Lenovo Thinkpad SL510 stürzt ständig ab

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von KiaOra, 01.11.2010.

  1. KiaOra

    KiaOra Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    letzte Woche habe ich mir das Lenovo ThinkPad SL510 NSLBTGE gekauft.
    Anfangs lief es völlig problemlos, seit einiges Tagen aber stürzt es mir ständig ab, dabei erscheint immer ein Bluescreen mit Fehlermeldung (siehe Anhang).

    Es kann weder an Überhitzung, noch an Überlastung liegen, mir passiert das auch beim ganz einfachen Surfen. Der Lüfter springt nur selten mal kurz an.

    Was kann das sein, was kann ich tun?
    Bisherige Maßnahmen: Defragmentierung, Systemcheck, Belastungstest. Alles bestanden, nichts hat geholfen.

    Bevor ich eine kostenpflichtige Hotline anrufe oder es zum Laden bringe, die es dann evtl. sogar einschicken, möchte ich erstmal sehen, ob mir hier vielleicht jemand helfen kann.


    Danke fürs lesen.
    LG


    P.S. Da ich auf dem Gebiet nicht allzu versiert bin, würde ich evtl. Antwortende gerne bitten, mit nicht allzu vielen Fachausdrücken um sich zu schmeißen.. ;)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hosl

    hosl Forum Freak

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eventuell in den letzten Tagen einen neuen Treiber (vielleicht durch ein neues Gerät) installiert?
     
  4. #3 Johann Zaraian, 02.11.2010
    Johann Zaraian

    Johann Zaraian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vpcw12s1e
    moin,

    tritt der Fehler normal beim Booten auf oder wenn du einen Neustart machst?

    Ein Intel(GM45) Grafikchip ist drin oder?

    Hattest du einen Ramtest, HDD- Test mal gemacht?

    Kenne sollche fehler häufiger von Nvidia-Graka´s bezüglich der Treiber.

    Welches Betriebssystem hast du drauf?

    So viele Fragen ;)
     
  5. Blizzy

    Blizzy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Lenovo Ideapad Y560
  6. KiaOra

    KiaOra Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Morgen,

    Zumindest nicht bewusst.. Ich habe Digi-Cam und USB-Stick angeschlossen, beides wurde aber problemlos erkannt und konnte einwandfrei benutzt werden.



    weder noch. Das passiert, wenn das Notebook schon in Betrieb und Windows hochgefahren ist und ich im Internet surfe. Mir ist aufgefallen, dass es meistens dann passiert, wenn ich scrolle, oder eine Seite oder einen Tab wechsle.
    Plötzlich wird der Bildschirm kurz schwarz, dann erscheint der Bluescreen. Manchmal startet er dann von selbst nach wenigen Sekunden neu, meistens aber muss ich ihn ausschalten und neustarten.

    Puh, hier stoße ich schon an meine Grenzen. Wie finde ich das raus?

    Noch nicht, ein RAM-Test mit dem Programm von Blizzys Link wird gerade eben durchgeführt.

    Windows 7, das war schon installiert.



    Wird gerade durchgeführt, danke.

    -----------

    Mir ist gerade noch etwas eingefallen. Das erste Mal ist das Problem aufgetreten, als ich ein Spiel, das ich kurz vorher installiert hatte, gespielt habe. Nachdem in der Fehlermeldung etwas von möglichem Softwarefehler steht, habe ich das Spiel direkt wieder deinstalliert, geholfen hat aber auch das nichts.

    Ich danke euch schonmal für eure Hilfe bisher.
    LG
     
  7. Blizzy

    Blizzy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Lenovo Ideapad Y560
    wenn der test ohne fehler läuft dann deinstalliere mal deine Grafikkarte und lass sie mit den standart Windows treiber laufen und schau ob der fehler dann immernoch passiert. und schau mal ob die windows updates auch deine treiber aktualisieren wenn ja schalt das ab.
     
  8. KiaOra

    KiaOra Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo nochmal,

    ich habe jetzt herausgefunden, welche Grafikkarte ich habe, es ist folgende:
    Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset Family

    Der Test läuft jetzt seit eineinhalb Stunden und es wurde noch kein Fehler gefunden. Ich werd gleich noch einen HDD-Test machen, mal sehen, ob das etwas ergibt.


    Wie meinst du das? Wie genau gehe ich da vor?

    Automatische Updates sind deaktiviert, ich werde vorher immer gefragt und kann dann manuell installieren.

    LG
     
  9. Blizzy

    Blizzy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Lenovo Ideapad Y560
    du musst im Gerätemanager die Grafikkarte suchen und mit der rechten maustaste draufklicken und dann deinstallieren und danach neustarten dann sollte er die basis Windowstreiber installieren. ist nur um ausszuschließen das es ein treiber problem ist
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 KiaOra, 02.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2010
    KiaOra

    KiaOra Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    gut, hab ich gemacht.. Automatisch installiert sich hier aber grad gar nichts. Wie kann ich die Grafikkarte wieder manuell installieren? Im Moment sieht das nämlich alles recht.. gewöhnungsbedürftig aus.

    LG


    Edit: Ok, schon erledigt.. Ich habe die Treiber auf meinem PC suchen lassen, war das richtig?
     
  12. KiaOra

    KiaOra Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Abend,

    da habe ich mich schon gefreut und war voller Hoffnung, dass die Neuinstallation des Treibers etwas gebracht haben könnte - schließlich ist war der Laptop den ganzen Tag über nicht abgestürzt - und was passiert? Natürlich, gerade eben, das ganze Spiel wieder von vorne.

    Hat also auch nichts geholfen..

    LG
     
Thema: Lenovo Thinkpad SL510 stürzt ständig ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo sl510 bluescreen

    ,
  2. lenovo laptop stürzt ab

    ,
  3. lenovo stürzt im netzbetrieb ab

    ,
  4. sl510 stürzt ab,
  5. levovo think pad windows stürzt ab,
  6. lenovo stürzt immer ab,
  7. lenovo laptop stürzt ab thinkpad ,
  8. laptop stürzt immer ab windows 8 lenovo think pad,
  9. lenovo 510sl neuer netzwerkadapter
Die Seite wird geladen...

Lenovo Thinkpad SL510 stürzt ständig ab - Ähnliche Themen

  1. Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt

    Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Display kaputt: Hallo in den Forum. Bin neu hier und habe folgendes Problem: Ich habe ein Lenovo Thinkpad T61 14 Zoll Notebook. Bei mir ist im Diplay auf der...
  2. Lenovo Thinkpad w530 Display defekt ?

    Lenovo Thinkpad w530 Display defekt ?: Hallo also ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Lenovo Thinkpad w530 ist vor paar Tagen vom Tisch runtergefallen und genau mit dem Display auf...
  3. Lenovo Thinkpad hat sich aufgehängt

    Lenovo Thinkpad hat sich aufgehängt: Nach WindowsUpdats sollte ein Neustart erfolgen. Jetzt hat sich mein Laptop bei diesem Neustart aufgehängt und ich weiß nicht, was ich machen...
  4. Lenovo ThinkPad Edge E531 ?

    Lenovo ThinkPad Edge E531 ?: Hallo Nachbarn, erst nachdem ich mich angemeldet habe merkte ich, dass ich in einem Forum aus Österreich gelandet bin :) Ich überlege mir...
  5. Lenovo ThinkPad Edge E540 20C6003VGE

    Lenovo ThinkPad Edge E540 20C6003VGE: Und auch hier meine Frage, wer hat dieses Notebook und wie sind die Erfahrungen?