Luefter ist zu Laut ist tauschen einen Loesung ??

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Caro, 29.08.2005.

  1. Caro

    Caro Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    12375

    Hallo !!
    ich habe mir vor kurzem ein Toshiba M30 167 gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Momentan bin ich im Ausland und Abends moechte ich mir gerne ein paar DVD s ansehen, aber dabei wird der Luefter immer sehr Laut.
    Ich hab mich im Internet ein bisschen umgesehen und es heisst an vielen Stellen das es ein billig-Luefter sei und man ihn gegen einen besseren tauschen sollte.
    Wuerde ich ja auch machen hab aber keinen Ahnung was nun ein guter und vor allem leiser Luefter ist. Und ob ich soetwas selber machen soll/kann oder ob es Jemanden oder einen Stelle gibt die das fuer einen uebernehmen kann/sollte.
    Weiter hab ich noch einen Frage: Zum einschlafen hoere ich mir gerne Hoerbuecher an aber der Bildschirm ist so hell, kannman den bildschirm ausschalten und der Rechner laeuft trotzdem weiter oder hat Jemand vielleicht einen Tip fuer mich??

    Viele liebe Gruess

    Caro ^-^
    null
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    12376

    Hallo Caro,

    also eines ist klar, wenn Du den Lüfter austauschst, wird Dir höchstwahrscheinlich Deine Garantie flöten gehen. Zudem ist es sicher nicht so einfach, aber dazu kenne ich das Modell von Dir nicht gut genug.

    Da Du ein Centrino-Notebook hast, kannst Du die Drosselung Deines Notebooks über Tools versuchen. Ein recht gutes und übersichtliches ist dieses hier:

    http://www.pbus-167.com/chc.htm#anchor_download

    Damit kannst Du verschiedene Komponenten Deines Notebooks in der Leistungsaufnahme reduzieren bzw. es so einstellen, dass das Notebook nur so viel Leistung bekommt, wie es für die derzeitige Aufgabe benötigt. Dadurch wird weniger Wärme produziert, die dann auch entsprechend weniger häufig abgeführt werden muss.

    Das mit den Hörbüchern habe ich auch so gemacht, bis ich mir einen Palm gekauft habe. Beim Notebook habe ich meist zwei Einstellungen vorgenommen:

    1. In den Anzeigeeinstellungen den Bildschirmschoner "Schwarzer Bildschirm" mit der Wartezeit eine Minute eingestellt und

    2. In den Energieeinstellungen unter "Bildschirm ausschalten" zwei und unter "Festplatten ausschalten" fünf Minuten eingestellt.

    Damit und der Drosselung sollte Dein Notebook eigentlich auch ohne Schraubarbeiten leiser werden.

    Viel Erfolg!
     
  4. Uschi

    Uschi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    12387

    Ich habe das Toshiba Modell Satellite M40x-112, und bin total unzufrieden mit dem Lüfter! :-x
    Bei der geringsten CPU-Auslastung (2-8%) springt der Lüfter sofort an und hört gar nicht mehr auf, und das alles extrem laut und nervig. Kann das am Biossystem liegen? Hatte anfangs Version 1.2 drauf, aber das Notebook wurde wegen Displayschaden komplett ersetzt und das Ersatzgerät hat Version 1.6. Bei diesem ist jetzt das Lüfterproblem vorhanden, und bei dem 1. Gerät war das nicht der Fall. Die Raperaturwerkstatt vom Mediamarkt meinte das müsste so sein und das man da nix ändern kann. Stimmt das wirklich? Durch das 1. Gerät, das ich hatte, weiß ich doch, dass es anders = leiser geht...
    Achja, irgendwelche Änderungen an den Einstellungen haben übrigens auch nix gebracht...
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    12389

    hi,

    die Version des BIOS kann durchaus einen Einfluss auf die Lüftersteuerung haben.
    Mit der Version 1.2 scheint der Lüfter deutlich weniger zu laufen, als mit der
    Version 1.6, also gäbe es die Möglichkeit, das BIOS wieder downzugraden, was aber
    nicht so einfach ist wie ein Update.

    Zum Austausch beim MM.
    Du hast sicher ein neueres Gerät erhalten, bei dem das BIOS schon aktueller ist.
    Da du sicher mit dem Problem nicht alleine dastehst, würde ich mal im Netz nach
    einer Anleitung zum Downgrade des Bios suchen, hier im Forum gibt es sie glaube
    ich nur fürs Samsung X20. Möglich ist das, kommt auch immer etwas auf die
    persönlichen Kenntnisse an und vorher auf eine Datensicherung machen.

