M2400/E6400: DVD-Probleme

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von sethmuc, 06.02.2009.

  1. #1 sethmuc, 06.02.2009
    sethmuc

    sethmuc Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    M2400
    Hallo,

    kennt jemand folgendes Problem mit den verbauten DVD-Brennern bei den M2400, E6400 Modellen:

    Das Brennen eines DVD+DL Mediums scheitert bei ca. 38%. Mehrere Rohlinge wurden getestet (Verbatim, Memorex), verschiedene Brennprogramme (Ashampoo, Nero), sowie ein Brennvorgang mit Hilfe einer Linux-Live-Distribution (Knoppix). Das Problem tritt wie gesagt nur bei DL-Rohlingen auf.

    Was Dell bisher getan hat:
    Das ursprüngliche Matshita-LW zweimal gegen ein TSSCorp TS-U633A getauscht. Im Gegnsatz zum Matshita (der konnte weder CDs oder DVDs brennen) schafft es das TSSCorp-LW zu den besagten ca. 38%.
    Wobei kann der Fehler noch liegen? Bios, Matrix-Manager etc. ist von den Treibern auf dem neuesten Stand.

    Dell würde jetzt gerne die Hauptplatine tauschen - ist das denn überhaupt erfolgsversprechend? Ich meine, die hat doch nicht wirklich was damit zu tun.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 x16colored, 12.05.2009
    x16colored

    x16colored Forum Freak

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    M4400@Outlet
    Ist bei mir das selbe mit meinem MatSHITa DVD-Laufwerk in meinem M4400 und nicht nur bei DVD-Rohlingen sondern auch bei CD-R Rolingen...

    Ist bei dir was beim Mainboardtausch rausgekommen oder irgendwie anderweitig?
    Hab DELL diesbezügl. noch nicht kontaktiert.
     
  4. #3 eXcalibur, 12.05.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Lasst euch ein PLDS Laufwerk einbauen. Hatte auch anfangs das TSSCorp drinne und habe es dann gegen das o.g. wechseln lassen - bin bisher sehr zufrieden mit dem Modell ;)


    Grüße,
    eXcalibur

    ps: genaue Modellkennung: PLDS DVD+-RW DU-8A2S
     
Thema:

M2400/E6400: DVD-Probleme