LG M1-JDGAG - 15 ", 2x512 MB RAM, 100GB, XP Pro ???

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Ricken, 01.07.2006.

  1. Ricken

    Ricken Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich suche ein Notebook für Gaming und Officebetrieg mit nicht all zu kurzer Akkulaufzeit. Ich will dann keinen DesktopPC mehr, wenn ich das Notebook habe.

    Könnt ihr mir was über das

    LG M1-JDGAG - 15 ", 2x512 MB RAM, 100GB, XP Pro

    sagen? So richtig Meinungen oder Kundenrezisionen finde ich im Internet gar nicht :(


    Mfg Ricken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Na und ob du die findest.
    Ich persönlich denke, dass du bei dem Notebook nicht viel falschmachen kannst.
    Es ist, bis auf die Tastatur, fast perfekt... (wenn man auch mal gelegentlich Spielen will)

    Achja, der Link:
    http://www.notebookjournal.de/tests/126
     
  4. Ricken

    Ricken Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    vielen Dank für den Link.

    Ist der druckempfindliche LCD-Deckel nicht auch ein Problem?

    Und stört das mit der Tastatur sehr - kannst du das beurteilen?
     
  5. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Das Gerät selbst habe ich leider nicht um die Tastatur subjektiv bewerten zu können.

    Den druckempfindlichen LCD Deckel sehe ich allerdings bei einem 15" Gerät nicht unbedingt als Problem an, da man das Gerät wohl sowieso mehr stationär als unterwegs nutzen wird (sonst würde man ja zu einem kleinerem greifen, das nicht gerade über 3kg wiegt mit Zubehör).

    Und wenn man dann damit doch mal das Haus verlassen möchte, wird man wohl auch eine gute Notebooktasche dafür verwenden und das Notebook nicht einfach in den Rucksack schmeißen. (da hat es mit Netzteil, externer Maus etc. eh kaum Platz).

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Würde es sich um ein max. 13,3" Gerät mit einem Gewicht von unter 2kg handeln, würde auch ich wert auf einen stablien LCD Deckel legen. (da man das NB dann wie gesagt ja wahrscheinlich überall mithinnehmen will).

    Auch für dich sollte das kein Problem darstellen, wenn du damit eh deinen Desktop ersetzen willst.
     
  6. Ricken

    Ricken Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich will es als Desktopersatz aber dennoch überall mit hinnehmen in der Bahn, im Betrieb, auf Reisen USW.

    Würdest du mir dann ein anderes NB empfehlen? Wie gesagt will ich ja auch mal eine Runde spielen...
     
  7. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt ganz drauf an auf was du denn Wert legst.

    Reizen würde mich am LG (in absteigender Reihenfolge)

    - das sehr gute Display (was vor allem nicht spiegelt und eine hohe Auflösung hat)
    - die gute Verarbeitung (bis auf das Keyboard)
    - der Core Duo Prozessor (Dual Core, was soll man da mehr sagen?)
    - eine halbwegs gute Grafikkarte mit der sich auch aktuelle Titel spielen lassen (aber nur in niedrigen Details, verglichen mit den aktuellen Desktop Karten ist die Go 7400 allerdings mehr als langsam...)

    Das Problem für mich ist nach wie vor, dass sich diese Eigenschaften zwar finden lassen, aber alles zusammen in einem Notebook zu haben ist schon fast ein Traum für mich.

    Jedoch musst du natürlich für dich selbst entscheiden, was dir an einem Notebook wichtig ist.

    Soll es etwas kleiner (14,1"), leichter (~2kg) und grafisch leistungsstärker (x1600) sein, solltest du dir vielleicht mal das neue S73 Joybook von BenQ ansehen. (kostet sogar um einiges weniger)

    Ich persönlich könnte jedoch mit einer Auflösung von "nur" 1280x768 Pixeln auf Dauer nicht leben (vorausgesetzt man hängt das NB nicht sowieso immer an einen externen Bildschirm).

    Also nochmal zum mitschreiben:

    - wie groß / schwer sollte das Gerät sein? (10" - 20" gibt es momentan)
    - zu welchem Zweck willst du es verwenden? (bzw. welche Spiele sollten darauf gut laufen)
    - legst du viel wert auf eine hohe Displayauflösung oder betreibst du es meistens an einem externem Bildschirm bzw. bist mit der gebotenen Auflösung zufrieden?
    - darf es auch ein spiegelndes Display sein? (sprich was ist dir wichtiger: ein mattes - entspannteres - Display oder sattere Farben und Kontraste)
    - wie lange sollte die Akku Laufzeit in etwa ausfallen? (bedenke, zur Not kann man sich immer noch einen zweiten Akku dazu kaufen)
    - bevorzugst du bestimmt Marken?

