Mobiles Notebook mit guter Grafik gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Omnio, 30.04.2006.

  1. Omnio

    Omnio Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leobendorf-Ö
    Mein Notebook:
    HP Compaq nx9420
    Ich such derzeit ein gutes Mobiles Notebook mit langer Akkulaufzeit und genügend Leistung für CAD-Anwendungen in der Preisklasse von 1000-1500€

    Tendiere derzeit zu folgenden Geräten
    http://www.geizhals.at/a180444.html
    http://www.geizhals.at/a196740.html
    http://www.geizhals.at/a180110.html

    Kann mir jemand seine Erfahrungen zu den Notebooks berichten, da ich von Acer schon was wegen schlechter Verarbeitung gelesen hab bzw. bei Sony das Displayfiepen...

    Für weitere Vorschläge bin ich ebenfalls dankbar.

    mfg Omnio
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 30.04.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    2d oder 3d cad ?

    naja keine ahnung was die so an leistung brauchen, aber die x1400 und 7400go sind ja nicht soo tolle.

    ansonsten gibts das samsung x20 auch mit x700 drinne, da hast ne recht gute graka UND ein SEHR mobiles gerät. Kostet aber um die 1500€,
     
  4. #3 timurinamanu, 30.04.2006
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    ich hab das acer 5652
    die akkulaufzeit beträgt bei durschn. einstellungen 3:30
    die grafik ist auch top
    oblivion mit alles(ausser schatten)max(auch aa) auf 800x600
     
  5. #4 Realsmasher, 30.04.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    sorry für offtopic, aber warum stellst nicht AA ab und nimmst 1280*800 ? das ist im endeffektsicher schöner und läuft nicht wirklich langsamer.

    naja fragt sich blos wieviel leistung omnio nun wirklich braucht.
     
  6. Omnio

    Omnio Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leobendorf-Ö
    Mein Notebook:
    HP Compaq nx9420
    Nun danke für eure Beiträge.
    Was Grafikkarte betrifft sollten auch Programme wie 3D Studio max kein Problem sein
    (3D Umgebungen rendern usw.)
    Bin auch auf die neun Dell Modelle Latitude D820-D620 gestoßen nur hab ich keine Ahnung was dass für ne Grafikkarte ist(Nvidia Quadro NVS110/120M).Die Precision Modelle übersteigen mein Buget leider um einiges.
    Außerdem hab ich folgendes Notebook in Augenschein genommen:

    http://www.geizhals.at/a197861.html
    Nur bin ich bezüglich der 4200er Festplatte skeptisch

    PS:In diesem Testbericht steht, dass dasn FE11M 4100 Punkte beim 3DMark 2003 gemacht hat wundert mich jetzt ein bissl weil die 7400er ja als eher schwächer bezeichnet wird
    http://www.notebookjournal.de/tests/inspection/88
    Hat irgenwer eine Erklärung dafür?
     
  7. #6 Realsmasher, 30.04.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    >> PS:In diesem Testbericht steht, dass dasn FE11M 4100 Punkte beim 3DMark 2003 gemacht hat wundert mich jetzt ein bissl weil die 7400er ja als eher schwächer bezeichnet wird
    http://www.notebookjournal.de/tests/inspection/88
    Hat irgenwer eine Erklärung dafür?

    hmm das fällt wirklich auf. Liegt sogar 33% über der x600, ungefähr auf dem niveau einer 9600 aus dem desktop segment. So eine besitze ich zufällig :p

    diese reicht problemlos zum modellen und auch rendern.

    für neuere spiele ist die geringe speicheranbindung vielleicht ein problem, aber beim modellen hat man ja selten soo viele texturen gleichzeitig geladen, als das dies ein problem darstellen würde.
     
  8. #7 SirRobin, 01.05.2006
    SirRobin

    SirRobin Forum Master

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VAIO SVS1313C5
    Also in meinem SZ1M/B ist die 7400 Go ja verbaut und ich war wirklich SEHR überrascht über die Leistung, die bei Far Cry möglich ist. Klar, das 64 Bit Speicherinterface ist sicherlich nicht so der Hit, allerdings reicht es für die aktuellen Spiele völlig aus. Klar, der 06er Benchmark sieht richtig übel aus aber gibts schon Spiele die so aussehen? :D
     
  9. #8 Realsmasher, 01.05.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    bei texturlastigen spielen wie z.b. oblivion brauchst du die karte wohl erst garnicht probieren....ist zwar nur eine vermutung, aber ich merke schon die schwachstelle von meinen 128bit ständig. Ab texturgrößen von 2048*2048 kann man es mit dem 128er interface vergessen.

    das ist wirklich blöd mit dem interface. wenigstens ein 128er und schon wäre die 7400 sogar richtig gut, weil der takt usw ja stimmt, nur 64bit für spiele -> eigentlich immer schlechteste texturqualität und hoffen das es höchstens 512*512 große sind....
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SirRobin, 01.05.2006
    SirRobin

    SirRobin Forum Master

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VAIO SVS1313C5
    Stimmt schon. Oblivion will ich aber irgendwann auch mal ausprobieren. Klar, die Details muß man sicher deutlich runterschrauben...dennoch, ein Chip dieser Klasse in einem Subnotebook reicht völlig wie ich finde. Aber ich wüsste nicht ob ich das Teil nicht sofort verkaufe wenn es ein SZ Modell mit einer 7600 Go geben würde... :D
     
  12. #10 timurinamanu, 02.05.2006
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    wenn ich 1280*800 und 2xaa mache kann ich alles auf mittel spielen
    aber 800x600 ist auch nicht schlecht jedenfalls bemerk ich keinen grossen unterschied
    ausserdem kann ich da zusätzlich den grasschatten anstellen und die wassereffekte auf hoch setzen wobei ich mit 1280X800 nur eines davon machen kann
     
Thema:

Mobiles Notebook mit guter Grafik gesucht

Die Seite wird geladen...

Mobiles Notebook mit guter Grafik gesucht - Ähnliche Themen

  1. Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht

    Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht: Hallo, ich ersticke in den ganzen Optionen, die sich bei meiner Suche auftun. Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen. Wie hoch ist dein...
  2. Mobiles Gaming Notebook für 1200€

    Mobiles Gaming Notebook für 1200€: Hallo liebes Notebookforum, Hab schon einiges recherchiert und würde um eine kleine Entscheidungshilfe bitte. Hier aber erstmal das...
  3. Kaufentscheidung mobiles arbeits- Notebook(13,3 -15,6 Zoll)

    Kaufentscheidung mobiles arbeits- Notebook(13,3 -15,6 Zoll): Guten Tag, ich habe mich die letzten Tage und Wochen durch unzähle Testberichte gelesen sowie verschiedene Notebooks in Geschäften begutachtet,...
  4. Suche mobiles Notebook hauptsächlich zum Schreiben von Hausarbeiten in der Bibliothek

    Suche mobiles Notebook hauptsächlich zum Schreiben von Hausarbeiten in der Bibliothek: Hallo, wie man dem Titel entnehmen kann bin ich Student und verfüge dementsprechend über kein hohes Budget und würde daher gerne Angebote für...
  5. Mobiles Notebook gesucht, Preisspanne 1500-2000€

    Mobiles Notebook gesucht, Preisspanne 1500-2000€: Liebe Forengemeinde, Seit 2010 bin ich glücklicher Besitzer eines Vaio VPCZ13C5E (i7 M640 2,80GHz, 8GB RAM, 256SSD, Win7). Dieser kleine...