MBP13 mit neuer Platte

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von Mad-Dan, 17.04.2012.

  1. #1 Mad-Dan, 17.04.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hi Liebe Foren kollegen.

    Wollte euch nur mal teilhaben lassen an meinem umbau des Macbook Pro 13.

    Also:
    Ur konfig
    4GB Ram
    500GB 5400U/min Hitachi Platte

    Gemacht wurden
    4GB auf 16GB Ram 2x8Gb (zwischendurch hatte ich schon 2x4GB)
    Vorhandene Festplatte wurde durch eine Seagate Momentus XT mit 750GB +8GB SSD getauscht.
    Fazit:
    Habe von der Laufenden Platte (Hitachi) per CCC = Carbon Copy Cloner
    eine Kopie auf die Momentus gemacht.
    Dann die Moments eingebaut.
    Nach dem ich einen ersten Start gemacht habe, der natürlich länger gedauert hat als erwartet wurde ein PRAM Reset gemacht, vorher habe ich alle Cache Files gelöscht.
    Nachdem das alles Passiert ist, habe ich nun ein Systemstart von 20-25Sec.
    komplett ausgeschaltet bis Arbeitsfähig.
    Was richtig gut ist, Word startet in unter 2sec.
    Viele andere Anwendungen sind ebenfalls Mega schnell.
    Die Platte soll wohl selber über eine intelligente Logik verfügen die oft benötigte Daten selber in den SSD Speicher der Platte legt.
    Angeblich soll das nach 5 mal Neustart so sein.
    Mal sehen, ich bin aufjedenfalll echt zufrieden mit dieser Platte.
    Ich hätte ja gerne ne reine SSD gekauft aber 512GB oder mehr kann ja z.zt keine Sau bezahlen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sprinttom, 17.04.2012
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Na, dann herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem MBP!

    Ich habe ja ne SSD (120GB) in meinem und komme damit vollkommen aus (noch rund 70GB frei)...Systemstart Lion rund 10-15 Sekunden...(ist wohl auch abhängig von der Anzahl der Startobjekte).

    Für die Massendaten und TimeMachine/Windows-Backup habe ich hier noch ein QNAP NAS TS-412 mit 4HD's im RAID5 (1,5TB) im Einsatz...da ist noch massenhaft Platz vorhanden (Anbindung über GB-Netz).
     
Thema:

MBP13 mit neuer Platte

Die Seite wird geladen...

MBP13 mit neuer Platte - Ähnliche Themen

  1. MBP13/2011 pulsierendes Display??

    MBP13/2011 pulsierendes Display??: Hallöchen, ist das normal, wenn ich Abends am Rechner sitze und diesen abdunkle, dass dann das Display mal ein wenig heller und dann wieder...
  2. Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing)

    Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing): Hallo, ich bin Schueler und halte seit langem Ausschau nach einem neuen Notebook (das EliteBook 8440p wird immer aelter) Wie hoch ist dein...
  3. Ein neuer Laptop muss leider her

    Ein neuer Laptop muss leider her: Hallo! Ich bin nun mit dem Studium fertig und nun ist bei meinem heiligen Laptop Lenovo L440 eine Taste herausgebrochen da ein "Riegler" an der...
  4. Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?

    Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?: Bitte seit nicht gleich entrüstet über diese Frage, ich bin Studentin und ich brauche einen neuen laptop, da meiner durch einen unglücklichen...
  5. Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?

    Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?: Hallo, ich will mir demnächst einen neuen Gaming Laptop zulegen. Meiner ist mittlerweile 8 Jahre alt, läuft zwar noch sehr gut, will aber für z.B....