LENOVO vs Sony; brauche dringend hilfe

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von phenox, 04.07.2006.

  1. phenox

    phenox Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    ich stehe kurz vor dem kauf eines notebooks, und zwei meiner favoriten sind nun in der engeren auswahl.

    zum einen:
    Sony Vaio VGN-FE21S

    Intel Core Duo 1,83 GHz
    1024 MB RAM (533 MHz)
    15,4" WXGA mit X-Black II
    Nvidia GeForce 7600 Go mit 128 MB
    160 GB S-ATA HDD (4200 Upm)

    usw.

    zum zweiten:
    LENOVO 3000 N100 TY05AGE

    Intel Core Duo 1,83 GHz
    1024 MB RAM (667 MHz)
    15,4" WSXGA+ mit VibrantView
    Nvidia GeForce 7300 Go mit 128 MB
    100 GB S-ATA HDD (5400 Upm)

    usw.

    Die für mich wichtigsten Unterschiede liegen im schnelleren Speicher und des höher auflösenden Displays des Lenovos, sowie der schnelleren HDD.
    Das Sony bietet die bessere Grafikkarte und ich schätze mit der X-Black II Technologie das bessere Display.

    Kennt jemand das VibrantView Display des Lenovos, ist das gut, und kann mir sagen wie dieses Qualitativ ist.
    Preislich und in Bezug auf die Garantie ist der Unterschied für mich weniger wichtig.

    Vielleicht kann jemand auch etwas über die Verareitung der Geräte sagen, gerne auch subjektive persönliche Einschätzungen oder Erfahrungsberichte.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Die Lenovo 3000er Serie ist mist, nimm das Sony.
     
  4. phenox

    phenox Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    warum LENOVO 3000 schlecht?

    hi,
    kannst du mal paar gründe anfügen warum die LENOVO 3000 solcher mist sind?

    sind die schlecht verarbeitet oder wie?
     
  5. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
  6. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Hier auch noch mal ein Test: Klick! Zwar des Schwestermodells C100, aber das macht ja sicherlich keinen allzu großen Unterschied.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. drgary

    drgary Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @satgar: Wie kommst du dazu, ein Notebook, von dem du KEINE Ahnung hast völlig runterzumachen und dann auch noch den Link zum Vorgänger mit einem völlig falschen Kommentar zu versehen?

    >Die Lenovo 3000er Serie ist mist
    Nicht das Lenovo 3000 N100, sondern Deine Meinung ist Mist ...

    >aber das macht ja sicherlich keinen allzu großen Unterschied.
    Tja, schon wieder falsch: Vom N100 schwärmt die Presse (im Gegensatz zum C100)...

    @Phenox
    Ich war selber gerade auf der Suche, ob das N100 gut und hab wegen satgar's unqualifizierter Meinung jetzt noch ne Stunde länger recherchieren müssen, ob es denn vielleicht wirklich ein Mist ist, wie er da schreibt...

    Es steht inzwischen bei mir zu Hause und ist Preis/Leistungsmäßig traumhaft und kann es nur jedem empfehlen...

    Hier ein aussagekräftiger Testbericht: http://www.notebookjournal.de/tests/inspection/115
     
  9. #7 bitsandbytes, 01.08.2006
    bitsandbytes

    bitsandbytes Forum Freak

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MBP 15,4" 2,16 & Dell X200
    Die neuen Lenovo-Eigenentwicklungen können wohl nicht mit den Thinkpads mithalten, aber Mist sind sie wohl nicht. Sind halt auch ne ganze Ecke preiswerter. Wenn der Service dem von den Thinpads entspricht, wäre das schonmal ein Riesenvorteil gegenüber dem Sony.

    Grüße, bit
     
Thema:

LENOVO vs Sony; brauche dringend hilfe

Die Seite wird geladen...

LENOVO vs Sony; brauche dringend hilfe - Ähnliche Themen

  1. Lenovo G770 oder Sony Vaio E-Serie?

    Lenovo G770 oder Sony Vaio E-Serie?: Hey, bei der Suche nach einem Laptop bis maximal 800 Euro bin ich auf folgende Angebote gestoßen: Zum einen der LENOVO G770 M533JGE (809,-...
  2. Kaufberatung: Fujitsu AH530 GFX (i3), Sony VAIO EB3L1E/T (i3) oder Lenovo Ideapad Z36

    Kaufberatung: Fujitsu AH530 GFX (i3), Sony VAIO EB3L1E/T (i3) oder Lenovo Ideapad Z36: Servus, bin auf der Suche nach einem neuen Notebook, das meinen Anforderungen nach Surfen, Office, "leichte" Bildbearbeitung (z.B. irfan) und...
  3. Sony,DELL,Lenovo oder doch was anderes?500€-700€

    Sony,DELL,Lenovo oder doch was anderes?500€-700€: Hi Leute Ich suche für eine Freundin ein Laptop. Ich weiß schon genau was sie will. Meine Frage ist nur,von welcher Firma? Das Notebook wird...
  4. Multimedia-Notebook, Sony, Samsung, Lenovo??Brauche Rat

    Multimedia-Notebook, Sony, Samsung, Lenovo??Brauche Rat: Hallo liebes Forum, zuerst: Entschuldigung, falls ich irgendwelche Regeln dieses Forums missachtet habe... bin halt ein Neuling :-) ich bin...
  5. 700 €, 15", ubook lenovo L510, sony oder dell?

    700 €, 15", ubook lenovo L510, sony oder dell?: Ich suche ein Notebook für max. 700 EUR. Anwendung: Videos ansehen (auch HD) mit externen Monitor, Internet surfen, WLAN, mind. 3 USB, lange...