M100-152 Displayprobleme

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von NovyTycoon, 19.02.2007.

  1. #1 NovyTycoon, 19.02.2007
    NovyTycoon

    NovyTycoon Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo.

    Ich habe eben ein vermutich wenig verbreitetes, aber günstiges M100-152 (14Zoll mit 1280x800, T2300, X1400) gekauft. Bin mit dem NB an sich sehr zufrieden (guter Preis, brauchbare Leistung, nicht zu laut für einen dezitierten (gemütlichen) Grafikchip und recht kompakt), doch stört mich das Display ziemlich.

    Es ist ziemlich grob und einfärbige Flächen wirken wie mit einen feinen Fleckenmuster überzogen. Irgendwie kann man es mit dem Bildrauschen eines Fotos von einem lichtempfindlichen Film (>400ISO) vergleichen.

    Wollte nur fragen, ob mehrere Leute dieses Prob haben, es sich hier also um ein typenspezifisches Problem handelt oder nur ein Einzelfall ist.

    Ist das eurer Meinung nach ein "Defekt", den ich als solchen im Rahmen der Garantie reklamieren könnte?

    A.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Notebooker, 19.02.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    mach mal bitte n gutes foto davon und zeigs her
     
  4. #3 NovyTycoon, 19.02.2007
    NovyTycoon

    NovyTycoon Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Foto

    Hallo.

    Ist verdammt schwer, ein Display zu fotografieren. Der angehängte Fotoausschnitt zeigt es aber einigermaßen. Aufs ganze Display ausgedeht, stört es aber ziemlich. Die Farben sind nicht durchgehend gleich sondern immer wieder dunklere Pixel drinnen. Teilweise sind Farbverläufe wie bei 16k Farbtiefe, obwohl 32k eingestellt sind.

    Treiberproblem kannst übrigens keines sein.

    Werde das NB morgen zurückschicken und hoffen, dass das Ersatzgerät besser ist. Obwohl sicher bin ich mir nicht.

    Wäre aber über weitere Infos bzw Erfahrungen dankbar.

    A.
     

    Anhänge:

  5. #4 Notebooker, 20.02.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Also ganz ehrlich, dass was du fotografiert hast is der Verlauf der Startleiste und ist normal...
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

M100-152 Displayprobleme

Die Seite wird geladen...

M100-152 Displayprobleme - Ähnliche Themen

  1. [V] 14" Notebook Toshiba Statellite M100-152

    [V] 14" Notebook Toshiba Statellite M100-152: Hi, ich will meinen Toshiba Statellite M100-152 verkaufen. Das Notebook ist in gutem Zustand, es sind kaum Gebrauchspuren zu sehen. Leider ist...
  2. Toshiba Satellite M100-152 world cup Edition 2006

    Toshiba Satellite M100-152 world cup Edition 2006: Hallo an alle, ich hab da mal ne Frage. Ich suche die Special Edition Ausgabe des Satellite M100-152 von 2006. Kann mir vielleicht jemand...
  3. Alles zum Toshiba M100-152

    Alles zum Toshiba M100-152: Hallo, ich habe am 24.03.2007 mein Toshiba Notebook bekommen und habe einige Fragen dazu: Jetzt wollte ich das System neu Aufsetzen, also...
  4. Toshiba Satellite M100-152 (14")

    Toshiba Satellite M100-152 (14"): Toshiba bringt in Deutschland im April das Fifa Worldcup-Notebook raus. Eckdaten: - Intel® Core™ Duo Prozessor T2300 -...
  5. HP Compaq 615 Displayprobleme (?) - Weiß jemand Rat?

    HP Compaq 615 Displayprobleme (?) - Weiß jemand Rat?: Hallo, seit 4 Tagen habe ich Probleme mit meinem HP Compaq 615. Das Display zeigte mir zunächst im oberen Drittel nur noch ein schwarzes Feld...