Linux fähiges Subnotebook mit hoher Leistung?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von orisue, 23.07.2009.

  1. orisue

    orisue Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,
    ich bin langsam am Verzweifeln. Seit Monaten such ich ein leistungsstarkes Subnotebook (12 oder 13") mit Linux (Ubuntu).

    Ich kann es selbst installieren, will aber nicht 2Jahre am Kernel schrauben müssen.

    Kennt Ihr ein passendes Gerät / Anbieter?

    Eigentlich hab ich mit dem Vaio Z21ZN/X geliebäugelt, aber nirgendwo finde ich zuverlässige Aussagen darüber, ob Ubuntu relativ out-of-the-Box läuft.

    Jeder Hinweis herzlich willkommen! Danke!
    Gruß, orisue
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 23.07.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Haste dich mal bei DELL umgeschaut?:D
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 23.07.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei Linux fallen mir immer sofort Dell und Lenovo ein. Dazu gibt es zig Foren und beide Hersteller bieten auch einige Modelle direkt mit Linux an.
     
  5. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Linux kannst Du natürlich auf jedem Book installieren. Besonders gut dokumentiert ist die Linuxunterstützung bei den Lenovo Thinkpads (z.B. den Modellen X61, X200). ThinkWiki
     
  6. #5 HiTek666, 23.07.2009
    HiTek666

    HiTek666 Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    HP Elitebook 6930p / nc2400
    Das HP 2530P ist eine weitere Möglichkeit, es ist wie der anderen Elitebooks\Compaqs für SuSE Linux Enterprise Desktop 10 zertifiziert, daher denke ich mal es sollte mit Ubuntu ebenfalls keine Probleme machen.
     
  7. #6 Brunolp12, 23.07.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wobei das sehr auf die individuellen Linux-Künste ankommt und keineswegs auf allen Kisten jedes Linux gleich gut läuft. Wenn man das Gerät schon hat, dann kann man prima mit Live-CDs die Distribution auf der jew. Hardware ausprobieren.
     
  8. orisue

    orisue Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    vielen herzlichen Dank für die zahlreichen Antworten! :)

    Dell: Liefert leider keine Linux Rechner mehr. Außer dem (für mich zu langsamen) Netbook. Hab sogar dort angerufen. :mad:

    Lenovo: muß ich mal genauer checken, weiß jemand ein leistungstarkes Modell 12"/13"? Hab gehört, dass die immer etwas langsam seien?
    Das X61 hatte(?) WLAN Themen und der Kartenleser funktioniert nicht. :confused:
    Das X200 ähnlich kompliziert: Bluetooth? Kamera? Fingerprint? Modem? Erschütterungserkennung für HDD? Standby? :confused:

    HP 2530p: guter Tipp, schau ich genauer rein. :)

    Weiß jemand was über das Vaio? :rolleyes:

    Gruß, orisue
     
  9. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das X200 ist was Linux angeht völlig unproblematisch. Da funktionierrt (fast) alles OOB (abgesehen vom Fingerprintreader, für den es derzeit keine Treiber gibt). Und mit einem P8700 gehört es sicher auch nicht zu den langsamsten Subs.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. orisue

    orisue Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Doch Vaio

    Hallo zusammen.
    Bin doch bei Sony hängengeblieben... Vaio Z31ZN/X.
    Kubuntu 64bit mit KDE4.2
    Läuft pfeilschnell... produktiv in 18 Sekunden (Kaltstart!), 6 Sekunden aus dem Standby.

    Was tut: Das Wichtigste...
    - SSD
    - NVIDIA Gforce 9300
    - WLAN
    - Standby
    - Hibernate
    - Switch zwischen interner Graphik und NVIDIA (stamina/speed), aber nur über reboot eines Windows (dort umschalten).

    Was tut (noch) nicht outofthebox:
    - Webcam
    - Cardreader SD
    - Fingerprint Reader (weil KDE 4.2, GDM tut)
    - WWAN
    - Skype => es gibt nur eine 32bit Application, tststs. Dafür geh ich aber nicht wieder "runter" auf 32bit!

    Noch ungetestet:
    - HDMI
    - Blueray brennen
    - Firewire

    Gruß, orisue
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 04.08.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Preis????????????
     
Thema:

Linux fähiges Subnotebook mit hoher Leistung?

Die Seite wird geladen...

Linux fähiges Subnotebook mit hoher Leistung? - Ähnliche Themen

  1. Linuxfähiges Notebook

    Linuxfähiges Notebook: Hallo zusammen, mein Satellite 2410-404 soll demnächst durch etwas moderneres ersetzt werden. 15" reichen 17" würde aber auch passen,da ich...
  2. (Linux-)Netbook für Uni mit hoher Akkulaufzeit

    (Linux-)Netbook für Uni mit hoher Akkulaufzeit: Hallo, ich suche ein 2. Notebook für unterwegs (Uni), derzeit habe ich ein Acer Aspire (15.6", i5 2430M, 8GB RAM) welches mir zu groß für...
  3. suche linux kompatiblen laptop

    suche linux kompatiblen laptop: hallo forum da ich leider nicht damit rechne, dass mein problem gelöst wird, suche ich einen neuen laptop. ich hoffe hier kann mir jemand beim...
  4. acer aspire v11 touch - v3 111p p405 - nicht linux kompatibel

    acer aspire v11 touch - v3 111p p405 - nicht linux kompatibel: hallo forum ein generelles problem mit dem laptop ist das linux. ich habe mich nun zwar schon damit abgefunden, dass es nicht geht und ich mir...
  5. Linux-Laptop bis 600 Euro

    Linux-Laptop bis 600 Euro: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Klapprechner und benötige daher ein wenig eure Hilfe. Momentan...