Maximale Festplattengröße in Portege 7140?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von malcolmz, 23.01.2008.

  1. #1 malcolmz, 23.01.2008
    malcolmz

    malcolmz Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe ein 8 Jahre altes Portege 7140CT (500 MHz PIII, 196 MB, originale Festplatte 6 GB). Da mir vor kurzem die Platte abgeraucht ist, brauche ich jetzt eine neue. Leider konnten mir weder Toshiba noch diverse Händler sagen, welche maximale Festplattenkapazität das Teil verwalten kann. Das fast baugleiche 7200 hatte mit dem gleichen BIOS eine 12 GB Platte, das sollte also zumindest möglich sein. Was für eine Größe sollte ich nehmen? Wenn ich eine 40er nehme, wird dann eventuell nur ein Teil der Kapazität genutzt (zB 20 GB), oder wird er die Platte gar nicht erkennen? Danke für eure Tipps.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 steven_bln, 09.02.2008
    steven_bln

    steven_bln Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo malcolmz, ich habe das gleiche notebook wie du und ich habe mir vor drei jahren auch eine neue festplatte anschaffen müssen und hatte die selben bedenken wie du. ich habe mir dann eine 40GB platte von toshiba gekauft und sie läuft einwandfrei. meine bios hatte ich erst danach aktualisiert. also lief auch mit dem ab werk installierten bios. toshiba konnte mir seinerzeit auch keine auskünfte geben und meineten, keinesfalls mehr als 10 oder 12GB. sogar einen riegel mit 256MB zur speicherereiterung hat er anstandslos angenommen. einizige einschränkung beim arbeitspeicher: es müssen eine bestimmte anzahl von chips auf dem riegel sein. wenn du infos dazu brauchst, denn sach einfach mal bescheid.

    ich habe aber auch ein klienes problem mit meinem 7140. ich benötige für mein externes cd-rom-laufwerk den treiber, ich kann ihn auf den seiten von toshiba nicht finden und auch sonst nicht im internet. kannst du mir vielleicht einen rat, tipp oder gar die treiberdatei mailen? wäre echt toll und wäre mega dringend. vielen dank im voraus.

    beste grüße,
    steven
     
Thema:

Maximale Festplattengröße in Portege 7140?

Die Seite wird geladen...

Maximale Festplattengröße in Portege 7140? - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Maximale Festplattengröße im Z1XSP?

    Maximale Festplattengröße im Z1XSP?: Hallo, mir ist die in meinem Z1XSP verbaute Festplatte zu klein geworden. Bis zu welcher Größe erkennt das Z1XSP Festplatten?
  2. Maximale Festplattengröße für Aspire 1690-Serie

    Maximale Festplattengröße für Aspire 1690-Serie: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe folgendes Problem: Nach ständigen BlueScreens und SMART-Fehlern habe ich meine Festplatte gewechselt -...
  3. TM 8005 maximale Festplattengröße? Probleme bei HDD >120GB

    TM 8005 maximale Festplattengröße? Probleme bei HDD >120GB: Hallo! Ich habe mein TM 8005 mit einer Samsung HM160HC 160GB aufgerüstet. Das schien mir sinnvoller als eine 120GB Platte, die auf dem Gerät...
  4. Dell D600 --> maximale Festplattengröße

    Dell D600 --> maximale Festplattengröße: Guten Abend, ich bin neu hier - GOOGLE hat mich bei der Suche nach einer Lösung für mein Laptopproblem hierher geführt. Die Bordsuche habe ich...
  5. Maximale Leistung, low budget

    Maximale Leistung, low budget: Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Notebook, mit dem eine schnelle Internetverbindung möglich ist und das auch das Abspielen von grafisch...