Macbook lädt nicht

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von heijen, 20.11.2008.

  1. heijen

    heijen Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mein macbook lässt sich seit heute früh zwar starten und ich komme bist zum fenster wo ich mein password eingeben kann... das lässt er auch noch zu! nur dann lädt er nicht mehr... was kann da sein? was kann ich tun, damit es funktioniert...

    habe auch mein iphone drauf sync. und ich bräuchte die daten echt dringend..

    danke für eure hilfe

    rene
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sugardandy, 07.12.2008
    Sugardandy

    Sugardandy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Macbook Pro
    Also so auf den ersten Blick weiß ich leider auch nicht, was du tun könntest, hatte so ein Problem leider ( ;) ) noch nie. Mir kam aber sofort der abgesicherte Modus von Windows in den Sinn und habe dann auf einer Mac-Seite nach Shortcuts beim Start des Macs gesucht.

    Probier mal eines davon aus, vielleicht kommst du ja damit weiter als nur bis zur Benutzeranmeldung.


    Hold the shift key during startup. This will boot your computer in Safe Mode. Safe Mode disables login items and non-essential kernel extensions from starting up.

    Hold Command + 's' during startup. This shortcut will boot your Mac in Single-User Mode, a special mode used for troubleshooting and repairing complex hard drive issues.

    Hold Command + Option + 'p' + 'r' during startup. This zaps the PRAM (Parameter RAM), an option that long-time Mac users will remember. Press and hold the key combination until you hear the second set of chimes. Zapping the PRAM returns it to its default configuration for display and video settings, time and date settings, speaker volume, and DVD region settings.
     
  4. #3 zahnstein, 09.12.2008
    zahnstein

    zahnstein Forum Freak

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Mein Notebook:
    MacBook 13,3"; 2,0 Ghz
    Welches MacBook hast du?
    Wenns noch Firewire hat könntest du versuchen, mit einem anderen Mac die HDD darüber anzusprechen und zumindest die Daten retten. Ich weiß jetzt aber nicht ob das vorm anmelden möglich ist.
    Ansonsten siehts ja danach aus als ob deine Benutzerordner beschädigt ist. Hast dus mal mit nem anderen Konto probiert (wahrscheinlich existiert keins, oder?) ?
     
Thema:

Macbook lädt nicht

Die Seite wird geladen...

Macbook lädt nicht - Ähnliche Themen

  1. Macbook Pro schaltet sich grundlos selbst aus?

    Macbook Pro schaltet sich grundlos selbst aus?: Hallo, ich habe mich gerade hier angemeldet da mein Macbook in letzter Zeit etwas spinnt... und zwar schaltet sich das Ding manchmal einfach so...
  2. Gibt es ein Ultrabook dass mit diesem MacBook Pro mithalten kann?

    Gibt es ein Ultrabook dass mit diesem MacBook Pro mithalten kann?: Hallo Forum, auf der Suche nach einem neuen 13 Zoll Notebook mit Windows-Betriebssystem bin ich mal im Nachbaruniversum bei Appel gewesen und...
  3. Sony VAIO Pro SVP1321Z9E oder Macbook Air(11/13)

    Sony VAIO Pro SVP1321Z9E oder Macbook Air(11/13): Hallo, Ich bin auf der suche nach einem neuen Laptop. Meine Ansprüche bzw was ich am Laptop mache: -Leicht/Mobil (Schule / Uni) -Schnell...
  4. Macbook Pro 15,4 Zoll, 2,5 Ghz Preisunterschied?

    Macbook Pro 15,4 Zoll, 2,5 Ghz Preisunterschied?: Was genau ist der Unterschied zwischen diesen 2 Macbook Pro 2,5 GHz, ausser dem Preisunterschied von 300 Euro? APPLE MacBook Pro MGXC2D 15 Zoll...
  5. Wert Macbook aus 2008

    Wert Macbook aus 2008: Hallo, ich habe ein Macbook aus 2008 (13 Zoll, 2 GHz Intel Core 2 Duo, 4 GB 1067 MHz DDR3, OS X), das ich eventuell verkaufen möchte. Was...