    P.S. und natürlich auch mal den Support von Toshiba kontaktieren zu dem Problem.

    grüsse

    editiert von: TomW, 29.08.2005, 13:01 Uhr
     
  6. #5 WosWasI, 29.08.2005
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    12399

    Technischelösung ... Lüfterputzen?
     
  7. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    12401

    Hm, wie putzt man einen Notebooklüfter? Kleine Männchen reinschicken? Druckluft reinzublasen würde ich nicht empfehlen, denn dann ist der Lüfter zwar leise, der Dreck aber noch immer im Notebook.

    Zudem passt die Empfehlung nicht in diesen Thread, denn das Notebook wurde ja erst "vor kurzem" gekauft. Da ist es unwahrscheinlich, dass der Lüfter schon verdreckt ist.
     
  8. #7 WosWasI, 29.08.2005
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    12409

    Kommt drauf an, wie die Schmutzbelastung rund um den Laptop ist. Ich blass immer mit der Druckluft rein und halt dabei die Rotorblätter an ... sonst geht das Kugellager sterben. Jedenfalls ... alle 2 Monate mach ich das und die Temp ist immer niedrig. Der Dreck, den ich ins Gehäuse verblass, ist meistens eh gering ... da kommen mehr Wurstsemmeln durch die Tastatur.
     
  9. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    12410

    Wurstsemmeln im Notebook? Sachen gibt's... :-O
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. xsky

    xsky Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    12411

    Hat bzgl. Garantie jemand Erfahrungen wie Hersteller reagieren, wenn man etwas selbst macht?
    Dell hat z.B. die Dokumente zum Ein/Ausbau von Komponenten online. Wenn man denen beim Service sagt man kommt gut alleine klar schicken sie einem im Extremfall sogar ein Mainboard zum Selbsttauschen (das ist ein reales Beispiel bei jemanden, dessen Sound schlecht bis garnicht funktionierte).

    Ich denke (bin mir nicht sicher) dass man nicht komplett die Garantie verliert wenn man den Lüfter tauscht, oder? Wenn man dabei etwas kaputtmacht sicherlich. Aber wenn z.B. das Display nichtmehr ginge würden sie ja wohl nicht sagen "Tut uns leid sie haben am anderen Ende des Notebook den Lüfter getauscht und nun haften wir nichtmehr für den Bildschirm", oder?
     
  12. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    12415

    Jemand wurde bei einem Garantiefall ein Notebookmainboard zum Selbsteinbau geschickt!? Das glaube ich in tausend kalten Wintern nicht!

    Und selbst wenn, bei jedem eigenhändigen Umbau riskierst Du, dem Hersteller eine Argumentation gegen Dich an die Hand zu geben. Angenommen, Du tauschst den Lüfter auf eigene Faust aus. Der Lüfter ist zu schwach und es entsteht ein Hitzestau im Notebook, der zu einem Totalausfall der Grafikkarte führt. Du glaubst doch nicht, dass der Hersteller dann noch kostenlos repariert, was Du durch Deinen unsachgemäßen Eingriff versemmelt hast!

    Nein, solche eigenmächtigen Eingriffe sind sicher nicht durch die Garantie abgedeckt.
     
Thema:

Luefter ist zu Laut ist tauschen einen Loesung ??

Die Seite wird geladen...

Luefter ist zu Laut ist tauschen einen Loesung ?? - Ähnliche Themen

  1. Luefter und allgemeine Ersatzteile

    Luefter und allgemeine Ersatzteile: Bin mir nicht sicher ob ich hier im richtigen Bereich bin, Mir ist klar dass man normalerweise die Ersatzteile über den Hersteller bezieht....
  2. HP NC6000 Luefter defekt / wie tauschen?

    HP NC6000 Luefter defekt / wie tauschen?: hallo liebe leute, ich habe ein schoenes hp nc6000, aber es lueftet seit gestern nicht mehr. die frage ist, ob ich raus finden kann ob ich...
  3. DVD Laufwerk fuer Aspire 1692 ? /Luefter ?

    DVD Laufwerk fuer Aspire 1692 ? /Luefter ?: Hallo, ich koennte guten Rat brauchen: Nachdem der Aspire 1692 WLMI schon 2 Jahre hinter sich hat, macht 1. Der Luefter gehoerig Geraeusch 2....
  4. X20 - X-Dock - Lueftergeraeusche

    X20 - X-Dock - Lueftergeraeusche: moin zusammen, ich besitze seit ner Weile ein Samsung X20 incl. der X-Dock. Mir ist vor Kurzem aufgefallen, dass die X-Dock dafuer sorgt,...
  5. Lautsprecher für die Dusche?

    Lautsprecher für die Dusche?: Hey Leute, suche nach passenden Lautsprechern für meine Wohnung bzw. auch für meine Dusche. Da ich zu den typischen Gesangstalenten unter der...