Lidl Notebook oder Turion vs. Pentium M

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Kempa, 25.11.2005.

  1. Kempa

    Kempa Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich überlege mir das neue LIDL-Notebook Targa Traveller 856W MT 32 zu besorgen. Was haltet ihr von dem Produkt ???
    Hauptsächlich für Videobearbeitung und Schreibkram gedacht.
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 25.11.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
  4. #3 Humpenzwerg, 28.11.2005
    Humpenzwerg

    Humpenzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich weiß ja nicht.

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist zwar ok, den PC2700-Ram halte ich aber gerade bei Videobearbeitung für keine gute Grundlage. Der Prozessor ist auch mehr billig als gut (AMD hat noch keine guten Notebookprozessoren, ist nunmal so, das versuchen sie durch geringen Preis auszugleichen).
     
  5. #4 DeltaFox, 28.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    @Humpenzwerg: Womit begründest du deine Aussage, daß AMD keine guten Notebookprozessoren hat? Den Turion64 kennst du, oder?
    Dir ist schon klar, daß dieser 64Bit Anwendungen unterstützt, was KEIN Intel Notebookprozessor derzeit kann.
    Dir ist schon klar, daß lt. Testergebnissen der Turion dem Pentium M von der Performance so gut wie nichts nachsteht und das auch die Akkuleistung in etwa die gleiche ist, und das ganze bei einem günstigeren Anschaffungspreis als bei einem Intel.

    Und wenn du dann ernsthaft behaupten willst, daß AMD keine guten Notebookprozessoren baut, dann muss ich schon sehr an deinem Wissen zweifeln. :)
     
  6. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Ich wollt ja auch erst was schreiben, aber das wollt ich dir nicht nehmen DeltaFox^^. Den Turion zu verteidigen ist deine Aufgabe ;-) . Naja,aber Turion ist wirklich gut. AMD hat da,nach langer "Abwesendheit" auf dem NB-Prozessormarkt echt was auf die Beine gestellt. Trotzdem muss noch weiter daran gearbeitet werden. Ich hatte irgendwo mal gelesen,das der Turion dem Pentium M nur deswegen ein wenig hinterherhinkt, da er bestenfalls nur 1MB L2-Cache hat. Hätte er 2MB,so wie der P M,würde er diesen sogar übertreffen.

    Also AMD, wir warten auf einen Turion mit 2MB L2-Cache, am besten als MT Variante^^
     
  7. #6 DeltaFox, 28.11.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Danke SATGAR :)
    Aber ich möchte ja nicht den Turion "verteidigen", sondern nur die falschen Behauptungen von Humpenzwerg richtig stellen, damit hier nicht ein falsches Bild entsteht.
    Ich hab ja nichts gegen Intel und den Pentium M, aber vielleicht können wir uns ja drauf einigen, daß beide (AMD und Intel) in gewisser Weise gute Prozessoren bauen. Das zu verallgemeinern und ohne irgendwelche Grundlagen hier in den Raum zu stellen, daß alle AMD Notebookprozessoren schlecht sind, halte ich schon für sehr vermessen.
     
  8. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Im moment muss man sagen, das AMD sogar bessere Prozzis baut. Zum einen im Desktopbereich, der Athlon 64 und im Serverbereich mit dem Opteron auch.

    Bei den NB-Prozzis müssen sie noch ein wenig ranklotzen. Aber schließlich gibt es den P M nun auch schon in der 2ten Generation. Also dürfen wir erst recht auf die 2te Generation der Turions gespannt sein.
     
  9. #8 Phantom, 29.11.2005
    Phantom

    Phantom Forum Freak

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Mein Notebook:
    Samsung X20 1730V
    Ein Freund von mir hat ein älteres Notebook von Lidl mit nem AMD, das Notebook war damal von den Daten her Top. Im vergleich zu einem gleichalten und Preislich ähnlichen gerät ist es klar unterlegen. vorallem ist der lüfter der reinste fön. selbst bei office und iunternet ist es sehr störend. Ich weiß aber nicht, in wieweit es auf die neuen Geräte zutrifft
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Humpenzwerg, 29.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2005
    Humpenzwerg

    Humpenzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Also besser und schlechter kommt natürlich immer darauf an was einem wichtig ist.

    Aber entweder bei der Akkulaufzeit als oder bei der Leistung ist, oft sogar bei beiden, der Pentium M den mobilen AMD-Prozessoren noch etwas voraus.

    Nichts gegen AMD, bei Desktop-Prozessoren haben sie zurecht Intel den Rang abgekauft und ich selber habe auch schon seit rund 6 Jahren nur AMD Prozessoren in meinen PCs, aber beim Notebook muss AMD noch etwas aufholen. Die Leistungsaufnahme ist einfach höher, da Intel ausgereiftere Stromsparmethoden verwendet. Das bedeutet auch mehr Abwärme, mehr Lüftergeräusche usw.

    Allerdings nähert sich Intel auch mit Riesenschritten wieder AMD an, da die neuesten Pentium Ms immer mehr hochgeschraubte Leistungsmonster sind, deren Leistungsaufnahme nicht mehr als wirklich sparsam bezeichnet werden kann.

    Der Grund, weshalb in Volks-Notebooks und Lidl-Notebooks die AMD-Prozessoren verbaut werden, ist nunmal dass sie billiger sind. Und nicht besser.
     
  12. #10 DeltaFox, 29.11.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Hat ja keiner gesagt daß sie besser sind. Aber nicht so drastisch schlecht und absolut nicht zu gebrauchen wie du es in deinem ersten Beitrag geschildert hast.
     
Thema:

Lidl Notebook oder Turion vs. Pentium M

Die Seite wird geladen...

Lidl Notebook oder Turion vs. Pentium M - Ähnliche Themen

  1. KFZ-Notebook-Netzteil bei Lidl

    KFZ-Notebook-Netzteil bei Lidl: Hallo Notebookfreunde, bei Lidl gibt es ab morgen (1.Oktober) ein KFZ-Notebook-Netzteil zum Preis von 9,99Euro klick mich Leider stehen keine...
  2. neues lidl notebook

    neues lidl notebook: Hallo! Möchte mir gern ein neues Notebook kaufen. Mein altes HP nx6325, werde ich bei ebay versteigern. brauche das Notebook zum studieren, MS...
  3. Ab Morgen neues Lidl Notebook

    Ab Morgen neues Lidl Notebook: Suche für einen bekannten ein Laptop bis max. 1100 € da bin ich auf das von Lidl gestoßen:...
  4. LIDL-Notebook am Donnerstag!!! (wichtig)

    LIDL-Notebook am Donnerstag!!! (wichtig): Moin!! Ab Donnerstag gibt es bei uns im LIDL dieses Angebot. Was sagt ihr dazu? ISt das für den Preis angemessen also günstig? Kann man damit...
  5. Neues Targa Notebook bei Lidl

    Neues Targa Notebook bei Lidl: Hallo, ich fange übernächste Woche ein Studium an und brauche früher oder später ein Notebook. Im aktuellen LIDL Prospekt wird ein Notebook von...