Lg S1

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von jthinrichs, 19.03.2006.

  1. #1 jthinrichs, 19.03.2006
    jthinrichs

    jthinrichs Forum Freak

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Mein Notebook:
    bald inspiron 9400
    Markenware aus Korea?
    Mein Händler schlug mir vor, doch noch auf das LG S1 zu warten, hier ein Beitrag zu dem NB. Er sagt, dass LG recht neu auf dem Deutschen Markt ist und versucht durch Qualität und Service möglichst schnell einen großen Marktanteil zu erhalten.
    Im Netz ist es bereits für 1800€ zu erhalten, aber offiziell ist es noch gar nicht erhältlich.
    Habt Ihr schon Erfahrungen mit LG gemacht? Und was haltet ihr von diesem NB im Vergleich zum Samsung X60 SE.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chachi

    chachi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ja mich würde auch mal interessieren ob das NB was taugt, finde es hört sich ja schon recht interessant an...hat schon jemand Erfahrungen mit LG gesammelt? Taugt das NB was?
     
  4. #3 Realsmasher, 19.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    kann man das überhaupt so vergleichen ? das x60 ist ja schon kleiner, leichter und von den inneren werten auch nicht unbedingt dort wo das lg ist. oder verwechsele ich jetzt was ?
     
  5. #4 jthinrichs, 19.03.2006
    jthinrichs

    jthinrichs Forum Freak

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Mein Notebook:
    bald inspiron 9400
    Vergleichen kann man die schon, denke ich.
    Ok, ich weiß dass Samsung hier sehr beliebt ist und der Service auch sehr gut sein soll, trotzdem finde ich es, aufgrund der Daten des X60 SE (und Anschlüssen), zu teuer.
    Ok es liegen ~200€ zwischen beiden, aber man bekommt auch mehr. Zum Beispiel brauche ich für das Samsung einen Portreplikator um einen DVI Anschluß zu haben (200€).
    Und sonst, beide Displays haben die gleiche Auflösung (Samsung hat zwar Glare, was mir eh net gefällt), beide habe 1 GB Speicher und so weiter. Der wesentliche Unterschied ist, dass das LG einen schnelleren Prozessor hat(2*2GHz), und die X1600 512MB Speicher hat. Außerdem sind mit dabei: Fingerprint, Card Reader, Fernbedienung und Ziffernblock.
    Das LG ist etwa 300g schwerer und etwas größer. Akkulaufzeit und Garantie sind identisch.
    Wenn es so leise ist wie das im Test beschriebene LG LM70, dann ist es definitiv Vergleichbar. Man kennt ja die "lauten" Samsung Festplatten.
    Überzeugt?:)
    Da ich nicht unter Kaufzwang stehe und es reicht meinem Noti mit Neukauf zu drohen wenn es mal wieder zickt :p suche ich halt immernoch nach einer für mich besten Variante. Zur Zeit gefällt mir dieses halt am besten, obwohl ich immer mehr zum macbookpro tendiere. Mit Studentenrabatt ist es sogar erschwinglich.

    Chillige Grüße ausm Norden
     
  6. wUSCH

    wUSCH Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe mal das "sagenumwobene" LG
    angetestet...
    und muss leider sagen:
    das display
    ist einfach vieeel zu dunkel...
    heftig ist natuerlich die aufloesung, welche aber meines erachtens schon fast zu hoch ist, um ordentlich lesen zu koennen...
    also fuer reine schreiber evtl nur unter vergroesserter word dokument ansicht geniessbar...
    das display sonst vertraegt einiges an druck auf den deckel im angeschaltetem modus, ohne dabei sichtbare veraenderungen im bild zu verursachen...

