Mobilfunkprovider: Vertragsverlängerung & Rabatt aushandeln?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von dooyou, 13.04.2008.

  1. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Mich würde mal kurz interessieren (bei mir steht eine Vertragsverlängerung an), ob ihr bei einer Vertragsverlängerung mit dem Hotliner verhandelt (am besten keine Reseller) u. ob ihr da noch was rausschlagen konntet (bin bei o2).

    In Österreich sieht es sicher etwas anders aus als in Deutschland, in Ö herrschen ja eh günstigere Preise, zumindest was ich hier so mitbekommen habe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spritschleuder, 14.04.2008
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    Ja, da hab ich schon bissl Erfahrung gemacht.
    War 4Jahre lang Geschäftskunde und da heißt es größtenteils immer noch "Der Kunde ist König"...
    Verhandeln kann man schlecht sagen, ich würde es eher als "den letzten Trumph der Provider herauskitzeln". Hab die Erfahrung gemacht, wenn man mit denen Ärger hat und dann z.b. einen günstigeren oder attraktiveren Tarif haben möchte dann rücken sie schonmal mit Tarifen heraus die sie eigentlich nicht offensichtlich vermarkten und die man auf keiner broschüre finden wird.
    Das allerdings hält sich in grenzen. Also dass man einen Tarif einfach günstiger bekommt, dass gibts nicht. Außer halt die Geschäftskundenrabatte, da kann man je nach Tarif schonmal 30% auf Grundgebühr bekommen.^^

    Nun bin ich seit Anfang des Jahres Privatkunde. Hier hat man von wegen Verhandlungen nur sehr schlechte Karten... Hatte das Problem gehabt, dass ich über einen Reseller den Max Friends von T-Mobile für 25€ und mit Handy bekommen hab und dadurch deutlich günstiger weggekommen bin als mit einem einfachen Max Tarif und dann noch ohne Handy.
    Hatte übergangsweise für zwei Monate beide Vertrage laufen. Der Max sollte irgendwann Februar diesen Jahres auslaufen und ich dachte auch das ich rechtzeitig gekündigt hatte, aber es war "1Tag" zu spät.:rolleyes: Folge war halbes Jahr zwangsverlängerung...:eek:
    Hatte mcih ein wenig geärgert aber da ließ sich laut Kundenberater nichts machen.

    Nun hatte mir ein Kumpel berichtet er habe auch um ein halbes Jahr verlängert(freiwillig) und da er kein Anspruch auf ein neues Handy hatte(wie bei normaler Vertragsverlängerung 24Monate), habe er vom Kundenberater einfach 50€ gutgeschrieben bekommen(bei 24monate bekommt man eigentlich entweder neues Handy oder 100€).
    Die wollte ich natürlich auch und hab direkt mal wieder telefoniert^^
    Die Kundenberaterin hatte sich aber auf bockig gestellt und wollte nichts hergeben, hat gemeint, das das mit meinem Freund gar nciht stimmen könne und das es quatsch wäre das ich was bekommen sollte... Hab der dann ne Viertel Stunde die Ohren zu geheult dass ich schon 4Jahre bei denen bin und dass die sich jetzt so blöde anstellen wegen 1tag zu spät gekündigt und und und...
    irgendwann hattse nachgegeben und ist mir entgegen gekommen indem sie mir den alten vertrag doch noch wie geplant im februar gekündigt hat.:D
    damit war ich zufriedengestellt...^^

    soviel zu verhandlungen.
     
  4. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Ja, sowas ist natürlich immer sehr individuell. Danke für deinen ausführlichen Bericht!
     
  5. #4 DarkEmpire, 20.04.2008
    DarkEmpire

    DarkEmpire Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio C2S in Blau
    Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät um dir Hilfe jetzt zurückzugeben im Bereich Handyverträge. ;)

    Vom Prinzip kannst du dich an den Kommentar von der Spritschleuder wenden. Das ist halt Verhandlungssache beim Provider direkt.

    Nur würde ich an deiner Stelle doch lieber den Weg über den Reseller gehen und dir Angebote machen lassen. Es gibt einige richtig Gute Reseller und diese werden dir bei weitem bessere Konditionen anbieten können als meist sogar die Provider.

    Dazu kann ich dich ins Werbeforum von telefon-treff.de weiterleiten. Dort dann einfach eine Anfrage stellen und die Händler werden dir ein paar Angebote machen. Du kannst diese Angebote dann mit dem von deinem Provider vergleichen.

    Vom Prinzip her solltest du deine Handysubvention allerdings auf 24 Monate rechnen.
    Bsp:
    24 x 10 € Grundgebühr/Monat = 240 €.

    Wenn du dann ein Handy vom Provide für lau bekommst, dann kost dich der Spaß 240 €. Wenn es ein 130 € Handy is, dann pech, wenns ein 300 € Handy ist, dann umso besser für dich. Und da spielen die Reseller ihren Vorteil aus. ;)

    Wenn noch fragen sind, dann her damit. :)
     
  6. #5 Thorsten, 23.04.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    bislang konnte ich (bei Vodafone) immer was raushandeln.
    Aktuell bei meiner Frau (ebenfalls bei Vodafone) gab es 50€ Gesprächsguthaben.

    Mein Vertrag läuft bis Mitte September, ist sogar ein Rahmenvertrag mit "Vergünstigung" durch Arbeitgeber, aber nicht mehr zeitgemäß.
    Habe daher eine Kündigung geschrieben, losgefaxt und bekam schon zwei Rückrufe mit einem besseren Tarif sowie 90€ Gesprächsguthaben.
    Es ist ja noch Zeit bei September, mal sehen, wie wir uns einig werden.:D

    Thorsten
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Rahmenvertrag hatte ich auch, habe ihn jetzt in einen aktuellen umgewandelt, dazu noch das N95 umsonst. Ich bin zufrieden, danke für eure ausführlichen Antworten!
     
  9. #7 Thorsten, 29.04.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Das hört sich doch mal gut an, bei O2 gibt es doch so einen Partygängerrahmenvertrag mit 15% Rabatt...

    Ich bin bei mir immer noch gespannt wie sich Vodafone anstellen wird, derzeit herscht dort Funkstille im Bezug auf Angebote wenn ich die Kündigung zurücknehme...

    Thorsten
     
Thema: Mobilfunkprovider: Vertragsverlängerung & Rabatt aushandeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t-mobile kundenberater rabatt

    ,
  2. was konntet ihr bei o2 raushandeln

    ,
  3. Wie bekommt man Rabatt vom provider

    ,
  4. handy vertragsverlängerung kann man verhandeln,
  5. vodafone vertragsverlängerung verhandeln