Modding bei Notebooks

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Lord_Vader, 12.10.2007.

  1. #1 Lord_Vader, 12.10.2007
    Lord_Vader

    Lord_Vader Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute! Ich bin vor kurzem vom Tower-PC auf ein Notebook umgestiegen.

    Da ich aber ein Case-Modder war/bin fehlt mir irgendwie das "einzigartige" an meiner Kiste.

    Hat von euch irgendjemand Erfahrung mit Notebook-Mods?

    Leider bin ich was das angeht nicht ganz so bewandert....:(

    Also jeder Tipp ist hilfreich!
    Danke im Voraus.
    mfg
    ich
    :D :cool:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nueguns, 12.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Was willst du an einem Notebook groß modden?! Recht viel mehr als anders Lackieren ist da nicht drin,... Sehe persönlich auch nicht allzuviel Sinn dahinter.

    edit: Es gibt auch Folien, mit denen du die TFT-Rückwand bekleben kannst... (sollen sich angeblich auch wieder spurlos ablösen können...)
     
  4. #3 king_louis, 12.10.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    würde dir bei laptops net gerade dazu raten.. schaut meistens eher komisch als uniqe aus und besonders diese Folie sind oft nicht so toll wie man glaubt.. ausserdem...wie kann man sein schönes Book verschandeln gg
    naja ist ausserdem wenn dus professionell machst d.h lackieren etc recht teuer und schaut iwe ich finde nur mittelmäßig aus...
     
  5. #4 Nueguns, 12.10.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Weiteres Problem beim Lackieren ist, dass der Lack normalerweise nicht die Haltbarkeit der Beschichtung/des durchgefärbten Plastiks, etc. aufweist. Vor allem die Handballenauflage wird nach dem Lackieren nach kurzer Zeit sehr "unique"-hässlich sein....
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Naja, du kannst nen bisschen mit LEDs rumspielen... Lüfter- und Lautsprecherausgänge etc. beleuchten, das hat Dell ja z.B. bei den Gamer-XPS' gemacht (bzw. macht noch?)... Sonst fällt ja das meiste was man so als typisches Modding aus dem Desktopbereich kennt konzeptbedingt sowieso weg - keiner baut sich nen beleuchteten Lüfter in seinen Laptop wenn ihn keiner sieht, und ein Fenster im Laptop bietet sich auch nicht so wirklich an... Es sei denn du kannst mit der Materie wirklich umgehen, dann kannst du dir natürlich einfach ein paar "Fenster" ins Gehäuse schneiden, jedoch musst du dabei auch sehr darauf aufpassen dass du damit nicht die Stabilität gefährdest und dazu kommt auch, dass i.d.R. das zugestopfte Innenleben eines Notebooks nicht so wirklich ein tollen Anblick bietet...
    Wenn du unbedingt nen Unique-Look brauchst nimm am besten nen Bandschleifer und nen Dremel und "geh einmal drüber" ;)
     
  7. #6 Nueguns, 12.10.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Stimmt, Dell machts aber siehts gut aus?... Ich finde dass ein leuchtender Lüfterauslass albern aussieht...
     
  8. #7 coolingx, 12.10.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Man kann sein Notebok sehr wohl baulich verändern...!!!

    Ist halt bedeutend schwieriger, weil hier alles etwas beengter zugeht und man nicht so viel Spielraum hat, wie bei Desktopgehäusen.

    Ich hab zum Beispiel über dem Kühler der Northbridge das Gehäuse etwas ausgefräst, sodass der Kühler mehr Frischluft bekommt.

    [​IMG]

    Ergebnis: Im Schnitt 6 Grad kühler als zuvor.
    Ach und bitte keine Sprüche, a la ich hätte die Luftführung im Book verändert. Meine CPU kommt NIE über 52 Grad. Allerdings muss ich zugeben hab ich nochmehr Kühlmaßnahmen getroffen. Aber das Book ist nach wie vor uneingeschränkt mobil nutzbar, ohne dann an Hitzeproblemen zu leiden.

    Ausserdem hab ich, da ich Probleme mit dem W-LAN Empfang hatte mir ein Pigtail besorgt und damit meinem Leppi einen Antennenanschluss verpasst...;)

    [​IMG]

    Dieser ist mit Heißwachs sehr gut fixiert und bietet bedeutend besseren Empfang

    Das wären jetzt nur die Veränderungen am Gerät selbst........
     
  9. #8 Nueguns, 12.10.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Ich glaube kaum dass er sein Book technisch "Verbessern" möchte, wie du es getan hast, sondern nur wies F-rouz geschrieben hatte mit tollen Sichtfenstern, Lackierung, Teletubbie-Stickern und noch dem ein oder anderm LED (vlt. noch einem beleuchtetem Lüfter) verschandeln ähm, ich meine verschönern möchte.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 F-rouz, 12.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2007
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ähm ja... ich glaube hier ging es mehr um in erster Linie optische Veränderungen, damit der Laptop besser aussieht :D
    Was du da gemacht hast kann zwar technisch evtl. seinen Sinn erfüllen, jedoch würde ich mir bei meinem Laptop nie irgendwo ein (mehr oder weniger gerades) Loch reinfräsen und irgendwo ne Antenne hinkleben - denn du musst zugeben, das sieht nun wirklich nicht so arg dolle aus xD

    Und zum Thema keine Sprüche von wegen Luftfluss im Gehäuse verändert - ein Laptop besteht noch aus durchaus mehr kühlungsbedürftigen Komponenten wie nur der CPU... Und diese verfügen je nach dem auch eher selten über Temperatursensoren ;)
     
  12. #10 coolingx, 12.10.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Klar, da stimm ich euch zu. Schönheitspreise sind passe. Aber, mein Gott, die Funktion macht nunmal die Form...
     
Thema:

Modding bei Notebooks

Die Seite wird geladen...

Modding bei Notebooks - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Laptop-Modding

    Fragen zum Laptop-Modding: Hallo ich habe einige Fragen an die Experten : Seit einigen Jahren besitze ich einen Gericom Masterpice 2240e Laptop und bin damit mehr oder...
  2. Notebook Modding

    Notebook Modding: Hi Ich weiß zwar nicht ob das hier hin gehört aber ich poste es trotzdem mal hier hin. Gibt es die Möglichkeit Grafikkarten an einem Notebook...
  3. Notebook Modding

    Notebook Modding: Hallo leute hab das model Asus Notebook Pro 60 hatte damals mein rechner gerne gepimpt also modding.... mein notebook ist ja richtig...
  4. Notebook Modding VGN-FS315M

    Notebook Modding VGN-FS315M: Hey, Ich wollte mal hören was man denn so alles an diesem Notebook Übertakten usw kann?? Wäre nett wenn ihr auch erklären würdet wie es geht...
  5. Modding FS115M --> Pentium-M 735 @ 780 (2.26GHz)

    Modding FS115M --> Pentium-M 735 @ 780 (2.26GHz): --------------- ---------------