Mal wieder ein Neuer mit NB-Fragen

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von hoerndl, 11.05.2007.

  1. #1 hoerndl, 11.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Huhu Gemeinde :)

    Nach langem rumschmökern habe ich mich entschlossen, so langsam mal mit meinen Notebookplänen ernst zu machen. Anfangs offen für alles, kristallisierten sich mit der Zeit Toshiba, Samsung und Dell als meine persönlichen Finalteilnehmer heraus. Die optisch-superleckeren Aura-Samsungs fielen raus, da ich mopedfahrend wohl desöfteren (mind. 2mal die Woche) das Laptop mit mir rumschleppen werde, Stichwort: robustes Auftreten. Nach 2 Monaten 200 Kratzer im Lack, muss ja nich sein. Vielleicht lag es an den Einstellungen (und dem allgemein schon recht mitgenommenen Zustand, den sie erweckten), aber die Satellite-Serie is für mich nach meinem heutigen MediaMarkt-Besuch auch passé. Bleibt Dell - der Inspiron 6400. Notebookcheck ( http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-Inspiron-6400.978.0.html ) attestiert ihm Robustheit, ein helles, nichtspiegelndes Display und ne gute Akkulaufzeit (variiert natürlich. GraKa/CPU usw.), dafür nehm' ich jetzt einfach mal in Kauf, dass er mir auf den Bildern immer ein wenig klobig vorkommt. Ich hab mir auf der Dell-Page mal die Variante zusammengestellt, die mein Geldbeutel ohne Generalstreik gerade noch so verkraftet, sprich: teurer darf's nich werden!

    Jedoch bin ich mir bei einzelnen Komponenten nicht so sicher, ob sie gut miteinander harmonieren werden und hätte dazu gerne mal Euren fachmännischen Rat...aber erstmal die Konfiguration:

    - Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T5600 (1.83 GHz, 2 MB L2 cache, 667 MHz FSB)
    - Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit) - Deutsch
    - 15,4-Zoll-Breitbild-TFT-Display mit WXGA (1.280x800) und TrueLife™ (da werd ich versuchen, telefonisch ein mattes Display zu bekommen)
    - 2048MB 667MHz DDR2 SDRAM (2x1024)
    - SATA-Festplatte mit 120 GB (5.400 U/Min)
    - 256MB ATI® MOBILITY™ RADEON® X1400 HyperMemory™ Grafikkarte.
    - Lithium-Ionen-Akku mit 9 Zellen und 85 Wh
    - Intel® Pro Wireless 3945 802.11a/b/g Mini PCI-Karte für Core 2 Duo-Prozessoren
    - Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul von Dell (bis 3 Mbit/s), höhere Datenübertragungsrate, für Vista
    - Kensington Notebook-Dock

    Das schwächste Glied stellt hier wohl die ATI-GraKa dar (gibt halt keine größere) - und in Bezug darauf erhoffe ich mir jetzt auch etwas Hilfe. Ich wäre nämlich sehr dankbar für Sätze, wie "Also zusammen mit der X1400 bringt Dir der T5600 garnix. Der T5500 befeuert die GraKa schon mit mehr, als sie verträgt. Nimm den und spar 50 Euro, ohne dass Dein Komplettpaket an Leistungsfähigkeit verliert." oder "Die 667MHz-RAMs brauchste in der Konfiguration/mit Deinen Anforderungen eigentlich nicht, 533MHz reichen hier und gleichzeitig sparste über 50 Euro." Das waren natürlich nur Beispielsätze aber ich hoffe, Ihr versteht, wie ich mir das denke ;) Würde halt ungern aufgrund simpler Notebook-Unerfahrenheit ne Komponente drinhaben, die durch eine andere so ausgebremst wird, dass es eine mit einer Stufe niedrigeren Qualität nicht genauso getan hätte.

