MBP13/2011 pulsierendes Display??

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von Sonybrumer, 02.07.2011.

  1. #1 Sonybrumer, 02.07.2011
    Sonybrumer

    Sonybrumer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallöchen,
    ist das normal, wenn ich Abends am Rechner sitze und diesen abdunkle, dass dann das Display mal ein wenig heller und dann wieder dunkler wird. Ich habe die autm. Einstellung schon abgeschaltet. Kann man dieses Verhalten ganz abstellen??? Wenn ja wo. Oder bin ich gezwungen den Lichtsensor abzukleben.

    Mit freundlichen Grüßen aus dem Urlaub:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sprinttom, 02.07.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Hast Du in den Einstellungen (Energie sparen) bei Batterie die Haken entfernt (Bei dieser Stromquelle den Monitor leicht abdunkeln und Helligkeit vor Aktivieren des Ruhezustandes automatisch verringern > auch bei Netzteil?)

    Meiner zeigt dieses Verhalten nicht...

    Schönes Grüße von der Arbeit :eek:
     
  4. #3 Sonybrumer, 02.07.2011
    Sonybrumer

    Sonybrumer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein, ich werde mal deinen Tipp versuchen.Ich lasse aber bei Ruhestand den Haken drin, und Versuch das erst mal nur mit der Baterrie. (denn das ist nur im Akku / Zustand so)- ist mir seit dem letzten Update aufgefallen.....
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    "Bei dieser Stromquelle den Monitor leicht abdunkeln" schraubt einfach die Helligkeit runter, sobald vom Strom getrennt. Die kann man aber manuell wieder ändern, daran dürfte es nicht liegen.

    Hört sich eher nach der Einstellung für den Ruhezustand an.
    Ist es so, dass nach kurzer Nichtbedienung das Display dunkler wird, dann wieder hell sobald du irgendwas machst?
    Das Häkchen bei "Helligkeit vor Aktivieren des Ruhezustandes automatisch verringern" ändert nicht viel, denn das Verdunkeln ist nur ein Indikator für den kommenden Ruhezustand. Du kannst allerdings die Zeit hochstellen, bis es zum Ruhezustand kommt. Alternativ kannst du auch das App "Caffeine" laden, das bei Aktivierung ein Abschalten/Verdunkeln des Displays verhindert. Das ist besonders nützlich, wenn man mal einen Film auf Akku schauen will, was irgendwann den Ruhezustand aktivieren würde.
     
  6. #5 Sonybrumer, 02.07.2011
    Sonybrumer

    Sonybrumer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    jo Danke hab es so gemacht klappt...sehr hilfreich
     
Thema:

MBP13/2011 pulsierendes Display??

Die Seite wird geladen...

MBP13/2011 pulsierendes Display?? - Ähnliche Themen

  1. Pulsierendes Zirpen (Fiepen)

    Pulsierendes Zirpen (Fiepen): Hallo! Habe seit einem Monat das Travelmate 6592G und wäre eigentlich zufrieden, wenn das folgende Problem nicht wäre: Aus dem vorderen...