    zur verarbeitung und dem design:
    ziemlich unpracktisch, weil ungewohnt ist aber das schliessen und oeffnen des books...
    es gibt keine verankerung/schliessmechanismus die/der den deckel stabil einfasst...
    er liegt einfach nur auf und das auch versetzt zum unterboden...
    der deckel ist aber ziemlich schwer zu oeffnen was mit einer hand fast kaum machbar scheint...
    insofern koennte auch das positive darin zu werten sein, dass der deckel nicht einfach um- und damit aufklappt...
    (was meines erachtens aber nur eine frage der beanspruchung ist, bis es passiert...)
    auch relativ unsinnig sind die drucktasten an der rechten front...
    evtl koennen diese tasten mit der zeit wegen transport o.ä. "ausleiern"

    sonst ist die verarbeitung klasse... man glaubt fast an einem ibm zu sitzen...
    das plastik fuehlt sich absolut stabil an und ich habe keinerlei schlechte spaltmasse erblicken koennen...
    schoen fuehlt sich auch der "klavierlack" an, mit dem das teil ueberzogen wurde...

    die tastatur:
    genialer druckpunkt und tolles schreibgefuehl...
    sie laesst sich auch so gut wie garnicht an den sonst markanten "durchbiegepunkten" eindruecken... ich bin schwerauf begeistert von dieser tastatur...

    was koennte man sonst noch sagen...
    hmm...
    als summasummarum festzuhalten:
    geiles teil, schade dass es ein so schwaches display hat...
    sonst haette ichs mir geholt...
     
  7. #6 bitsandbytes, 24.03.2006
    bitsandbytes

    bitsandbytes Forum Freak

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MBP 15,4" 2,16 & Dell X200
    Das S1 und auch diese Variante des M1

    http://de.lge.com/prodmodeldetail.d...Id=09&modelCodeDisplay=M1-JDGAG&model=NOTHING

    scheinen mir ganz interessant.
    Einen echten Knaller finde ich aber das in D noch garnicht gelistete T1

    http://www.lge.com/prodmodeldetail....egoryId=060110&modelCodeDisplay=T1ExpressDual

    Falls es bei mir doch ein PC wird, werde ich die mal checken; ein dunkles Display ist zwar doof, aber IBM oder Samsung verwenden ja auch nicht gerade die hellsten Teile. Also egal...

    Grüße, Philip
     
  8. #7 wUSCH, 24.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2006
    wUSCH

    wUSCH Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ein einigermassen dunkles display geht ja schon in ordnung...
    ich vergleiche ja bestimmt nicht mit nem sony!
    aber im vergleich zum samsung x20 und zum ibm Z60T mit dem 13 zoll display
    ist das LG s1 wirklich hammer-dunkel...

    edit das t1 gibts hier:
    http://www.notebook.de/main.php?section=shop&group=428
     
  9. magooo

    magooo Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ...leider hat das T1 so eine miese Grafikkarte.. bzw garkeine. Macht das überhaupt sinn?

    ...ich glücklicher. Der tolle Notebookshop ist nur 5min mitm rad durch die fussgängerzone entfernt ;)
    Wenn auch jemand in der Nähe von Darmstadt wohnt... vorbeischauen ist zu empfehlen. Gibt eigentlich alle NBs zum anfassen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 bitsandbytes, 24.03.2006
    bitsandbytes

    bitsandbytes Forum Freak

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MBP 15,4" 2,16 & Dell X200
    Hm, die Graka ist mir vollkommen schnuppe, ich bräuchte das Teil v. a. für Office oder Homerecording (Audio) und wenn ich spiele sind das so Sachen wie Medal of Honor, Insane - d.h. die haben schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Und mir ist die länger Akkulaufzeit dann doch wichtiger.

    Grüße, Philip
     
  12. #10 magooo, 25.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2006
    magooo

    magooo Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das S1 hat angeblich nur einen einfach zugänglichen Speicherslot. Irgendwo habe ich gelesen, daß sogar das Auswechseln vom Speicher dieses Slots den Garantieverlust zur Folge hat. (eigentlich unvorstellbar oder?)

    Bei dem anderen schwerer zugänglichen kann ich mir das schon vorstellen. Kann es sogar sein, daß der zweite Speicherchip irgendwie fest installiert ist.

    http://product.pcpop.com/000025549/Picture/000144430.html

    Und würde es sich lohnen wenigstens einen der beiden 512 MB auszutauschen um so 1,5 GB zu bekommen? Oder überwiegt der Vorteil vom Dual Channel?

    Oder doch lieber das X60 Student edition mit 2GB (aber nur 1,66 Ghz statt 2,0)...
     
Thema:

Lg S1