Miese Kritiken Samsung X20 V

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von pappagallo, 07.08.2005.

  1. #1 pappagallo, 07.08.2005
    pappagallo

    pappagallo Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    10876

    Hallo zusammen,

    überlege mir ein Samsung X20 zu kaufen - der Test in der c't war sehr gut. (
    War das Modell X20 III.). Inzwischen gibt es das V-er mit 512 MB extra.
    Was mich nun sehr verwundert - bei www.guenstiger.de stehen vier extrem miese
    Kritiken zum V-er drinnen und nur gute zum IIIer. Frage mich nun ob das Spinner sind (die Kritiken sind extrem aussagelos) oder ob was dran ist. Angeblich sind die NBs ja
    bis auf den extra Speicher baugleich.

    Daher meine Frage: Wer hat das V-er und ist damit zufrieden bzw. eben auch nicht?
    Konnte in den andren Threads nichts direkt dazu finden.

    Danke vorab,
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Phantom, 07.08.2005
    Phantom

    Phantom Forum Freak

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Mein Notebook:
    Samsung X20 1730V
    10877

    Habe mir das eben mal durchgelesen, halte sie aber nicht für besonders aussagekräftig. Die sache mit den internen boxen habe ich auch schon woanders gelesen. ob es stimmt weiß ich nicht.
    Bloß ich kann mir nicht wirklich vorstellen, das flogender komentar von jemandem kommt, der wirklich ein 1600V besitzt stammt:
    Was der damit genau meint bleibt mir verschlossen.

    Wahrscheinlich sind es irgendwelche kidis, die nicht wissen, was sie in ihren ferien machen sollen.

    Es wäre wirklich super, wenn jemand mal einen test übers 1600V und 1730 schreiben würde, da ich mit dem gedanken spiele mir ein 1730V zu kaufen.

    Danke im vorraus. gruß phantom
     
  4. #3 pappagallo, 07.08.2005
    pappagallo

    pappagallo Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    10878

    Hi,

    denke auch da ist der Wurm drinnen. Also wenn dfas V baugleich ist dann
    gilt wohl auch der c't Test - und der war by and large sehr positiv!

    Das III hatte ich mal bei Atelco in der Hand. So richtig stabil kam es
    mir aber z.B. im Vgl. zu einem IBM nicht vor. Wer hat den schon
    etwas Langzeiterfahrung mit einem X20?

    Grüße,
    Christian
     
  5. Cobalt

    Cobalt Forum Freak

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X20 XVM 1600 V
    10880

    Hallo zusammen,

    also ich bin echt geschockt, was die da schreiben und kann das nicht nachvollziehen.
    Habe das Ver jetzt äh etwa einen Monat und bin voll zufrieden. Der Punkt mit der Lautstärke ist hier auch schon behandelt worden. Mir langt die Lautstärke, auch aus dem Line Out.
    Die Verarbeitung ist IMHO auch absolut OK. Das TFT ist jedenfalls Super!

    *kopfschüttel und Staun*

    Also ich habe das Ver nach dem Test der Ct ausgesucht und das Ver ist ja noch besser ausgestattet als das x20 1600. Kann den Test eigentlich bestätigen.Ob das als "Langzeiterfahrung" langt....weiß nicht, aber ich würde da auf fundierte Meinungen Ct etc geben als in dubiosen Einträgen im Inet.

    Ach ja schon gelesen:TEST

    *immernoch kopfschüttel*

    grüße


    editiert von: Cobalt, 07.08.2005, 21:07 Uhr
     
  6. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    10882

    Vor allem die Bewertung "Das Gerät ist viel zu teuer" gefällt mir - ein besseres Preis / Leistungs Verhältnis gibt es wohl kaum wenn man SXGA möchte ...

    Na ja, ich habe das X20 II und bin sehr zufrieden damit. Es hat übrigens in der Vorwoche einen Sturz von einem hohen Tisch auf den Steinboden überstanden (bei geöffneten Display !)
    - abegesehen von einem Kratzer und einer defekten USB Schnittstelle ist alles heil geblieben ...

    Nur soviel noch zum Thema Qualität - obwohl auch viel Glück im Spiel war...
     
