Mein erstes Notebook und ich hab keine Ahnung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Nabucco, 20.04.2007.

  1. #1 Nabucco, 20.04.2007
    Nabucco

    Nabucco Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Foris,
    ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    Ich steh vor dem kauf meines ersten Notebooks und habe überhaupt keine Ahnung!
    Mein freund hat sich mit sowas immer beschäftigt und die Notebooks gekauft.
    Nun ist der Freund weg und das Notebook auch! Nun steht eine eigene Wohnung an und mein erstes eigenes Notebook! :)

    Was ich mit dem Notebook vorhabe:
    Erstmal fotografiere ich für mein Leben gern, also muss eine Menge Arbeitsspeicher her!
    Ich werde das Notebook zu hause gebrauchen und so gut wie nie irgendwo mit hin nehmen! Vielleicht spiele ich mal das ein oder andere Speil aber eher weniger!

    Ich werde meine ganzen Fotos sicherlich mit einem Fotoprogramm bearbeiten...
    Ja dann das Office-Programm verwenden und das wars glaube ich schon!

    Benötige ein sehr günstiges Notebook und möchte keinen cent zu viel ausgeben (Trennungen sind teuer und die komplett allein bezahlte Wohnung erst recht)

    Von einer freundin wurde mir das Fuji-Siemens 1705 (glaube es hieß so) empfohlen!

    Kann mir jemand einen rat geben?? Ansonsten kaufe ich die katze im Sack!

    Danke Buci
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 20.04.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 Nabucco, 20.04.2007
    Nabucco

    Nabucco Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe mich extra ein ein Forum gewandt, damit mir jemand hilft und jemand mit mir spricht. Es ist schwer bei Google zu schauen, wenn ich nicht weiß wonach ich schauen muss!
    Auch die Forumsuche hilft mir nicht, weil dort schon mit irgendwelchen fachausdrücken um sich geworfen wird, wenn dort ebenfalls jemand ein Notebook sucht. Die wussten wenigstens ein paar Sachen was das Notebook haben soll!
    Ich kenne überhaupt keine Fachbegriffe!
     
  5. #4 2k5.lexi, 20.04.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    N Prozessor, Ram und ne Festplatte wär für den Anfang ganz gut... Und ein Preisrahmen. Damit kann ich dann schonmal abschätzen ob neu oder gebraucht.
     
  6. #5 Nabucco, 20.04.2007
    Nabucco

    Nabucco Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ach ja, ich möchte noch Lieder auf dem PC speichern und abspielen können!
    Soll ich jetzt sagen was ich für einen N Prozessor möchte? :confused: weiß nicht was das ist!!! :eek:
    Preisrahmen...also das Fuji Siemens 1705 kostet glaube ich 800€, den Preis finde ich schon sehr attraktiv! :)
     
  7. #6 2k5.lexi, 20.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2007
  8. #7 Nabucco, 20.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2007
    Nabucco

    Nabucco Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wo liegt der Unterschied zwischen den Dingern?
    Ein besseres und teureres Notebook benötigt man nur wenn man irgendwelche Homepages erstellen möchte oder??

    Oder brauch man als Normalverbraucher auch ein teueres? :confused:

    Wenn ich mich nun beispielsweise für das Toshiba entscheide und ich das per Internet bestelle, wird dann schon alles installiert, Word und so, das ich gleich los legen kann?
     
  9. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Man wird ja noch erwarten können, dass du dir die Liste über ide Ausstatuung selbst durchliest :rolleyes:

    Das ist zum Beispiel eine Arbeit, für die nahezu keine Anforderungen an die Hardware stellt ;)

    Das hängt davon ab, was "Otto Normalverbraucher" alles gerne macht, für Internet- und Officeanwendungen reichen <800€-Notebooks, zum Beispiel die von 25k.lexi vorgeschlagenen. Wenn Otto Normalverbraucher gerne Oblivion, Gothic 3, Stalker oder andere hardwarefressenden Spiele spielt, dann sollte er mehr als 1200€ anlegen....


    Auch hier gilt, wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Nabucco, 20.04.2007
    Nabucco

    Nabucco Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Da bin ich nun immer noch nicht schlau draus geworden!

    Wäre schön wenn ich hier auch ne Antwort bekomme und nicht nur irgendwelche Hinweise zugeworfen bekommen um selbst die Antwort zu finden!
    Wie bereits gesagt...mir sagt die Ausstattung auch nichts und erst recht nicht wofür man die benötigt!

    Gut, ein Spielefreak bin ich nicht, kommt für mich also nicht in Frage!
     
  12. #10 2k5.lexi, 20.04.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wie lange willst du denn das gute Stück nutzen ?
    Willst du es benutzen bis es auseinander fällt oder weiterverkaufen nach X Jahren?

    Generell: Alle genannten Geräte sind auf dem neusten Stand der Technik und reichen für eine Anfoderungen locker aus. Das Toshiba hast dazu noch besonders gute Lautsprecher, ist aber von der Allgemeinen Qualität mit Sicherheit hinter den Samsung einzuordnen.
     
Thema:

Mein erstes Notebook und ich hab keine Ahnung

Die Seite wird geladen...

Mein erstes Notebook und ich hab keine Ahnung - Ähnliche Themen

  1. Mein erstes Notebook

    Mein erstes Notebook: Hallo, es ist soweit, nachdem ich mir bisher etwa alle 3 Jahre einen neuen PC gekauft habe, will ich nun auf ein Notebook umsteigen. Es soll...
  2. Ich suche mein erstes Netbook

    Ich suche mein erstes Netbook: Ich bin nun schon seit einer halben Ewigkeit auf einschlägigen Internetseiten auf der Suche (der Wahl) nach einem neuen Netbook. In die ängere...
  3. Ich will mir mein erstes Notebook zulegen und brächte Hilfe

    Ich will mir mein erstes Notebook zulegen und brächte Hilfe: Hey! Wie aus der Überschrift zu entnehmen ist, bin ich dabei mir mein erstes Notebook zuzulegen. Leider habe ich keine große Ahnung was es für...
  4. Such mein erstes Notebook

    Such mein erstes Notebook: Hallo, bin hier ganz neu im Forum und hab mich eigentich nur aus einem Grund hier angemeldet! Und zwar möchte ich mir ein Notebook anschaffen,...
  5. mein erstes netbook

    mein erstes netbook: hallo! ich will mir ein netbook zulegen. nun brauche ich von euch ein paar meinungen. mir stechen diese geräte ins auge: Lenovo: Lenovo...