Md40100 vs. HP nx6325

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von cogogt, 21.09.2006.

  1. cogogt

    cogogt Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich stehe derzeitig vor einem Notebookkauf. Das Gerät sollte ~500€ kosten.

    Anwendungsbereiche: Großteils Office/Inet, sollte aber auch in der Lage sein, das ein oder andere ältere Spiel zu meistern.

    Habe mich auf 2 Geräte eingeschworen.

    Medion MD40100 gibts z.Z. bei nem Laden in der Nähe für 493€ (http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/notebooks/34921/index7.html)

    bzw das

    HP nx6325 für gut 520€ ( http://www.heise.de/preisvergleich/a207886.html) .

    Gibt die Grafikkarte des Medion viel mehr her als die des HP? Ansonsten scheint der Prozessor des Medion ja mehr zu leisten, da es aber ne Desktop CPU ist, scheint sich das negativ auf die Lautstärke(Lüfter) und Akkulaufzeit auszuwirken..

    Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit den Geräten gemacht..

    Vielen dank schonmal!

    Wenn auch etwas OT: Das medion hat nen S/P DIF optischen ausgang, HP nicht - aber es gibt doch externe USB Soundkarten, die sowas unterstützen oder?

    Gruß
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    von Desktop CPUs in Notebooks kann ich nur abraten, hatte selbst schon eines, notgedrungen da es Ende 2001 noch keine gescheiten sonstige CPUs für Notebooks gab oder/und diese mit privat zu teuer waren. Sie machen den Rechner schwer, heiss und laut, weil die Lüfter ewig und richtig dolle laufen. Und die Akkulaufzeit ist meist ein Witz.

    Vom 6325 bin ich begeistert, habe es ja hier in anderen Threads schon geschrieben, habe damit gestern mal eine Zeitlang gearbeitet.

    + sehr gut verarbeitet
    + leise (lüfter rauscht sehr ruhig und gleichmäßig)
    + keine high-level, aber durchaus ausreichende CPU zum arbeiten
    + straffe, angenehme Tastatur
    + Fingerprintsensor
    +o Display nur XGA aber ok zum arbeiten
    - kein Betriebssystem im Lieferumfang
    - nur 12 Monate Garantie

    Für den Preis, mein lieber Scholli, hat mich sehr positiv überrascht.

    grüsse
    Tom
     
  4. cogogt

    cogogt Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    gut, danke erstmal soweit.. Das Medion-Ding ist eh ausverkauft, war wieder so ein tolles Lockangebot.
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    sei froh das du es nicht genommen hast .. so ein schweres 3,5kg, dickes, lautes und heisses Teil .. sei froh, glaub mir, die Dinger nerven einen nach einiger Zeit mit den permanenten Lüftern (oft 2) und im Sommer kannst du (etwas übertrieben) meist auf einer Seite oben Eier braten so heiss werden die ..

    grüsse
    Tom
     
  6. #5 Diabolus, 21.09.2006
    Diabolus

    Diabolus Forum Freak

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremervörde
    Mein Notebook:
    ASUS A8JS
    das passt irgendwo nicht, weil der sempron 3500+ in dem hp notebook ist auch ne desktopcpu ;)

    aber HP und medion.... das ist nen unterschied wie tag und nacht, also da wuerd glaub ich fast jeder ganz klar das HP notebook nehmen :D
     
  7. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    stimmt ... bezog sich auf die Pentium 4 mit und insbesondere ohne M. Hab ich etwas zu schnell nebenbei getippt, sorry. Ja wie HP den Sempron da 'versteckt' hat ist schon klasse, das Medion Teil wiegt 3,5 kg und das ist echt ein Koloss. Nö nö .. bleibe dabei, das HP ist deutlich besser als das, was ich bisher bei Medion an NBs gesehen habe.

    grüsse
    Tom
     
  8. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Nils1979, 21.09.2006
    Nils1979

    Nils1979 Forum Freak

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D820
    Also ich hab dem MD40100 und benutze den auch noch.
    Mein Bruder hat sich ein ThinkPad Z60M mit 2 GHz gekauft und ich muss sagen, dass mein Medion Schleppi immer noch genauso schnell ist wie der neue.
    Gespielt hab ich mit dem Teil auch schon mal Need For Speed Underground und das ging auch ganz gut.
    Akkulaufzeit hatte meiner mal so um 1,5 Stunden. Das der Laut ist, bzw einem der Lüfter auf die E**r geht kann ich bestätigen und heiß wird die Karre unten mehr als oben!
    Die Tastatur geht meiner Meinung nach aber der Bildschirm ist zu dunkel!

    Den HP kenn ich nicht.
    Meiner Meinung nach ist der Medion auch in Ordnung, wenn einem der Lüfter und das Gewicht egal ist.
     
  11. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    das die Displays bei Medion teilweise arg dunkel sind, habe ich hier auch schon bei einigen Privatnotebooks gesehen und zum Lüfter .. nun ihr müsst bedenken.. ein Notebook ist kein PC, der unterm Tisch steht, der Notebooklüfter ist doch recht nahe am Ohr und da wirken diese Geräusche auch ganz anders. Am Anfang war mir das eigentlich egal, aber von Monat zu Monat hat es mehr genervt, gerade im Sommer, wenn durch die warme Raumluft die Kühlung eben schwieriger wird. 90 Minuten Akkulaufzeit hatte ich auch.

    Zu dem 6325 .. also es ist so leise, das es eine Notebookcpu sein wird oder sie halt so gut optimiert oder verbaut wurde von HP. Das Notebook rauscht ganz leise und gleichmäßig vor sich hin.

    grüsse
    Tom
     
Thema:

Md40100 vs. HP nx6325

Die Seite wird geladen...

Md40100 vs. HP nx6325 - Ähnliche Themen

  1. MD40100 ziemlich laut

    MD40100 ziemlich laut: Hallo, mein NB von Medion MD40100 ist ziemlich laut, das sind die aber glaub ich alle. Ist das nur der Lüfter oder liegt das an irgendwelchen...
  2. Notebook AKKU für Medion MD40100

    Notebook AKKU für Medion MD40100: Hi! Ich suche einen AKKU für einen Aldi Laptop TYP MD40100, WID2000 Auf dem AKKU steht: Li-Ion Battery BTP-67EM, 18,4 Volt, 6000 mAh Weiß...
  3. Medion MD40100...alter Traum, jetzt noch was Wert ?

    Medion MD40100...alter Traum, jetzt noch was Wert ?: Hallo als Neuling hier im Forum möchte ich gleich etwas wissen und zwar würde ich gerne wissen wie viel mein alter Traum ca. noch wert ist:...
  4. Funktioniert ein SSD im HP nx6325 ?

    Funktioniert ein SSD im HP nx6325 ?: Hallo, ich habe schon google gequält aber leider ohne Erfog:mad: Eventuell kann mir ja hier jemand helfen... Betreibt jemand erfolgreich ein...
  5. NX6325 CPU Wechsel

    NX6325 CPU Wechsel: hallo zusammen, ich wollte mein NX6325 - sempron64 3500+ auf einen turion64 x2 tl-52 aufrüsten... leider bekomme ich nach dem wechsel nur...