Lenovo Z61M/T60 oder HP NW8440 - was würdet Ihr kaufen?

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von yellowcarp, 27.05.2007.

  1. #1 yellowcarp, 27.05.2007
    yellowcarp

    yellowcarp Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin Ingenieur und suche für berufliche Zwecke (3D Entwicklung mit Studio Max, Autocad) aber auch viel Office und ein bischen Internet ein gutes zuverlässiges Notebook mit dem ich auch mal 3 bis 4 Stunden auf die Baustelle kann.
    Das heisst ich benötige mind. 128 MB Grafikspeicher, einen Core 2 Duo Prozessor, 1 GB RAM; alles sollte gut aufeinander abgestimmt sein.

    Meine Kandidaten die in Frage kommen:

    1. Lenovo T60 15,4" WXGA, T5600 oder T7200, mit 128 MB ATI;

    2. Lenovo Z61M mit 15,4", WXGA, T5600 oder T7200 mit 128MB ATI;

    3. Hewlett Packard NW8440 Workstation mit 256MB ATI Mobility FireGL V5200, WXGA;

    Zwische variaten 1 und 2 sind mir die Vor-/Nachteile nicht ganz klar. Variante 3 kenne ich ganz gut, ich besitze momentan die NW8000 von HP (ein Vorgängermodell der NW8440);
    Aber da ich weniger in der Entwicklung arbeite kommt Rendering von 3D Bildern nur ab und zu vor..... von daher würde auch die Lenovo langen denke ich.


    Über jeden Tip/Erfahrung zu den 3 Modellen bin ich sehr dankbar.

    CU, Yellowcarp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 27.05.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Unterschied T60ws und Z61m: Der T60 ist flacher und wiegt weniger.
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    genau. außerdem sollte die verarbeitung der t serie besser sein, als die der anderen.

    das hp ist für den professionellen einsatzt im konstruktionsbereich (opengl, ...) vorgesehen. für die private nutzung ist eine derartige grafikkarte (ati firegl bzw. nvidia qadro) eher sinnlos.
     
  5. #4 2k5.lexi, 27.05.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die Verarbeitungsqualität ist gleich, nur die Materialien sind anders, was man aber von aussen her nicht merkt. Das fällt nur im Größe/ Gewicht vergleich auf.
     
  6. #5 yellowcarp, 27.05.2007
    yellowcarp

    yellowcarp Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    das heisst, du würdest zu einem der lenovo modellen tendieren? eher zum t60 oder zum
    schickeren (schwarz/silber) Z60M ?
    Das Gewicht beim T60 ist natürlich auch wiederum ein Vorteil...

    Da sich der Preis bei allen 3 Varianten so zwischen 1800 bis 2400 Franken bewegt, mache ich es nicht davon abhängig.

    Wie ist der Support/Verarbeitung bei HP im Vergleich zu Lenovo?

    gruss, yellowcarp
     
  7. #6 2k5.lexi, 27.05.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei dem Preis wird es nicht bleiben, da du auf jeden Fall mit dem größeren Akku solltest/musst um auf 4 Stunden Arbeiten (also Last) zu kommen.

    Meine Wahl war ja schonmal ein T60 15'' (ohne Widescreen) und ich würde es jederzeit wieder kaufen.
     
  8. #7 yellowcarp, 29.05.2007
    yellowcarp

    yellowcarp Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kaufentscheidung - Hilfe

    welches der beiden würdet Ihr kaufen?

    1. Lenovo Z61m 9450-HAG, Core 2 Duo T7200, 15.4" WSXGA+ deutsch; CHF1859.;
    Display: 15.4" TFT
    Auflösung: WSXGA+ (1680 x 1050)
    Arbeitsspeicher: 1x 1024MB, DDR2, 667MHz
    Harddisk: 120GB S-ATA, 5400rpm
    Grafik-Adapter: ATI Mobility Radeon X1400 mit 128MB (Hypermemory)

    2.
    Bezeichnung: Lenovo T60 8744-HCG, Core 2 Duo T5600, 15.4" WXGA, Vista, DE
    Preis: CHF 1963.- ;
    Display: 15.4" TFT
    Auflösung: WXGA (1280 x 800)
    Arbeitsspeicher: 1x 1024MB DDR2 667MHz, 2 Slots, maximal 4GB
    Harddisk: 80GB S-ATA, 5400rpm
    Grafik-Adapter: ATI Moblility Radeon X1400 mit 128MB (Hypermemory)

    Mein Favorit ist die Nr. 2. das T60 WXGA; die Auflösung ist nich so klein für die Augen, und ich denke der Prozessor ist auch schnell genug oder???

    Gruss, yellowcarp
     
  9. #8 2k5.lexi, 29.05.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich würd wegen der Garantie das T60ws nehmen, aber wegen der Displayauflösung das Z61m
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 yellowcarp, 29.05.2007
    yellowcarp

    yellowcarp Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    wie hoch ist denn 1600 Pixel für die Augen? noch lesbar?
    Ich haben momentan 1440 x 900 bei 17", dies ist noch ok, sollte aber nicht viel kleiner (also Auflösung höher) werden... Das Display
    am Z61M soll wohl nicht so gut sein wie das am T60, gilt dies auch wenn mann die beiden Breitbildversionen
    vergleicht??

    Ausser den kleineren Gehäuse, weniger Gewicht und der Garantiezeit gibt es keine Vorteile beim T60? Oder ist sonst noch irgendetwas besser/anders??
    Der Deckel am Z61M ist glaube ich silber lackiert oder, sieht dass besser aus als der schwarze Plastikdeckel am T60??


    Gruss, Yellowcarp
     
  12. #10 2k5.lexi, 29.05.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Silber/Schwarz is Geschmackssache. Ich denke dass beim Display vergleich im T60 das IPS herhalten musste - das ist ne ganz andere klasse.
     
Thema: Lenovo Z61M/T60 oder HP NW8440 - was würdet Ihr kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp nw8440 testbericht

Die Seite wird geladen...

Lenovo Z61M/T60 oder HP NW8440 - was würdet Ihr kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Lenovo Yoga Book - Bootloop nach automatischem Update

    Lenovo Yoga Book - Bootloop nach automatischem Update: Hallo, nach einem automatischen Andriod-Update hänt eines unserer Lenovo Yoga Book im Bootloop fest. Es startet ständig neu mit der Meldung "Apps...
  2. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...
  3. Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10

    Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10: Hallo und schönen guten Abend Liebe Forum User, ( LENOVO IDEAPAD s205 ) Gleich vorweg ich hab die Forensuche benutzt, damit wir hier nicht auf...
  4. Komme nicht ins Bios (Lenovo G50-30)

    Komme nicht ins Bios (Lenovo G50-30): Habe an einem Lenovo G50-30 das Problem das ich nicht mehr ins Bios komme. Weder Fn + F2, noch per Hardwaretaste. Bei Hardwaretaste und Bios -...
  5. LENOVO G505 Fehlermeldung EFI Network 0 for IPv4 boot failed

    LENOVO G505 Fehlermeldung EFI Network 0 for IPv4 boot failed: Hat sich erledigt . Habs hingekriegt