m1330 Absturz - Bunte Streifen

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von eXzess, 17.04.2009.

  1. eXzess

    eXzess Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich habe nun seit etwa einem Jahr mein Dell und nun fängt es an ein paar Probleme zu machen.

    Vor kurzem wollte ich im normalen office betrieb mein icq öffnen und plötzlich blieb das bild komplett weiß stehen. es half nur ein restart. nachdem das dell bios logo erschien blieb der monitor plötzlich schwarz und es bildeten sich bunte kleine streifen, die immer heller wurden. pc reagierte nicht

    nach ein paar weiteren reboots funktionierte das system erstm einmal wieder. hab direkt alles auf viren gecheckt aber es wurde nichts gefunden.

    es kam dann noch 3 mal vor, dass der pc so abschmierte. meist einfach nur beim surfen im netz oder beim starten von programmen.

    Ich habe daraufhin formatiert und nen neues vista raufgesetzt (war auch mal wieder nötig). jedoch ist es mir nun schon wieder passiert, dass der rechner einfach abstürzte. wieder einfach nur im office modus, als ich grad im internet nach literatur gesucht habe.

    also erstmal versichert, dass der neueste treiber draus ist... bios ist up2date, treiber up2date, ftrisch formatiert.

    gibts dafür irgendeine banale erklärung? habe echt wenig lust, das den technikern zu erklären, da es wirklich total willküürlich entsteht.

    evtl ist so ein problem bekannt?
    gruß, alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dell Schrauber, 17.04.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Graka ist durch. Ruf mal bei Dell an. Da hilft nix anderes als neues Mainboard.

    Bei dem Fehler brauchste dem Hotliner nicht viel erklären


    Gruß
     
  4. eXzess

    eXzess Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hm geiles teil: premium support ist ausgelaufen vor ein paar monaten.

    wie läuft das nun ohne die garantie? müsste das teil ja dann sicherlich erstmal einschicken und auf nen kostenvoranschlag warten?! hat jemand schonmal sone reparatur gemacht und weiß in etwa, wo ich da so preislich liegen würde?
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 18.04.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wirtschaftlicher Totalschaden.

    Ruf an und schau, was die auf Kulanz machen, du solltest, wennich mich nicht irre, noch Gewährleistung haben.
     
  6. #5 Dell Schrauber, 18.04.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Pass uff. Der Premium Support ist nur das wir Techis zu Dir kommen und das Teil in Deinem Wohnzimmer, Küche oder Bad reparieren. Das läuft 12 Monate.

    Wenn Du als Privatperson gekauft hast, dann ruf bitte bei Dell an. Du hast noch Gewährleistung und das 12 Monate nach ablauf des 1 Jahr XPS Premium Support. Dann wird das Book bei Dir abgeholt und repariert zurückgeschickt.

    Du kannst auch fragen was es kosten würde wenn sie Dir nen Techi vorbeischicken. War glaube ich nicht teuer. Schlag mich aber ich hab mal von einem Kunden was mit 39 oder 49 euro gehört.

    Aber frag da mal bei Dell nach.

    Schönes Wochenende

    Gruß
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 18.04.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hab ich mich also doch nicht geirrt :D.

    Na, schauen wir, ob sich Dell quer stellt. Nach dem geltenden Recht müsstest du ja jetzt beweisen, dass der Schaden schon im Auslieferzustand vorhanden war.

    So wie ich Dell kenne, werden sie sich aber nicht quer stellen.
     
  8. eXzess

    eXzess Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    tja ich werde am montag früh direkt mal anrufen.
    mal davon abgesehen geht der pc nun garnicht mehr.
    es kommt nun garkein bild mehr, womit ein paar arbeiten verloren gehen, die ich nun am montag in der uni hätte abgeben müssen ;D

    bin im übrigen kein privatkunde sondern ein geschäftskunde. gibts da nen unerschied bzgl. gewährleistung?
     
  9. #8 Dell Schrauber, 18.04.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Jupp wenn Du das als Geschäftskunde gekauft hast, gibt es keine Gewährleistung.

    Da ist nach einem Jahr Garantie schluss. Nur als Privatkäufer hast Du das eine Jahr Gewährleistung im Anschluss.

    Aber ruf trotzdem mal bei Dell an. Vielleicht haben die Mittel und Wege.
    Fragen kostet nix.

    Gruß
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. eXzess

    eXzess Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also, nur kurz zur auflösung des falles:

    "hauptplatine" erwartungsgemä im eimer.
    bin natürlich ausserhalb der gewährleistungs/und garantiezeit und auch ausser jeglicher kulanz.

    er hatte dann irgendwas mit 400 euro gesagt und ab dann habe ich nicht mehr so richtig zugehört ;D

    tjoa schade ums m1330 aber so viel geld werde ich dann doch nicht aus eigener tasche für eine reparatur zahlen.
    vielen dank auf jeen fall für eure hilfe
     
  12. #10 kingbee, 20.04.2009
    kingbee

    kingbee Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Latitude D430
    immer 3 Jahre

    Auch wenn es Dir jetzt wenig hilft: gerade bei Dell bekommst Du wirklich günstig einen 3 Jahre-Vor-Ort-Service, bei meinem D430 war dieser bereits im Kaufpreis enthalten. Erfahrungsgemäss beginnen die Mängel und Verschleisserscheinungen bei einem Notebook nach einem Jahr, beim nächsten Notebook-Kauf solltest Du unbedingt zu den 3 Jahren Garantie greifen.
     
Thema:

m1330 Absturz - Bunte Streifen

Die Seite wird geladen...

m1330 Absturz - Bunte Streifen - Ähnliche Themen

  1. Notebook Allround - Ersatz für Dell XPS M1330

    Notebook Allround - Ersatz für Dell XPS M1330: Hallo Leute :) Ich freue mich, dass es ein solches Forum gibt, denn ich benötige Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Notebook. Mein drei...
  2. XPS Serie XPS m1330: DVD gegen 2te HDD tauschen

    XPS m1330: DVD gegen 2te HDD tauschen: Hi! Ich möchte mein DVD-LW gegen eine zweite HDD tauschen. Das DVD-LW kommt dann in ein externes Gehäuse. Jetzt benötige ich ein...
  3. XPS Serie XPS m1330: Windows 7 und SD Karte (Semaphore time period has expired)

    XPS m1330: Windows 7 und SD Karte (Semaphore time period has expired): Hi! Ich habe vor einigen Tagen Win7 auf meinem Lappi installiert und jetzt ein Problem mit meiner SD Karte und meinem internen Kartenleser. Es...
  4. XPS Serie Frage zu Verhalten bei Hardware-Defekt (XPS M1330-Notebook)

    Frage zu Verhalten bei Hardware-Defekt (XPS M1330-Notebook): Hallo ich habe seit kurzem Probleme mit meinem Notebook XPS-M1330 - es hat während der Ausführung von Windows -7 (64bit-Version) plötzlichen den...
  5. XPS Serie Installation Win.7 (64 bit) auf M1330

    Installation Win.7 (64 bit) auf M1330: Hallo ich habe auf meinem XPS M1330 ein Windows-7 64bit Ultimate installiert. Nun habe ich einige Probleme wie -) Usb-Maus und Tastatur-Eingaben...