  7. #6 ph.schmidt, 07.08.2005
    ph.schmidt

    ph.schmidt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    10884

    Weißt du in welcher c't der Test war?
    Gibts die tests vielleicht online?
    Danke Gruß Philipp

    editiert von: ph.schmidt, 07.08.2005, 22:14 Uhr
     
  8. Babsi

    Babsi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    10886

    *handheb* Ich hab eines! Ich bin sehr zufrieden mit diesem Notebook.
    Einige Kommentare von günstiger.de bezüglich des 1600 V sind weniger als glaubhaft - es sind ja nur Phrasen ohne Begründung. Was bitte bedeutet "Das Bild geht nicht richtig"? *g*
    Das Notebook ist sehr gut verarbeitet, es sieht einfach edel aus, und auch das Display hat eine tolle Auflösung. Ich würde es um Nichts in der Welt eintauschen. Obwohl ich zugeben muss, dass die Displays der Sony NBs ein bißchen heller und schärfer sind. Aber dafür kann ich auch in der niedrigsten Displayhelligkeitsstufe ohne Probleme arbeiten.
    Die Probleme mit dem Kopfhörerausgang kann ich nur bestätigen. Ich war überrascht dass der Ton so leise war. Da ich eigentlich immer mit Kopfhörer benütze, war das das zu Beginn ärgerlich, aber im Endefekt ist es wohl besser, so kann ich späteren Hörschäden vorbeugen. *g*

    Zum DVD-Laufwerk kann ich nur folgendes sagen: ich hatte Glück, und hatte ein TSSTcorp Laufwerk verbaut, welches auch im 1730 V verbaut wird, also könnte ich auch DL DVDs brennen.

    editiert von: Babsi, 07.08.2005, 23:23 Uhr
     
  9. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    10888

    Lustige Kritiken und so differenziert... :D

    Im ernst, diese Kritiken kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen. Die Qualität ist prima, das P/L-Verhältnis klasse und ich bin rundum zufrieden.

    Ob die das Notebook wirklich gesehen haben? ;)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. axelf

    axelf Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    10890

    Ich hatte hier im Forum schon einmal einen Link auf den Bericht gepostet, finde ihn jetzt aber auf die Schnelle nicht. Es war aber die Ausgabe 9 der ct in diesem Jahr. Eine etwas gekürzte Fassung des Artikels gibt auf der homepage von heise.
     
  12. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    10891

    hi,

    Kinder die wohl Käse schreiben.. schau es dir an, meins ist sehr gut verarbeitet, es knackt nix, keine schlecht verarbeiteten Stellen, es schnurrt seit über 2 Monaten seine 12-15 Stunden am Tag und wird sehr viel mobil eingesetzt.

    Und ich kann Manfel nur zustimmen, auch meins ist schon vom Tisch gefallen und hat absolut nix dadurch abbekommen.

    grüsse
     
Thema:

Miese Kritiken Samsung X20 V

Die Seite wird geladen...

Miese Kritiken Samsung X20 V - Ähnliche Themen

  1. Neuer E6540 - Mieserables Bild, Flackern - Zurückschicken?

    Neuer E6540 - Mieserables Bild, Flackern - Zurückschicken?: Hey liebe Leute, nach Empfehlung aus diesem Forum habe ich mir einen Dell E6540 online gekauft (gabs sehr günstig bei heute-kaufen.de) und...
  2. Acer Asp 7520 ständige CPU überlastung und mieseste Grafik

    Acer Asp 7520 ständige CPU überlastung und mieseste Grafik: Hallo allerseits Eigentlich bin ich Forenscheu aber ich habe seit geraumer Zeit ein problem dass mich mehrfach zum Wahnsinn und sogar schon zum...
  3. BenQ Joybook S53W - ganz mieser Ton

    BenQ Joybook S53W - ganz mieser Ton: Hallo allerseits! Ich habe seit einer Woche das S53W Joybook von BenQ. Bin ganz zufrieden damit, nur der Ton ist echt ganz schlecht, v.a. die...
  4. Disk: Asus G1S kritiken,meinungen, alternativen, Display, GPU (sehr ausführlich)

    Disk: Asus G1S kritiken,meinungen, alternativen, Display, GPU (sehr ausführlich): hi, vorweg: ich spiele sehr gern und viel und will von der riesenkiste weg und mir ein starkes mobiles notebook zulegen. welches auch halbwegs...