Multimedia-Notebook fürs Studium - Budget ~ 800 Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von MysterY, 13.03.2011.

  1. #1 MysterY, 13.03.2011
    MysterY

    MysterY Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Notebook:
    In Arbeit ;)!
    - Etwa 800€ , Kann Studenten - und Ziviangebote nutzen

    - 14"-15"

    - Ob matt oder spiegelnd ist mir relativ egal
    - Ich werde es wohl (fast) nur drinnen nutzen

    - Microsoft Office 2010
    - Internet mit WLAN
    - Adobe Photoshop, Illustrator
    - Sony Vegas oder Magix Video Deluxe (eher selten)
    - Cinema 4D
    - Wiedergabe von Musik und DVD's
    - Programmieren
    - Spielen (selten)

    - Selten, daher reicht mir eine durchschnittliche Darstellungsqualität.

    - Werde es wohl sehr selten mit in die Hochschule nehmen
    - Soll mir in meiner Wohnung als Arbeitsgerät/Entertainer dienen

    - 3+ Stunden wären schon wünschenswert

    - Nein, habe noch einen Desktop-PC. Trotzdem will ich anständigen Support bei Hardwareproblemen.

    - 3x USB
    - HDMI mit Video- und Soundausgabe
    - Cardreader


    Hallo,

    ich habe vor etwa 1 Monat schon einen Theard gehabt und mir einen Sony der E-Serie besellt, diesen aber wegen dem fiepen wieder abgegen (fand ich extrem störend).
    Da nun SandyBridge erschienen ist wird wohl eine Investion in einen neueren Laptop sinnvoller sein, da der Leistungsunterschied wahrscheinlich schon merklich ist.
    Daher suche ich erneut ein Notebook für die oben genannten Zwecke.

    Bisher find ich die Vaio C - Serie ganz nett , leider etwas über meinem Budget und ich will hier erst wissen ob es fiept.
    Weiterhin ist mit der Dell XPS in Auge gestochen...

    Gibt es noch Alternativen, die die neuen Prozessoren haben oder lohnt es sich nochmal 1-2 Wochen zu warten, damit sie weiter verbreitet sind?

    Schönen Abend,
    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 13.03.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 MysterY, 14.03.2011
    MysterY

    MysterY Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Notebook:
    In Arbeit ;)!
    Ja, über 1000 Euro sind mir effektiv zu viel...wobei 720p auch reicht ;)!

    Was wären denn Alternativen, mit etwas mehr Akku?

    MfG
     
  5. #4 MysterY, 15.03.2011
    MysterY

    MysterY Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Notebook:
    In Arbeit ;)!
    Welche Konfiguration bietet sich bei dem Budget denn an, womit fahre ich am besten?

    MfG
     
  6. #5 singapore, 15.03.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Der Vorteil des FHD ist nicht nur die Auflösung, sondern auch der größere Farbraum, der höhere Kontrast und die besseren Blickwinkel.
    Das Modell für 679 € sieht doch ganz gut.
    Wenn du geschickt bist, bekommst du es vielleicht am Telefon mit dem besseren Display innerhalb deines Budgets.
     
  7. #6 MysterY, 16.03.2011
    MysterY

    MysterY Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Notebook:
    In Arbeit ;)!
    Habe angerufen, leider kein Erfolg (obwohl ich nur someinen Chrame versprüht habe :)).

    Daher verzicht ich auf das gute Display, und hole mir den teuersten der XPS 15 Serie für 779€, oder gibts ne bessere Konfiguration?

    MfG
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Multimedia-Notebook fürs Studium - Budget ~ 800 Euro

Die Seite wird geladen...

Multimedia-Notebook fürs Studium - Budget ~ 800 Euro - Ähnliche Themen

  1. Gut verarbeitete Multimedia-Notebooks?

    Gut verarbeitete Multimedia-Notebooks?: Grüß Euch! Erst einmal tausend Dank für dieses Forum, beim Durchlesen der Threads merkt man, dass einem die Leute hier wirklich helfen wollen...
  2. Multimedia-Notebook

    Multimedia-Notebook: Wie hoch ist dein Budget? 1500 +/- 200 Euro Welche Displaygröße bevorzugst du? 17 zoll oder höher Bevorzugst Du ein mattes oder ein...
  3. Kaufberatung Multimedia-Notebook Non-Glare

    Kaufberatung Multimedia-Notebook Non-Glare: Kaufberatung Multimedia-Notebook Non-Glare bis 1.000€ Hallo zusammen, suche ein Laptop für Internet, Office, Multimedia und...
  4. Multimedia-Notebook + Dockingstation

    Multimedia-Notebook + Dockingstation: Hallo! Ich hatte hier kürzlich nach einem Mulitmedia-NB gefragt. Nun ist aber noch eine entscheidene Änderung hinzugekommen (weshalb ich ein...
  5. Günstiges Multimedia-Notebook gesucht

    Günstiges Multimedia-Notebook gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem günstigen Multimedia-Notebook im unteren Preissegment zwischen 300,- und 450,- €....