    Grüße,
     
  8. Ricken

    Ricken Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Größe ab 15 Zoll
    Benutzung zum spielen ( auch sehr aktuelle Titel und was in der Zukunft kommt )
    Benutzung auch zum Officebetrieb
    sollte leise sein
    nicht spiegelndes Display
    marke sollte keine unbekannte sein.
    Preis : Bis 2000€
     
  9. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem wird jetzt nur sein, dass du zum einen das Notebook "überall" mithinehmen willst, aber es auch für kommenden Spieletitel gerüstet sein sollte.

    Für letzteres wäre min. eine Geforce Go 7900 zu empfehlen, die bekommst du aber wiederrum nur in 17" Geräten (welche doch recht schwer und groß sein können...)
    Ein Notebook mit nicht spiegeldem Display und dieser Grafikkarte ist mir leider nicht bekannt. (Dell verbaut in seiner Inspiron 9400 Royal Serie auch nur noch ein speigelndes WUXGA Display).

    Es ist momentan überhaupt sehr schwierig ein aktuelles Gerät ohne spiegelndes Display zu finden. (auch gerade deshalb gefällt mir das LG M1 so gut)

    Solltest du dich dann für ein 15 / 15,4" Gerät entscheiden, musst du darauf achten, dass eine Geforce Go 7600 / Radeon X1600 verbaut ist (einen schnelleren Chip findet man in dieser Größe leider nicht).

    Damit kannst du dann aktuelle Spiele in mittleren bis hohen Details spielen, in ein zwei Jahren darfst du von den Karten allerdings auch nicht mehr allzu viel erwarten.

    Spontan fällt mir gerade leider kein Notebook ein, welches deinen Anforderungen gerecht werden würde :/
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ricken

    Ricken Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Warum werden spiegelnde Displays verbaut, wenn die gar nicht gut sind?

    Oder warum steht in jedem Testbericht unter Kontra : Spiegelndes Display?
     
  12. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Sie verbessern ohne viel Mehraufwand (nämlich zum einen das Weglassen der Entspiegelungsschicht) den Kontrast und die Farbsättigung.
    Die Geräte von Sony weisen meiner Meinung nach auch noch sehr gute Blickwinkel auf und sind an Helligkeit kaum zu übertreffen.

    Ich persönlich jedenfalls kann aber gerne auf etwas mehr Kontrast / Farbe verzichten, wenn das Display dafür gut entspiegelt ist.

    Solange das Notebook aber nur zum Videoschaun oder spielen verwendet wird, denke ich dass die guten "spiegel Displays" einem matten schon vorzuziehen sind.

    Sieht dir am besten mal die Vaio FE Serie im Handel an um zu wissen was ich meine.
     
Thema:

LG M1-JDGAG - 15 ", 2x512 MB RAM, 100GB, XP Pro ???

Die Seite wird geladen...

LG M1-JDGAG - 15 ", 2x512 MB RAM, 100GB, XP Pro ??? - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio FZ21m und 2x512MB DDR2 für NBs

    Sony Vaio FZ21m und 2x512MB DDR2 für NBs: Beides verkauft.
  2. Speicher 2x512mb

    Speicher 2x512mb: Ich habe 2 x SO- Dimm 512MB DDR2 im angebot. Hab meinen Lappi aufgerüstet Genaue Daten: Reference: CN M470T6554CZ3 - CD5 0628...
  3. 2x512MB SoDIMM PC3200 DDR2-Speicher - Original Samsung - neuwertig - abzugeben

    2x512MB SoDIMM PC3200 DDR2-Speicher - Original Samsung - neuwertig - abzugeben: Ich biete 2 RAM-Riegel zum Kauf an. Es Handelt sich um SoDIMM-Riegel (200 polig) mit DDR2-Speicher. Speichertakt: 400MHz (2x200Mz), es ist also...
  4. [V] 1GB Samsung laptop RAM 533mhz 2x512mb

    [V] 1GB Samsung laptop RAM 533mhz 2x512mb: Hey Leute :), diese zwei feinen 512er wurden aus meinem xps gen-2 gezogen. Die wurden grade auf alle makel geprüft (memtest86), alles...
  5. Suche: Akku + 2x512MBDDR Speicher für mein Maxdata eco 3200x

    Suche: Akku + 2x512MBDDR Speicher für mein Maxdata eco 3200x: Hallo zusammen, wie man der Überschrift ja entnehmen kann suche ich für mein Maxdata ECO 3200x einen neuen Akku und 2 x 512 MB DDR...