    Einsatzbereich
    Uni: Surfen, mal zwischendurch zocken, Bildbearbeitung, Filme, unbelastende Textverarbeitung.
    ...ab und zu mal LANs (ohne exzessives Zocken, also würde die GraKa schon reichen)
    Gewicht (großer Akku) is eher Nebensache, da ich n ziemlich breites Kreuz habe :D


    Danke schonmal an Jeden, der sich jetzt n paar Gedanken drüber macht

    hoerndl

    p.s.: Bin ich einfach nur mit Blindheit geschlagen oder haben die Inspirons keinen Kartenleser?! edit: G'fundn! :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 11.05.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Super Gerät, quasi ne super Auswahl die du da getroffen hast. Auch wenn der T5600 inder Tat stärker als die Grafikkarte ist würde ich nicht weiter runter gehen, da alle kleineren Prozessoren weniger Features haben. z.B. keine Vorbereritung für Virtualmachine, und andere Sachen die ich grade nicht auswenig weiss :)

    So wie es ist kannste beruhigt zuschlagen

    Edit: Die Garantie gibts grade im Sonderangebot, da solltest du für 3 Jahre zuschlagen

    Edit2: Wenn du über telefon bestellst kannst du sicher statt Vista auch noch XP bekommen, falls du magst
     
  4. #3 hoerndl, 11.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Hi lexi :)

    Also gleich mal das mit der Garantie: Würde ich machen, aber Angebot hin oder her...das sprengt dann endgültig den für mich erträglichen Rahmen. Deswegen da die Billig-Variante (wenn n Lappi n halbes Jahr läuft, läuft's auch 5 Jahre *hoff* - insofern man's nich runterschmeisst).

    Vista hätte ich schon gerne gehabt, obwohl ich auch XP gewohnt bin. Denke mal, das wird sich recht fix einfahren (wie damals bei XP auch, bei dem Alle zuerst geschrien haben, es sei Dreck ;) ).

    Beruhigend finde ich aber schonmal die Aussage, dass die Kombination scheinbar keine groben Schnitzer drin zu haben scheint. Klar, bei Dell kann man keinen Quad-Core mit ner Intel 950 onboard-GraKa kombinieren, ist also dagegen schon recht gefeit, aber trotzdem frage ich mich halt, ob ich mit kleineren CPU nur solche Leistungseinbußen hätte, die wegen der X1400 garnicht wirklich Einbußen als solche darstellen. Der T5500 kommt mir nämlich gegenüber der GraKa immernoch extrem überlegen vor.

    Eine Frage zum Telefon-Bestellen hätte ich noch:
    Geht dabei der Internet-Bestellbonus verloren?...und wären solche Dinge, wie der aktuelle ADAC-Mitglieds-Rabatt per Tel auch machbar? Sorry, wird mein erster Dell. Lieber einmal mehr blöd fragen, als nachher blöd schauen. :eek:
     
  5. #4 2k5.lexi, 11.05.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich hatte nich erwartet, dass es den T5500 noch gibt, ich dachte der nächst kleiner ist der kastrierte T5200... beim 5500 kannste auch zuschlagen
     
  6. #5 hoerndl, 11.05.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Nee nee, den gibt's schon noch :)
     
  7. Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Hallo hoerndl,

    also deine Zusammenstellung von Dell ist schon recht ordentlich. Und mit dem x1400 kannste auch noch ganz ordentlich zocken. Natürlich kannste bei z.B. Stalker nicht alles auf High plus dynamische Beleuchtung stellen. Aber es wird gehen.
    Ich habe neben meinem Toshiba noch ein Sony mit 6400 go, und selbst da kann ich Stalker noch drauf zocken (statische Beleuchtung, 800x600, min. Details).

    Also um es kurz zu machen, kauf dir den Dell.

    Ich schätze du hast dich schon gut informiert, und weisst das Dell einen vorzüglichen Service hat einschl. guter Verarbeitung.
    Bei Dell wird allerdings seitens der C`t immer empfohlen die 3 Jahre Garantie zu nehmen da die Notebooks halt doch störanfällig sein sollen. Das macht aber nichts da du Vor-Ort-Service hättest (next business Day).

    Schönes Wochenende
     
  8. #7 hoerndl, 14.05.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Soooo, nu hab ich auch mal meine Erfahrungen mit dem Tel-Bestell-Service gemacht.
    Da ich mir selbst nochmal 24h gegönnt hab, um es zu überschlafen, habt ihr nun die letztmögliche Gelegenheit, mich vor irgendeinem Fehler (solltet ihr einen entdecken) zu bewahren ;)

    Sieht so aus:

