Mein Notebook wird immer langsamer - Festplatte defekt?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Kat, 29.11.2008.

  1. Kat

    Kat Forum Freak

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1810TZ-412G25N
    Hallo,

    Mein altes Fujitsu-Siemens Amilo M1425 Notebook ist mittlerweile sehr langsam, was meiner Meinung nach bei mir an der Festplatte liegt, da laut HDD-Health der Wert meiner Festplattengesundheit zwischen 20% und 30% pendelt (Sonstige Daten des Notebooks: CPU: Intel Pentium M, 1,7GHz, GraKa: ATI Mobility Radeon 9600/9700, RAM: 512 MB).
    Kann man da etwas machen um die Werte zu verbessern und die Geschwindigkeit meines Notebooks zu erhöhen? Ist meine Festplatte wirklich defekt?
    Habe die Platte defragmentiert, was nicht viel gebracht hat, das Notebook ist kaum schneller als vorher. :(
    Vielen Dank schon mal für die Antworten

    Cat/Kat

    P.S.: Für den eigenen Test kann man HDD-Health hier herunter laden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 29.11.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    20 bis 30% Health klingen allerdings dramatisch. Darunter versteh ich, daß 70 bis 80% fehlen :eek:
    Das heißt: dringend Daten sichern und mal checken, welche Probleme auf der Platte vorliegen
     
  4. #3 Kat, 29.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2008
    Kat

    Kat Forum Freak

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1810TZ-412G25N
    Erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort. Meine Daten sind zum Glück gesichert, da dies nur mein Zweitnotebook ist.

    Ich habe versucht mit Scan-Disk meine Festplatte zu überprüfen, was nicht funktioniert hat. Dafür habe ich Norton Utilities installiert und meine Festplatte auf Fehler hin überprüfen lassen. Es konnten keine Fehler gefunden werden.
    Könnten es die Schreib- bzw. Leseköpfe sein?

    Hat sonst noch jemand eine Idee?
     
  5. #4 HappyMetaler, 29.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Macht die Platte denn "komische" Geräusche beim Zugriff? Les mal die S.M.A.R.T.-Daten Deiner Platte aus. Was für ein Wert steht bei "RAW Read Error Rate" bzw. "Seek Error Rate"? Die Werte sollten möglichst hoch sein. Niedrige Werte können auf defekte Lese-/Schreibköpfe hinweisen. Maximum ist 100.

    edit: Hier sind einige S.M.A.R.T.-Werte beschrieben: S.M.A.R.T-Werte
     
  6. Kat

    Kat Forum Freak

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1810TZ-412G25N
    Die Platte läuft genauso leise wie sonst auch, sie braucht halt sehr lange bis sie reagiert, macht aber sonst keine auffälligen Geräusche.
    Die SMART Werte, sowie meine HDD-Health Anzeige hab ich als Anhang hinzugefügt.

    Vielen Dank für die Hilfe!
    Cat/Kat
     

    Anhänge:

  7. #6 HappyMetaler, 30.11.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Also eine "RAW Read Error Rate" von 53 ist deutlich zu niedrig. Weil das bedeutet (meines Wissens), dass die Platte nur 53% der Daten beim ersten Versuch einlesen kann. Entweder die Oberfläche oder die Köpfe haben da was. Die "Seek Error Rate" ist mit 83 noch ok.
    Wenn Du das Notebook noch weiter nutzen möchtest, dann musst Du Dich so langsam (oder Besser: ziemlich schnell) nach einer neuen Platte umschaun.
    Wenn Du die Platte mit allen Daten auf eine neue Platte "klonen" möchtest, dann wäre Clonezilla (Anleitung / Download) eine kostenlose Möglichkeit. Dann ersparst Du Dir, alles wieder nach Deinen Wünschen einzurichten. Macht aber wenig Sinn, wenn Dein Betriebssystem auch schon betagter bzw. durch De-/Installationen vermüllt ist.
     
