MacBook Pro SSD als neue Festplatte einbauen

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von Nikkeo, 20.08.2010.

  1. Nikkeo

    Nikkeo Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich habe ein MacBook pro (Kaufdatum Ende 2008, also noch eines mit mattem Display) 15 Zoll mit 200 GB Festplatte.
    Aus Platzmangel habe ich überlegt, mir eine neue, größere Festplatte einzubauen. Ist das überhaupt ratsam?
    Zweite Frage: könnte ich mir auch eine SSD einbauen? Gleiches Format? Wie geht Macintosh damit um?
    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Wenn du Platz brauchst. Kannst ja eine neue Platte kaufen und die alte 200GB PLatte als externe HDD weiterverwenden.

    Du kannst eine SSD einsetzen. Nachdem du aber sagst, dass du Platz brauchst (mehr als 200GB) wird das ein eher teurer Spaß.
     
  4. #3 ThomasN, 20.08.2010
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    240GB für > 500€ ;)
    SSD wegen Platz ist Schwachsinn.
    SSD wegen Performance ist ratsam.
     
  5. Nikkeo

    Nikkeo Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Seitdem meine Festplatte so ziemlich voll ist, scheint mein Computer vor allem bei iPhoto sehr langsam. Schafft da eine SSD einen spürbaren Geschwindigkeitsschub?
     
  6. #5 singapore, 21.08.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  7. #6 ThomasN, 22.08.2010
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Du sollst auch bei einer SSD ca. 20% Restkapazität frei lassen.
    Bedenke das also bei deinem Kauf.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MacBook Pro SSD als neue Festplatte einbauen

Die Seite wird geladen...

MacBook Pro SSD als neue Festplatte einbauen - Ähnliche Themen

  1. Neues MacBook

    Neues MacBook: Halli Hallo, ich möchte mich Euch einmal kurz vorstellen. Ich bin Mirco, 35 Jahre und komme aus Dortmund. Für meine Arbeit als Fotograph...
  2. Neue MacBook Pros 2012 vorgestellt

    Neue MacBook Pros 2012 vorgestellt: - Retina Display 15,4" - 2880x1800 Pixel. 220 dpi. Knapp 5,2 Millionen Pixel! - GeForce GT650M (die bei dieser Monsterauflösung jedoch auf ndem...
  3. Neues MacBook Air und MacMini [Mid 2011]

    Neues MacBook Air und MacMini [Mid 2011]: Heute um 14:30 wurde der Apple-Store geupdated und die neuen Modelle des MacBook Air und des MacMini vorgestellt. Natürlich ist nun auch das neue...
  4. Hilfe--iPhone mit neuem MacBookPro!

    Hilfe--iPhone mit neuem MacBookPro!: Hallo Zusammen, ich brauche eure Hilfe. Ich habe ein iPhone, das bis jetzt auf einem Windows Rechner synchronisiert wurde. Jetzt habe ich ein...
  5. Neue Reparaturanleitung Macbook / iPad

    Neue Reparaturanleitung Macbook / iPad: Hallo, ich hab' jetzt endlich eine Auseinander-Bauanleitung fürs weiße Macbook fertig - die ist mit über 140 Fotos die krasseste, die ich je...