, 28.05.2009
    ceratull

    ceratull Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vorher hat Windows auf der Festplatte aber auch funktioniert. Von heute auf morgen dann nicht mehr. Ist ja keine Neuinstallation gewesen oder können die Treiber einfach defekt sein und ausfallen?
     
Thema:

Lenovo Thinkpad R61e 15,4" HDD-Controller defekt?

Die Seite wird geladen...

Lenovo Thinkpad R61e 15,4" HDD-Controller defekt? - Ähnliche Themen

  1. Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt

    Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt: Hallo in den Forum. Bin neu hier und habe folgendes Problem: Ich habe ein Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Notebook. Bei mir ist im Diplay auf der...
  2. Lenovo Thinkpad w530 Display defekt ?

    Lenovo Thinkpad w530 Display defekt ?: Hallo also ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Lenovo Thinkpad w530 ist vor paar Tagen vom Tisch runtergefallen und genau mit dem Display auf...
  3. Lenovo Thinkpad hat sich aufgehängt

    Lenovo Thinkpad hat sich aufgehängt: Nach WindowsUpdats sollte ein Neustart erfolgen. Jetzt hat sich mein Laptop bei diesem Neustart aufgehängt und ich weiß nicht, was ich machen...
  4. Lenovo ThinkPad Edge E531 ?

    Lenovo ThinkPad Edge E531 ?: Hallo Nachbarn, erst nachdem ich mich angemeldet habe merkte ich, dass ich in einem Forum aus Österreich gelandet bin :) Ich überlege mir...
  5. Lenovo ThinkPad Edge E540 20C6003VGE

    Lenovo ThinkPad Edge E540 20C6003VGE: Und auch hier meine Frage, wer hat dieses Notebook und wie sind die Erfahrungen?