Mobiles Notebook für das Studium

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von pressure, 09.08.2011.

  1. #1 pressure, 09.08.2011
    pressure

    pressure Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,
    ich würde mir gern ein Notebook für das Studium anschaffen. Es soll allerdings nicht als Ersatz für einen Desktop-PC dienen. Da ich es mobil einsetzen will (und damit auch mit mir herumtragen muss), sollten 13,3'' ein guter Kompromiss zwischen Gewicht/Größe und Displaygröße sein. Neben Internet und Office-Anwendungen sollte die gängige Software, die ich für mein Studium benötige (Maple, Mathematica, Origin, Eclipse, TeX ....) flüssig laufen.

    Zudem hätte ich gerne, dass Starcraft II, auf niedrigen bis mittleren Grafikeinstellungen läuft. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob diese Forderung sinnvoll ist... :confused:; Daher würde ich darauf ggf. auch verzichten.

    Betriebssystem ist eigentlich nicht erforderlich, da ich über die Uni Zugriff auf eine Windows-Lizenz habe und. ggf. auch Linux (evtl. parallel zu Windows) nutzen möchte.

    Wie hoch ist dein Budget?
    ca. bis 800 € - wenn sinnvoll auch etwas mehr.

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen ?
    Ja, als Student.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Würde etwa 13,3'' favorisieren.

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Mattes Display, da ich das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen will.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet, Musik (MP3); Wissenschaftliche Software wie z.B. Maple, Mathematica, Origin...; Programmieren (Eclipse mit Java, C/C++);

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Hätte gerne, dass Starcraft 2 auf niedrigen bis. mittleren Grafikeinstellungen flüssig läuft.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Ja, hauptsächlich mobil an der Uni oder unterwegs. Zuhause nutze ich einen Desktop-PC.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Kann ich schlecht einschätzen. Aber eine gute Akkulaufzeit wäre natürlich von Vorteil, wenn gerade keine Steckdose in der Nähe ist.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Da ich einen Desktop-PC nutzte bin ich nicht auf das Notebook angewiesen.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?

    3x USB Schnittstellen; ggf. Anschluss für meinen externen Monitor (DVI).

    Was könnt ihr mir empfehlen ?

    Danke im Vorraus !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 09.08.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ich würd jetzt sagen Vostro 33xx oder ne Timeline kiste von Acer.
     
  4. #3 eraser4400, 09.08.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    HP ProBook 5320M und Toshiba Satellite 630 schmeiss ich hier auch mal mit rein...:D
     
  5. #4 2k5.lexi, 09.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    evtl kannst du auch ein Schnäppchen schießen mit einem Macbook Pro der letzten Generation (mit der GT320). Das Display ist zwar nicht matt, aber für ein glare Display sehr gut.

    die 3 zuvor genannten Geräte sind sicher auch nicht schlecht.
    Weitere Ideen habe ich nur im bereich 14", wo es z.B. die neue Samsung Business-Serie gibt, sowie Thinkpads der T410 und T420 Serie. Oder sehr geil ein Thinkpad X220 von Lenovo Campus ThinkPads mit Studentenrabatt um 690€ '(auch andere Thinkpad-Studishops bieten dieses Angebot, die sind überall gleich)
     
  6. #5 pressure, 09.08.2011
    pressure

    pressure Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für eure Antworten.

    Kurze nach Frage auf einem ThinkPad X220 4290-W1A mit Intel HD Grafik 3000 würde Starcraft 2 laufen ?
     
  7. #6 2k5.lexi, 09.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  8. #7 pressure, 09.08.2011
    pressure

    pressure Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  9. #8 2k5.lexi, 09.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ne Ramaufstockung halte ich für nur bedingt sinnvoll, 4GB reichen eigentlich für alles. Aufgrund der Preise bin ich aktuell jedoch auch versucht einfach Ram zu kaufen.

    Eine SSD bringt dir einen geschwindigkeitsvorteil bei allen Anwendungen welche "in Windows" laufen, also etwa alles was ein Windowsfenster aufmacht. Email, Firefox, Office, Photoshop usw.

    PS: Bitte oben nochmal nach dem Edit schauen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 pressure, 09.08.2011
    pressure

    pressure Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay, herzlichen Dank !

    Das ThinkPad X220 scheint für 690 € richtig gut zu sein.
    Wie gestaltet sich die Installation des Betriebssystems ohne optischen Laufwerk ?
     
  12. #10 2k5.lexi, 09.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Entweder über ein externes Laufwerk oder über einen USB Stick von mindestens 8GB+2. PC zum Stick bespielen (kostet ja auch nicht mehr die Welt, Empfehlenswert: Patriot Rage)


    Beitrag 15k. Und kein Schwachsinniger Spampost! YAY!
     
Thema:

Mobiles Notebook für das Studium

Die Seite wird geladen...

Mobiles Notebook für das Studium - Ähnliche Themen

  1. Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht

    Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht: Hallo, ich ersticke in den ganzen Optionen, die sich bei meiner Suche auftun. Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen. Wie hoch ist dein...
  2. Mobiles Gaming Notebook für 1200€

    Mobiles Gaming Notebook für 1200€: Hallo liebes Notebookforum, Hab schon einiges recherchiert und würde um eine kleine Entscheidungshilfe bitte. Hier aber erstmal das...
  3. Kaufentscheidung mobiles arbeits- Notebook(13,3 -15,6 Zoll)

    Kaufentscheidung mobiles arbeits- Notebook(13,3 -15,6 Zoll): Guten Tag, ich habe mich die letzten Tage und Wochen durch unzähle Testberichte gelesen sowie verschiedene Notebooks in Geschäften begutachtet,...
  4. Suche mobiles Notebook hauptsächlich zum Schreiben von Hausarbeiten in der Bibliothek

    Suche mobiles Notebook hauptsächlich zum Schreiben von Hausarbeiten in der Bibliothek: Hallo, wie man dem Titel entnehmen kann bin ich Student und verfüge dementsprechend über kein hohes Budget und würde daher gerne Angebote für...
  5. Mobiles Notebook gesucht, Preisspanne 1500-2000€

    Mobiles Notebook gesucht, Preisspanne 1500-2000€: Liebe Forengemeinde, Seit 2010 bin ich glücklicher Besitzer eines Vaio VPCZ13C5E (i7 M640 2,80GHz, 8GB RAM, 256SSD, Win7). Dieser kleine...