LG R510 S.APSAG SPDIF oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von mocca, 25.10.2010.

  1. mocca

    mocca Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    Die Soundkarte ist angeblich eine ALC268, somit fähig einen SPDIF Ausgang zu steuern.
    Die meisten Test-Seiten behaupten auch es sei ein SPDIF vorhanden.

    Aber bei mir wird nie was angezeigt.

    Weiss jemand, ob ein digitaler Audio-Ausgang vorhanden ist und wenn ja, ist es ein optischer oder ein coax? Und wie aktiviert man diesen?

    Hoffe mir kann jemand helfen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 25.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Es hat einen Doppeltbelegten Kopfhörer ausgang, 3,5mm Klinke und TOSlink fähig.
    Ist ein kombi output. Analog/Digital.
    [​IMG]
    Aktiviert wird er a: durch das Soundkarten Menü oder b: durch die Selbsterkennung.
     
  4. #3 mocca, 25.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2010
    mocca

    mocca Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bist du dir 100% sicher? Hast du den selbst?
    Wenn ja, würdest du mir ein Bild machen, wo man das aktivieren kann? Ich hab nur diesen RealTek HD Audio-Manager und da seh ich keine Aktivierungsoption :(

    Hab auch mal so ein 3,5er Klinke-Toslink Kabel reingesteckt (geht übrigens nicht komplett bis Anschlag rein) und es wurde erkannt, dass ein Kabel da ist, aber es wurde nicht auf Digital geschaltet. Es war auch kein Licht zu sehen, sprich da sprang nichts an.
    Ich hab auch mal versucht reinzuleuchten und bin zu 99% sicher, dass da kein optischer Output drin ist, sprich keine Glasfaser.

    Mein optisches Klinke-Tos-Kabel hat vorne noch so nen kleinen Metallkontakt
    [​IMG]

    Aber daran sollte es ja nicht liegen.
    Wenn du mir also sagen könntest, wo ich das einschalten kann wäre ich dir super dankbar :)
     
  5. #4 Mad-Dan, 25.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Bin mir zu 101% sicher, hab das gerät aber selber nicht. (n Kumpel hats)
    Installiere dir mal den Neusten Realtek treiber und mal die Neusten Graka treiber, da sollte dann auch das HD Audio Menü mitkommen.
    Das Problem bei dir könnte aber auch sein, das A: deine Buchse ein an der pfanne hat, oder b: du die ausführung ohne optischen ausgang hast.
    Da es da versch. unter serien gibt und gab.
    Das kannst du aber selber mit der Serien Nr. deines Gerätes bei LG rausfinden.
     
  6. #5 mocca, 25.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2010
    mocca

    mocca Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wo kann man das bei lg rausfinden? oder meinst du den LG support? denn die behaupten, dass der S.APSAG garkeinen hat, weil er HDMI hat.

    Wenn du aber sagst, dein Kumpel hat den S.APSAG, dann ist das der übliche Supportunsinn.
    Ne Seriennummer hatte ich denen nämlich nicht gegeben.

    Den neuesten Realtek habe ich gestern schon installiert. Den neuesten NVidia noch nicht, werd ich aber gleich mal machen. Aber der NVidia sollte ja nur den HDMI steuern, nciht die interne Soundkarte.

    Der "HD Audio Manager" ist ja, wie ich sagte, vorhanden. Nur steht nirgends was von dem digitalen Ausgang. Nur analog.

    P.S.: Ich nutze Windows 7, falls man es dort woanders einstellen muss.

    EDIT: lade die nVidia-Treiber gerade runter, aber so sieht bei mir der HD Audio Manager aus
    [​IMG]
     
  7. #6 Mad-Dan, 25.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Also, wenn ich deine Geräte bez. bei LG eingebe und mir mal das Passende gerät dazu suche und die Bedienungsanleitung, denn steht bei deinem Gerät nichts von Optischen (Tos) output.
    Defakto - hat dein gerät das nicht!
    Das, das gerät von meinem Kumpel das aber hat, kann dann nur sein, das er a: ne andere geräte serie (innerhalb der 510er) hat oder b: das sein gerät nicht aus DE stammt (was ich jetzt aber nicht genau weiss).
    oder aber c: das er zwar das identische gerät hat, aber mit optionaler ausstattung.

