Mac Virenschutz

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von Sonybrumer, 14.07.2010.

  1. #1 Sonybrumer, 14.07.2010
    Sonybrumer

    Sonybrumer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was haltet ihr von kaspersky auf dem mac notwendig oder nicht notwendig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Kaspersky nicht unbedingt, aber generell sollte schon ein Virenscanner drauf sein.
    Auf Kommentare wie "für Apple gibts kaum Viren" bekommt man heute nur noch ein leichtes Schmunzeln als Reaktion ;)
     
  4. #3 Sonybrumer, 15.07.2010
    Sonybrumer

    Sonybrumer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    und welchen dann bitte schön
     
  5. #4 No5k1ll, 16.07.2010
    No5k1ll

    No5k1ll Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also da mir ja auch bald ein MBP ins Haus kommt beschäftigt mich diese Frage nun auch. Also Kaspersky nicht aber welches dann? Zu was würdet Ihr raten?
    Norton Internet Security MAC 4.1?
    Gruß
    No5k1ll
     
  6. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Ich glaube meine Antwort wurde etwas falsch verstanden ^
    "Kaspersky nicht unbedingt" war die Antwort auf "kaspersky auf dem mac notwendig oder nicht", d.h. es ist nicht notwendig Kaspersky zu haben, sondern irgendeinen Virenscanner. Ich wollte damit nicht sagen, dass man auf keinen Fall Kaspersky nehmen soll!

    Für welchen man sich nun entscheidet sei jedem selbst überlassen. Kaspersky ist sicher ne gute Wahl, aber ich kenne die Virenscanner Vergleiche für MacOS nicht so genau.
     
  7. #6 Sonybrumer, 17.07.2010
    Sonybrumer

    Sonybrumer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hääää kis nicht nehmen , dann ist das eine gute wahl????:(
     
  8. #7 kbon, 18.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2010
    kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    So, nochmal ^^
    Ich habe NICHT gesagt "KIS nicht nehmen" !!!
    Du hast gefragt "KIS notwendig?", ich hab sinngemäß geantwortet "KIS nicht notwendig. Antivirus JA, notwendig, aber KIS ist kein MUSS (kann auch ein anderes Antivirus sein, je nach Präferenz)".

    "nicht notwendig", "kein Muss" oder "nicht unbedingt" (besonders letzteres) heißen NICHT, dass es schlecht ist (! das sind alles nichtwertende Aussagen).
    Besonders "nicht unbedingt" wird mal im Umgangssprachlichen im wertenden Sinne verwendet, so wie "nee, muss nicht unbedingt sein -_-". Hat aber mit meiner Aussage nichts zu tun ;)
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 No5k1ll, 20.07.2010
    No5k1ll

    No5k1ll Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi, so habe nun mein MacBook Pro hier stehen. Nun brauch ich noch nen Vierenschutz, da ein gewisses Risiko (wenn auch wohl ein sehr geringes) besteht möchte ich auf Nummer sicher gehen.

    Hätt da nun 2 zur Auswahl, zum einen:
    Norton Internet Security MAC 4.1
    und zum anderen:
    Kaspersky Anti-Virus for Mac

    Tendiere zum Norton weil da ne Firewall auch mit dabei ist, hat das hier schon jemand?
     
  11. #9 Brunolp12, 20.07.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Die Dinger heissen "Viren" - wahrscheinlich findest Du deshalb auch nichts mit Google, wenn Du nach "Vierenschutz" suchst :rolleyes: :p
     
Thema:

Mac Virenschutz

Die Seite wird geladen...

Mac Virenschutz - Ähnliche Themen

  1. Vaio C Kein Virenschutz

    Kein Virenschutz: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir Hier Jemand Helfen....es geht um einen Laptop von Sony, ein Vaio, seit meine Frau ihn gekauft hat, gibt es...
  2. Virenschutz für's Netbook! ???

    Virenschutz für's Netbook! ???: Eine Antivirus-Lösung ist ja leider meist unumgänglich, aber viele Sicherheitspakete knabbern an der Prozessorleistung und dem Hauptspeicher herum...