m40x-129 aufrüsten?was und wie?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von plcj53, 23.11.2007.

  1. plcj53

    plcj53 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PL
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1500
    erstmal hallo, ein schönes forum habt ihr hier:)
    die suchfunktion habe ich genutz und keine relevanten treffer gefunden. daher....

    Ich weiß es ist eine leidige frage und sie wurde bestimmt schon öfters gestellt aber ich stell sie trotzdem.:p
    kann ich bei meinem m40x die graka wechseln oder nicht?momentan habe ich die ati x600 drin
    ich hatte mich schon einmal vor einem halben jahr schlau gemacht aber keine eindeutige antwort bekommen.

    dann noch bei ram aufrüsten, muss ich welchen direkt für/von Toshiba kaufen oder geht auch jeder x beliebige baugleiche ram?

    wie sieht es mit einem "prozessor-upgrade aus" ist das möglich und wenn ja bis zu welcher "größe"

    wäre schön wenn ihr mir helfen könntet.
    danke schon einmal im voraus.
    mfg gotti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 coolingx, 23.11.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Also die Grafik kannst du nicht wechseln......

    Wegen der CPU, da solltest du eigentlich problemlos bis zur 765er aufrüsten können (irgendwas um 2.3GHz oder so).....

    Wegen dem RAM hat sich MDT eigentlich ganz gut bewährt, was die Kompatibilität betrifft. Muss natürlich von den technischen Daten passen. Kannst aber auch 667MHz RAM nehmen. Ist abwärtskompatibel.

    Alles in allem, kämst du dann mit RAM und CPU auf etwa 100-150 Euro denk ich.
     
  4. #3 coolingx, 23.11.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Edit: sorry Doppelpost
     
  5. plcj53

    plcj53 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PL
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1500
    Danke für die schnelle Antwort.
    das die graka nicht zu tauschen geht ist schade. ich habe es mir zwar fast schon gedacht aber war mir nicht sicher....mist

    wow bis 2,3ghz von 1,6.das wäre ganz gut. aber dann wird er doch auch tüchtig warm oder?

    mal noch ne neue frage.
    Wie sieht es eigentlich mit dem "eingelötetem" Ram aus?da bei m40x 512 mb eingelötet sind und nur 512 gesteckt. also könnte ich max aus 1636mb ram kommen. das ware ziemlich blöd.
     
  6. #5 Hagiman, 23.11.2007
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Maximaler Prozessor ist der Pentium M 770 mit 2,13 Ghz. Keiner der Speicherriegel ist gelötet. Die zweite Speicherbank sitzt im inneren, dafür muss das Gerät geöffnet werden.

    Der schnellere Prozessor mit seiner Hitzeentwicklung sorgt dafür das der Lüfter öfters/immer läuft.
     
  7. #6 ShareNoEvil, 23.11.2007
    ShareNoEvil

    ShareNoEvil Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, erstmal hallo, sehe du bist aus Polen, pozdrowenia z Norembergji!

    Ich habe momentan einen Tecra (A7), hatte aber vor einige Zeit noch einen
    M40X-129. Zum Thema aufrüsten: was Du immer leicht machen kannst und was
    sich ggf. (mit der Zeit) lohnt, ist RAM Arbeitsspeicher aufzurüsten.
    Ich habe eben gerade die 1GB RAM (2x 500MB) gegen 2GB (2x 1GB) in dem
    Tecra ausgetauscht und der Rechner scheint es bisher problemlos erkannt zu
    haben. Den riesen Geschwindigkeits zuwachs bekommst sicher nicht, aber
    eine Anwendungen starten schonmal etwas schneller. Ich habe Speicher
    von Toshiba verwendet (auch made in China), theoretisch kannst du jeden
    kompatiblen nehmen, mit Toshiba eigenem müsste es natürlich auf jeden Fall
    gehen.

    Zum Thema "Grafikkarte": die X600 ist nicht mehr die neueste, dass stimmt
    natürlich, wenngleich einige gute Spiele (Need For Speed) da noch laufen.
    Die Grafikkarte aufrüsten bei einem Notebook ist sicher nicht unmöglich,
    allerdings könnte es schwieriger sein als bei einem Desktop PC. Ich würde
    da nochmal irgendeinen Fachhändler (oder Experten) fragen, welche Grafikkarten
    dann passen würden und wie diese einzubauen sind. Wenn der Preis (und Zeit)
    für neue Grafikkarte und Einbau größer sind als ein neue Notebook, dann
    würde Ich vermutlich in Richtung neuer PC tendieren. Aber, da kann ein
    Fachhändler sicher mehr dazu sagen.

    Hoffe, Dir geholfen zu haben,

    Dave.

     
  8. #7 plcj53, 23.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2007
    plcj53

    plcj53 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PL
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1500
    Asso, ich dachte der wäre gelötet, zumindest hatte ich das gelesen.
    gut da der lüfter schon so recht laut ist wäre es nicht so doll wenn er die ganz zeit voll läuft. da muss ich mir etwas über legen.thx

    @dave: nein ich bin schon aus deutschland;)
    was nfs läuft mit der x600? aber weit schlecht als recht:)naja egal.ich werd halt doch nochmal den fachhändler fragen.thx
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 coolingx, 23.11.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Das ist so mehr oder weniger falsch, da sie aufgelötet ist. Und wir brauchen uns ja wohl nicht darüber unterhalten das es arsc...teuer wird eine eingelötete GraKa zu tauschen. Geschweige denn von den Spannungsreglern für die Neue.



    Das wird ein Temperaturunterschied von etwa 3-6°C sein.
    Die CPU's haben identische Verlustleistungen (27W)
     
  11. plcj53

    plcj53 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PL
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1500
    hat das m40x 129 keinen mxm- graka steckplatz.ih dachte immer dem wäre so. aus dem grund habe ich auch vermutet gehabt die graka wäre unter umständen gegen max eine x1300 austauschbar.
    naja ich werd erstmal versuchen den prozesor und ram zu tauschen und dann weiter sehen. 1000dank für die nette hilfe
     
Thema:

m40x-129 aufrüsten?was und wie?

Die Seite wird geladen...

m40x-129 aufrüsten?was und wie? - Ähnliche Themen

  1. M40x-129!

    M40x-129!: hallo........ kann mir jemand sagen wo beim m40x-129 die beiden ram speicher sitzen? den auf der unterseite hab ich wohl schon gefunden aber...
  2. m40x-129 beim bios-update eingefroren

    m40x-129 beim bios-update eingefroren: Arg, Supergau! Wollte gerade ein Bios-Update von Windows update durchführen, dabei ist die Kiste eingeschlafen, nach rausmachen des Akkus...
  3. Toshiba M40X-129, Toshiba M40-154 oder Acer Aspire5024

    Toshiba M40X-129, Toshiba M40-154 oder Acer Aspire5024: 8296 Hallo, möchte mir ein Notebook kaufen und habe jetzt drei in die engere Auswahl genommen....habe eines gesucht, mit dem ich wirklich alles...