    Sa das sagt zb. die Beschreibung über dein Gerät!

    Externe I/O-Schnittstellen
    Anschluss für externen VGA-Monitor: 1
    Mikrofon: 1
    Die Unterstützung variiert je nach Modelltyp.
    Mikrofon-Eingangsbuchse (Mic in): 1
    Kopfhörer-Anschluss: 1
    HDMI-Anschluss: 1
    e-SATA (USB Combo) Port: 1
    USB 2.0 Anschlüsse: 2
    Multi-Karten Einsteckplatz: 1
    Express Card Slot: 1
    RJ 11 (Modem) Anschluss: 1
    Die Unterstützung variiert je nach Modelltyp.
    RJ 45 (LAN)-Anschluss: 1

    Also wird der Optische TOSlink ein Optionales feature sein, das dein Gerät nicht hat.
     
  8. mocca

    mocca Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dann wird dein Freund eine andere Serie haben, vermutlich ohne HDMI. Denn laut LG haben die R510-Serien mit HDMI kein SPDIF, weder optisch noch coaxial.

    Sehr schade :(
    Denn mal ehrlich, vermutlich nichtmal 10% der Leute haben einen HDMI-Audioinput am Receiver während 99% Toslink oder Coax haben.

    Nunja, Pech gehabt.
    Aber dank dir für die Mühe :cool:
     
  9. #8 Mad-Dan, 25.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hmm! Is ja auch immer ne Frage was für nen AV Receiver man hat.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mocca

    mocca Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja, klar, aber ich sag ja, kaum jemand hat einen receiver mit hdmi eingang. Braucht man halt auch bestenfalls für BluRay. Insofern find ich das schon sehr kurzsichtig von LG.
     
  12. #10 Mad-Dan, 25.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Nee das würd ich nicht so sehen, immerhin ist und wird HDMI der neue standard!
    Und hat den vorteil das du bei HDMI auch längere kabellängen ohne verlust verwenden kannst, bei Optischen kabeln ist bzw. sind zwar lange kabellängen möglich haben aber den Nachteil das du sie nicht unbedingt 90° biegen darfst.
    Optische kabel haben sich von daher eigentlich nur im Prof. (Studio) bereich wirklich durchgesetzt, und eher nicht im Normal home gebrauch.
     
Thema:

LG R510 S.APSAG SPDIF oder nicht?

Die Seite wird geladen...

LG R510 S.APSAG SPDIF oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Asus R510C neues Betriebssystem installieren

    Asus R510C neues Betriebssystem installieren: Hallo liebes Forum, ich habe mir kürzlich ein neuen Asus Laptop bei Saturn gekauft.Als Betriebssystem war Windows 8 installiert womit ich...
  2. NP-R510 Samsung mit 1TB-HDD ausstatten

    NP-R510 Samsung mit 1TB-HDD ausstatten: Hallo, ich habe für meinen R510 Aura mit P8400 eine defekte 320 GB-HD gegen eine 1 TB große HD ausgetauscht. Nach einer Reihe misslungener...
  3. Samsung R510 Vista Installation nicht möglich?

    Samsung R510 Vista Installation nicht möglich?: Hallo liebe Leute, ich versuche nun seit einigen Tagen verzweifelt, meinen Laptop zu retten und stoße an meine Grenzen. Ich versuche mal zu...
  4. Samsung R510 stellt sich tot

    Samsung R510 stellt sich tot: Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinem Samsung R510. Ich wollte neulich (wie schon so oft vorher) einen LCD Bildschirm per HDMI Kabel...
  5. r510 fährt nicht mehr hoch

    r510 fährt nicht mehr hoch: Hallo, ich hoffe esb kann mir jemand helfen da ich so gut wie keine ahnung von den dingern habe.seit heute morgen fährt das laptop nicht mehr...