    Dell Inspiron 6400 *Extreme*

    - Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T5600 (1.83 GHz, 2 MB L2 cache, 667 MHz FSB)
    - Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit)
    - Servicepaket für 3 Jahre Vor-Ort-Service
    - 15,4-Zoll-Breitbild-TFT-Display mit WXGA (1.280x800) [matt, also kein TrueLife]
    - 2048MB 667MHz DDR2 SDRAM (2x1024)
    - SATA-Festplatte mit 120 GB
    - 256MB ATI® MOBILITY™ RADEON® X1400 HyperMemory™
    - Internes 8x-DVD+/-RW-Laufwerk
    - Lithium-Ionen-Akku mit 9 Zellen und 85 Wh
    - Intel® Pro Wireless 3945 802.11a/b/g Mini PCI-Karte für Core 2 Duo-Prozessoren
    - Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul von Dell (bis 3 Mbit/s), höhere Datenübertragungsrate, für Vista

    Auf Nachfrage meinerseits bekam ich die Auskunft, dass die im Verkauf keinerlei Einfluss darauf haben, welcher Festplattenhersteller verbaut wird (wollte eigentlich ne Hitachi haben...naja, nu wird's n Glücksspiel).
    Dockingstation fiel meiner Preisgrenze zu Gunsten des 3 Jahre VOS zum Opfer.

    Soderle, jetzt erwarte ich rege Beteiligung!!! :D

    Für Sätze, die mit "Ich würde aber..." beginnen, bin ich im Moment sehr empfänglich. Dann aber auch bitte kurz dazu schreiben, warum. :)
     
  9. #8 2k5.lexi, 14.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Passt, astrein ausgesucht!

    /edit: Wenns den T5500 noch gibt kannste dir die 50€ sparen, weil die Mehrleistung relativ egal sein sollte.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hanneke, 14.05.2007
    Hanneke

    Hanneke Guest

    Jo, gute Zusammenstellung, könnte mir auch gefallen ;)

    Wo hat der I6400 denn einen Anschluss für eine Dockingstation????
    Keine gefunden....oder Blindfisch???......:D
     
  12. #10 hoerndl, 14.05.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    @2k5.lexi,
    Naja, ich hatte die Wahl, entweder den Dock zu opfern oder den Prozessor runterzuschrauben. Dachte mir dann halt, dass ich mir ersteres immernoch holen kann (sind ja nur noch 6 Monate und a bissl was bis Weihnachten :D ), wobei die CPU aufrüsten dezent problematisch werden könnte.
    ...hmm, aber stimmt schon...ich werd mich wohl viel früher darüber aufregen, dass die X1400 in die Knie geht, als dass der T5500 veraltet sein wird...muss ich nochmal grübeln und brüten.

    @Hanneke,
    Wo jetzt direkt am Notebook der Anschluss für sein soll: keine Ahnung, ich hatte noch kein Inspiron vor mir stehen :eek: ...aber schau mal hier:
    http://accessories.euro.dell.com/sna/productdetail.aspx?c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1&sku=730-11559
    Denke mal, das wird über USB laufen oder so...-koppkratz-
     
Thema:

Mal wieder ein Neuer mit NB-Fragen

Die Seite wird geladen...

Mal wieder ein Neuer mit NB-Fragen - Ähnliche Themen

  1. ASUS x59sr - Wiederherstellung auf neuer Festplatte geht nicht

    ASUS x59sr - Wiederherstellung auf neuer Festplatte geht nicht: Hallo, ich habe hier ein ASUS X59SR Notebook stehen welches nicht mehr startet. Die originale Festplatte hat mein Bekannter irgendwie...
  2. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...
  3. Sony startet nicht (Lampen und Lüfter gehen kurz an, dann wieder aus)

    Sony startet nicht (Lampen und Lüfter gehen kurz an, dann wieder aus): Hallo, ich habe ein Sony PCG-81112M welches ich zum Lüfter reinigen und Wärmeleitpaste erneuern aufgemacht habe. Nachdem ich das gemacht habe,...
  4. Latitude Serie e6320 startet, lüfter läuft an, dann geht er aus und startet wieder, und so weiter...

    e6320 startet, lüfter läuft an, dann geht er aus und startet wieder, und so weiter...: hallo liebe freunde. hat jemand eine ahnung was da los ist? seit neuestem geht folgendes in meinem e6320 vor. sobald ich das netzteil...
  5. np900x3e laptop- Festplatte wieder unpartitioniert nach erfolgreich Installation???

    np900x3e laptop- Festplatte wieder unpartitioniert nach erfolgreich Installation???: Hallo zusammen, ich habe von einem Freund einen Samsung Laptop np900x3e mit der besonderheit, dass hier eine msata Festplatte verbaut ist....