  8. Kat

    Kat Forum Freak

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1810TZ-412G25N
    Ja, das Betriebssystem ist schon betagter und bestimmt auch vermüllt, bringt da der CCleaner etwas?
    Das mit der neuen Platte wäre durchaus zu überlegen, allerdings wenn mein Notebook dann aus einem anderen Grund den Geist aufgibt, kann ich dann die Festplatte ausbauen und in einem externen Gehäuse als externe Festplatte benutzen? Sonst lohnt es sich nämlich wohl eher nicht noch Geld zu investieren. :(
     
  9. #8 quarknagus, 30.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2008
    quarknagus

    quarknagus Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nördlich von München und südlich von Rügen
    Mein Notebook:
    FSC Amilo Xi 1554
    Nun dass dein Notebook bei diesen Festplattenwerten langsamer wird ist auch logisch. Da es über nur 512MB RAM verfügt, ist natürlich der virtuelle Arbeitsspeicher (Auslagerungsdatei) öfter gefragt. Und bei einer offensichtlich beschädigten HDD bremst diese auch zusätzlich. Außerdem würde ich auch eine Neuinstallation des Betriebssystems nach Austausch der Festplatte in Erwägung ziehen, da man zwar kurzfristige Erfolge erzielen kann indem man ccleaner pder ähnliche Programme nutzt, allerdings ist es so, dass nach mehr als einem Jahr Windows-Betriebssysteme (bei durchschnittlicher Nutzung) immer langsamer werden. Ich weiß ja nicht, wie lang du das jetzt schon drauf hast, aber irgendwann kommt man um die Neuinstallation nicht mehr herum und ein Festplattenaustausch wäre da ja die passende Gelegenheit.;)
    EDIT: 19:03 Es gibt auch externe Gehäuse für Notebookfestplatten, also hättest Du da auch diese Möglichkeit der Nutzung, wenn das NB ganz kaputt gehen sollte.:)
    EDIT 19:31 Edit zum Edit eingefügt
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HappyMetaler, 30.11.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Wenn Du eine neue Platte hast, dann kannst Du die (wenn Dein Notebook den Geist aufgibt) natürlich wieder rausbauen und in ein externes Gehäuse (oder evtl. in ein neues Notebook) reinbauen. Die Platte wird dann also nicht nutzlos. ;)
     
  12. #10 quarknagus, 30.11.2008
    quarknagus

    quarknagus Forum Freak

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nördlich von München und südlich von Rügen
    Mein Notebook:
    FSC Amilo Xi 1554
    Ups da hatten wir wohl im gleichen Moment denselben Gedanken. ;):)
     
Thema: Mein Notebook wird immer langsamer - Festplatte defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fujitsu siemens amilo m1425 festplatte

    ,
  2. amilo m1425 festplatte tauschen

Die Seite wird geladen...

Mein Notebook wird immer langsamer - Festplatte defekt? - Ähnliche Themen

  1. Notebook für meine Mom

    Notebook für meine Mom: Wie der Titel schon verrät soll ich meiner Mom helfen ein Notebook auszusuchen. Dazu muss man wissen, dass meine Mutter sich nicht sehr gut mit...
  2. Tastatur Probleme bei meinem Samsung notebook SE 20

    Tastatur Probleme bei meinem Samsung notebook SE 20: Hallo Allerseits Ich bin in Südostasien zur Zeit und an meinem Laptop geben immer mehr Tasten ihre Funktion auf,Habe schon den Treiber...
  3. Notebook für meine Frau max. 550 Euro

    Notebook für meine Frau max. 550 Euro: Schönen guten Tag liebe Community, da meine Frau ihren Uraltlaptop nun endlich zu Grunde gerichtet hat sind wir auf der Suche nach einem neuen...
  4. Suche neue Grafikkarte für mein Notebook

    Suche neue Grafikkarte für mein Notebook: Hallo zusammen, ich besitze ein mysn QXG7 (17,1 Zoll display) notebook. Nun ist meine Grafikkarte (nvidia geforce GTX 285m) defekt, so dass...
  5. mein Asus Notebook:videos ruckeln,Arbeitsspeicher/CPU wird stark beansprucht durch IE

    mein Asus Notebook:videos ruckeln,Arbeitsspeicher/CPU wird stark beansprucht durch IE: Mein Asus Notebook: Intel Celeron 1007U 1,5 GHZ 2GB Arbeitsspeicher 64-bit Betriebssystem Hallo, bitte höflichst um folgende...