Mobiles Internet- Erfahrung mit "fastsim"?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von Muench, 26.03.2011.

  1. Muench

    Muench Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin Moin
    sorry, falls das hier das falsche unterforum ist, aber ich habe sonst nix gefunden, wo dieser Thread reinpassen könnte.
    Da hier ja viele Notebookuser sind hoffe ich, dass einige hier auch mobiles Internet via Surfstick nutzen.

    Da ich im Moment kein Festnetz internet habe wollte ich mir für die nächsten Monate einen Surfstick zulegen. Das Problem ist: ich brauch die eierlegende Wollmilchsau ;) sprich: Schnell, hohes volumen, günstig, kurze Vertragslaufzeit.

    Was ich dazu gefunden hab ist folgender Tarif: o2 Active Data Card 5 GB - nur 9,99€ mtl + Stick - FastSIM
    Die wollen weder Kohle für den Stick (der auch kein Simlock hat), noch eine Einrichtungsgebühr. Vertragslaufzeit ist 24 Monate, aber man kann nach 6 Monaten kündigen (was ich dann auch tuen würde, da der monatliche Beitrag ab dem 6 monat wieder steigt)
    Netz ist O2 (was soweit ich weiß recht gut ist) und kostenpunkt 10€ in den ersten 6monaten.

    Meine Frage: wo ist der Haken an der Sache? :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 27.03.2011
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Gibts in DE derzeit keine Prepaid Anbieter die dir das für sehr günstig anbieten?
    Bei uns in AT gibts sehr günstige Billig Ableger von den großen Konzernen (BOB von A1 z.B.), die mobiles Internet für sehr wenig Geld anbieten, ohne Grundgebühr und ohne Bindezeit. Unter 9€ für 9GB glaub ich. Ist halt auch die Frage wieviel du wirklich darüber surfen willst.
     
  4. #3 2k5.lexi, 27.03.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  5. Muench

    Muench Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die links, die hatte ich mir aber bereits angesehen.
    Trotzdem bleibt in meinen Augen das Faststim Angebot überlegen.
    Bei allen anderen zahle ich entweder 30+€ für die Surfsticks und/oder eine anschlussgebühr.

    Deswegen wollte ich wissen, ob irgendjemand mit Faststim Erfahrungen gemacht hat.

    Gruß Muench
     
  6. #5 Mad-Dan, 28.03.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Fonic ist ganz gut, ist selber bei mir als Reserve im einsatz.
    Teilweise bekommt man die Fonic Sticks auch mal für 25€ inkl. 10€ Startguthaben.
     
  7. Muench

    Muench Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    fonix hatte ich zuerst auch ausgewählt. allerdings zahlt man da 25€ pro monat mit ner volumenbegrenzung von 5gb.
    Das selbe bekommt man bei dem Faststim Anbieter für grademal 10 euro, ohne den 25 euro stick bezahlen zu müssen.

    Scheint so als ob ich die Katze im Sack kaufen müsste. Lese mir nachher mal den Vertrag genau durch, irgendwie scheint mir das Angebot nicht ganz sauber.

    Gruß Muench
     
  8. #7 Mad-Dan, 28.03.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Jein!
    Du Zahlst bei Fonic 25€ nicht pro Monat sondern nur bis zum 11 Nutzungstag, ab da dann nichts mehr.
    Und ein Volumen von 5GB gibt es so nicht, nur wird ab 5GB gedrosselt.

    Ps. Und Drosseln tun sie alle!
     
  9. Muench

    Muench Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja stimmt schon, da ich das internet aber jeden Monat mehr als 11 Tage nutze kommt das aufs selbe hinaus.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Piersall, 02.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
    Piersall

    Piersall Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Fonic ist ganz gut. Habe 2 Jahre einen Fonic Stick genutzt.

    Inzwischen habe ich LTE. Die Tarife sind zwar etwas teurer aber es lohnt sich: LTE Tarife - Vergleich
     
  12. #10 Fussigott, 07.03.2016
    Fussigott

    Fussigott Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.08.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Update: es gibt inzwischen richtig schnelle und günstige Prepaid Datentarife. Das Datenvolumen beginnt meist ab 1 GB und der Prepaid Tarif läuft mit bis zu 50 Mbit/s. Preislich kostet so ein Tarif ab 2,95 €. Wenn ihr auf die Seite http://www.lte-prepaidguru.de/prepaid-datentarife geht, findet Ihr dort tagesaktuelle & günstige Prepaid Datentarife. Vergleichen lohnt sich also.
     
Thema: Mobiles Internet- Erfahrung mit "fastsim"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fastsim erfahrung

    ,
  2. Erfahrungen mit fastSIM

    ,
  3. erfahrungen fastsim

    ,
  4. fastsim probleme
Die Seite wird geladen...

Mobiles Internet- Erfahrung mit "fastsim"? - Ähnliche Themen

  1. Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht

    Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht: Hallo, ich ersticke in den ganzen Optionen, die sich bei meiner Suche auftun. Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen. Wie hoch ist dein...
  2. Mobiles Gaming Notebook für 1200€

    Mobiles Gaming Notebook für 1200€: Hallo liebes Notebookforum, Hab schon einiges recherchiert und würde um eine kleine Entscheidungshilfe bitte. Hier aber erstmal das...
  3. Kaufentscheidung mobiles arbeits- Notebook(13,3 -15,6 Zoll)

    Kaufentscheidung mobiles arbeits- Notebook(13,3 -15,6 Zoll): Guten Tag, ich habe mich die letzten Tage und Wochen durch unzähle Testberichte gelesen sowie verschiedene Notebooks in Geschäften begutachtet,...
  4. Suche mobiles Notebook hauptsächlich zum Schreiben von Hausarbeiten in der Bibliothek

    Suche mobiles Notebook hauptsächlich zum Schreiben von Hausarbeiten in der Bibliothek: Hallo, wie man dem Titel entnehmen kann bin ich Student und verfüge dementsprechend über kein hohes Budget und würde daher gerne Angebote für...
  5. Mobiles Notebook gesucht, Preisspanne 1500-2000€

    Mobiles Notebook gesucht, Preisspanne 1500-2000€: Liebe Forengemeinde, Seit 2010 bin ich glücklicher Besitzer eines Vaio VPCZ13C5E (i7 M640 2,80GHz, 8GB RAM, 256SSD, Win7). Dieser kleine...