Mac or PC?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von MacorPC, 30.11.2007.

?

Welcher soll es werden?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 31.12.2007
  1. Apple Macbook

    8 Stimme(n)
    44,4%
  2. Sony Vaio

    10 Stimme(n)
    55,6%
  1. #1 MacorPC, 30.11.2007
    MacorPC

    MacorPC Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin moin,

    ich möchte mir ein neues Nootebook anschaffen.
    Ich stehe nun zwischen meinen beiden Favouriten:

    Mac 13" 2,2 GHz, 2GB RAM, 160 GB Festplatte, weiß

    Sony FZ21M 15,4" 2,00 GHz, 2GB RAM, 200 GB Festplatte, silber-schwarz

    Mich interessiert Eure Meinung zu den beiden Notebooks vor allem hinsichtich der Eigenschaften:

    • Verarbeitung
    • Lebensdauer

    Ihr könnt natürlich auch andere Pro/Kontra Eigenschaften aufzählen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 30.11.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Is beides nicht die Bombe. Wenns wirklich ewig halten soll, solltest du zu einem Thinkpad greifen.
     
  4. #3 Brunolp12, 01.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    is natürlich schön, wenn ein Notebook solide und gut verarbeitet ist, aber ich hab eigtl eh nicht vor, das Teil viel länger als 3 Jahre zu nutzen... (sagen wir so: ab Jahr 3 werde ich mich wohl umschauen, was der Markt so hergibt, dieser Prozess könnte dann auch nochmal monatelang dauern, evtl. sogar bis ans Jahr 4 heran).
    Um dieses Alter zu erreichen könnte auch die Garantie/der Service wichtig sein (da hat Sony insgesamt wohl noch Defizite -über den von Apple weiss ich nix-, die Defizite kann man umgehen, wenn man sich den Service-Partner selbst aussucht).

    ansonsten muss ich sagen, dass ich nicht glaube, dass viele Deine Frage sinnvoll beantworten können (deshalb werde ich hier auch keine Stimme abgeben). Wer kennt schon beide und ist objektiv und kompetent genug, dies richtig zu beurteilen ?! Allenfalls kann man auf Links mit Tests oder ähnliches hoffen...

    Ich würde die Frage eher nach Geschmack oder den individuellen Anforderungen entscheiden (wobei der Mac ja eigtl. inzwischen auch die Windows-Welt abdeckt, für den Notfall sozusagen).

    im Falle des Sony findest Du sicher Erfahrungen hier im entsprechenden Sony-Unterforum


    Edit:
    Mein Sony Vaio FE31 ist mir sogar schonmal runtergefallen und hat das ohne erkennbare Folgen überstanden.
     
  5. #4 catweazle, 01.12.2007
    catweazle

    catweazle Forum Freak

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Keins von beiden.
    Falls es ein Mac werden soll, würde ich sagen MacBook Pro.
    Ansonsten würde ich ein Thinkpad kaufen....geile Teile :), nicht kaputtbar.
     
  6. #5 MacorPC, 01.12.2007
    MacorPC

    MacorPC Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Macbook Pro ist ein super Notebook, übersteigt mein Budget aber und die Thinkpads sind mir einfach zu schwarz :D .


    Es sind schon genau die beiden Modelle, die ich präferiere.
    Wobei Apple im Moment einen leichten Vorsprung hat, wegen der längeren Akkulaufzeit.
     
  7. #6 Brunolp12, 01.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich fühle mich (mal wieder) ignoriert und möchte nochmal auf dies hinweisen:

    "Ich würde die Frage eher nach Geschmack oder den individuellen Anforderungen entscheiden (wobei der Mac ja eigtl. inzwischen auch die Windows-Welt abdeckt, für den Notfall sozusagen)."

    zu Deinen Anforderungen hast Du Dich jedenfalls bisher nicht ausgelassen


    und aus dem Thema ne Umfrage zu machen ist -wie gesagt- ja mal völlig fürn Popo. Da wirst Du allenfalls rauskriegen, ob mehr MAC oder mehr Sony-Besitzer in Deinem Thread vorbeigeschaut haben.
     
  8. #7 singapore, 01.12.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich schließe mich 2k5.lexi und catweazle an. :D
     
  9. #8 MacorPC, 01.12.2007
    MacorPC

    MacorPC Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sorry: Allrounder (50% Mobiler Einsatz, 50% Stationäre Einsatz)

    Programme: Office 50%, Web 25% , Multimedia 20%, Buchhaltungssoftware 5%
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 01.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Immernoch Thinkpad.

    /edit: Samsung P50/ P55 wär auch noch ne Idee
     
  12. #10 Brunolp12, 01.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Spiele tauchen nicht auf, aber "Buchhaltungssoftware" könnte evtl. trotzdem gegen MAC sprechen (2 Möglichkeiten: entweder die gibts auch für OS X oder "5%" sind so selten, dass der gelegentliche Start des MAC im Windows-Modus okay ist).
     
Thema:

Mac or PC?