Letzte Rettung aus dem Notebookdschungel

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von KristinCox, 03.05.2012.

  1. #1 KristinCox, 03.05.2012
    KristinCox

    KristinCox Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, ihr seit meine letzte Rettung:
    Mein Laptop od. Notebook (hab hier gerade gelernt dass das nicht das selbe ist) hat das zeitliche gesegnet. Jetzt suche ich Ersatz. Ich habe das Netz durchstöbert und tolle Testberichte gefunden und auch einige Beiträge hier gelesen. Mein Problem - ich versteh nur Bahnhof :confused: Ich habe keine Ahnung von Prozessoren und Graphikkarten und wie das alles heißt. Ich möchte zw. 500 -600 € ausgeben und habe diese Geräte gefunden:
    Sony VAIO E Series VPC-EH2H1E
    Sony VAIO VPC-EJ3L1E/W
    Sony VAIO VPC-EL3S1E/B
    HP Pavilion dv6-6194eg
    HP Pavilion dv6-6b92eg
    Packard Bell EasyNote TS13-HR-028AT

    Die sind alle in meiner Preisklasse. Welches ist das beste bei Preis/Leistung?!?! :confused:

    Es muss nichts spezielles können. Ich bearbeite meine Fotos am Lappi, schau mir hin und wieder mal einen Film an und bin auf Facebook damit und spiele Facebook-spiele. Ansonsten spiele auch ausser mal Solitär od. Mahjong oder ähnliches eigentlich gar nichts. Ich höre aber gern und viel Musik über den Laptop. Er ersetzt meine Anlage.
    Und der PC läuft immer wenn ich zu Hause bin. Er sollte also auch mehrer Stunden auf der Couch aushalten ohne dass er überhitzt. Wenn der Akku einen Spielfilm im Flieger übersteht wärs toll...
    Gibts in der Preisklasse überhaupt gravierende Unterschiede?
    Lg und danke im Voraus für eure "dummenmädchengerechten Antworten" :p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 03.05.2012
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ich werf das mal mit ins Rennen: Acer TravelMate 5760G-52458G50Mnsk 39,6 cm Notebook: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Für mich ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.

    Zu den von dir oben ausgesuchten Notebooks: Von Packard-Bell sollte man Abstand nehmen, die Pavilion-Serie von HP ist auch nicht das Gelbe vom Ei. - Und die Sony´s sind zwar schick, aber da zahlt man auch viel für den Namen, bekommt aber weniger Leistung dafür (Zudem sind Sony´s recht "kompliziert" bei einer Betriebssystem-Neuinstallation).
     
  4. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Hi,

    zunächst einmal ist es immer gut, wenn die Standardfragen alle beantwortet werden: http://www.notebookforum.at/fragen-...n-ihr-die-stammuser-auf-die-palme-bringt.html
    Da ist eigentlich alles abgehakt bis auf:
    - mattes/glänzendes Display?
    - wie wichtig ist Service?
    - Displaygröße
    Insbesondere bei der Displaygröße solltest du dich festlegen, denn deine Beispiele schwanken zwischen 15" und 17". Der Unterschied ist nicht nur für die Mobilität wichtig, sondern einfach selbsterklärend der Größe wegen ^^ Wenn du dir unsicher bist, einfach mal in einen Saturn o.Ä. gehen und die Displaygrößen vergleichen. In deinem Budget sollte beides machbar sein.

    Es gibt in jeder Preisklasse (außer vielleicht der billigsten) viele Unterschiede. Je nach Anwendungsgebiet will man für 600€ vielleicht das meiste an Rechen- oder Spielepower rausholen, oder man legt mehr Wert auf gute Verarbeitung, Service usw.

    In deinem Fall ist erstgenanntes ja relativ nebensächlich, d.h. ich würde Wert auf ein solides Gerät legen. Eine eigene (starke) Grafikkarte brauchst du nicht -> spart Geld, Strom und Hitze/Lautstärke. Ebenso brauchst du keine dicke CPU, ein guter einfacher Corei3 liegt im Budget und wäre für all deine Anforderungen sogar unterfordert. Im 15" Bereich ist da z.B. der Dell Vostro 3550 ein sehr oft empfohlenes Gerät.
     
  5. #4 KristinCox, 03.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2012
    KristinCox

    KristinCox Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also betreffend der Displaygröße ist mir 15 am sympatischsten. Könnte aber mit 17 auch leben, wenn ein Gerät ansonsten besser ist in Preis Leistung.
    Service ist mir nicht sooo wichtig. Über mattes od. glänzendes Display habe ich mir noch nie Gedanken gemacht. Was ist denn angenehmer zum draufschaun?? (vor allem beim Filmschaun)
    Am wichitgsten sind mir Langlebigkeit, und da ich mich eben nicht wirklich auskenne, sollte das Gerät möglichst bedienungsfreundlich sein und Musik und Filme ordentlich abspielen können.
    Achja - was ist eine CPU????
    Bisher hatte ich einen Medion (keine Ahnung welchen) der war ok. Nur der Akku war scheisse, das Bild hätte meiner Meinung nach etwas besser sein können bei den Filmen, und er hatte kein integriertes Mikrofon und Kamera.
     
  6. #5 eraser4400, 03.05.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    CPU=Central Processing Unit > Zentrale Rencheneinheit, quasi das Gehirn (primäre) deines Rechners, mittlerweile übernehmen die GPUs (Graphic Processing Units) die funkt. der sekundären Recheneinheit, falls vom Prog. unterstützt und gewollt. Mathematische Co-Prozessoren sind ebenfalls am Rechenvorgang beteiligt (in der CPU integriert).

    So jetzt weißt du's ziemlich genau. ;)
     
  7. #6 KristinCox, 03.05.2012
    KristinCox

    KristinCox Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Letzte Rettung aus dem Notebookdschungel

Die Seite wird geladen...

Letzte Rettung aus dem Notebookdschungel - Ähnliche Themen

  1. Letzte Frage vor dem Kauf

    Letzte Frage vor dem Kauf: Hallo zusammen, ich habe hier im Forum schon einige Tips bekommen, ist aber schon eine Weile her. Nach Langem hin und her habe ich mich für ein...
  2. Komischer Bug seit dem letzten HP Update?

    Komischer Bug seit dem letzten HP Update?: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen habe ich ziemlich komische Probleme mit meinem Laptop (HP ProBook 4535s). Ich habe das Gefühl, dass sie...
  3. USB 3.0 funktioniert nach letztem Windows Update nicht mehr

    USB 3.0 funktioniert nach letztem Windows Update nicht mehr: Hallo, ich habe einen Dell XPS 15 (L502X). Daran hängt eine USB 3.0 HDD. Nach dem letzten Windows update wird diese am usb 3.0 Port nicht...
  4. Vaio Z letzte Klemmer nach WIN7 Install

    letzte Klemmer nach WIN7 Install: VGN-Z11VN/B Ich habe auf einer komplett leeren neuen Festplatte WIN7 64 und auch alle auffindbaren Treiber und Sony-Dienstprogramme nach den...
  5. R40 letzte Schraube - KEIN Rankommen

    R40 letzte Schraube - KEIN Rankommen: Hi, bei der Installation eines Betriebsystems geht mein Rechner immer aus. Wenn ich dann an unten den Laptop hinten links fasse, ist es kochend...