Multimedia-Notebook, um ca. 900 Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von franzalibaba, 06.12.2010.

  1. #1 franzalibaba, 06.12.2010
    franzalibaba

    franzalibaba Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    * Wie ist dein Budget? Um die 900 Euro
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)? Ja, Student

    * Welche Displaygröße bevorzugst du? 15,6 Zoll

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? Matt muss nicht (darf aber)sein, leuchtstarker bildschirm reicht aus

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...) Internet, Office-arbeiten, gelegentliches Spielen s.u

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? Ja, Spiele wie Fifa 11, oder kleinere Rollenspiele wie Sacred, schön wäre auch GTA IV auf reduzierten Details

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Ab und zu in die Uni oder zur freundin, ja

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? So 2 - 3 Stunden beim DVD-Schauen bzw Surfen wär nicht schlecht

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)? Nein, komme schon auch mal 1 Monat ohne eigenes Notebook aus

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    Hab bisher nur externe USB-Geräte. HDMI evtl. für einen externen Bildschirm wäre nicht schlecht, sowie Bluetooth

    Alles in allem ein gutes Allround-notebook mit Spieleambitionen
    Hab schonmal zwei Modelle rausgesucht
    1. Acer Travelmate 5740G-434G64Mn Acer TravelMate 5740G-434G64Mn, Windows 7 Home Premium (LX.TVH02.005) | Geizhals.at Österreich
    2. Acer Aspire 5820TG-5464G75Mnks

    Kann mir jemand sagen warum das erste Modell mit mattem !! Display über 150 Euro weniger kostet, aber von der Grafik-Performance mindestens ebenbürtig mit dem zweiten Modell ist ? Ansonsten sind die Eckdaten ja sehr ähnlich außer dass man im zweiten Modell zwischen Radeon und Intel Grafik switchen kann, was die Akku-laufzeit begünstigt.

    Wäre sehr dankbar für Tipps und Meinungen, nachdem ich jetzt bereits seit über einem Jahr nach einem Notebook suche und mich immer noch nicht getraut habe zuzuschlagen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 07.12.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 franzalibaba, 07.12.2010
    franzalibaba

    franzalibaba Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Antwort und Links singapore,
    aber ganz verstehen tu ich es immer noch nicht.
    Es muss doch einen Haken an dem Travelmate geben, die Akkulaufzeit ist auch bei dem Modell noch im Grünen Bereich, DVD Betrieb ist gerade mal 40 min. kürzer als beim Timeline X, dazu bekomme ich einen matten Display und einen besseren Prozessor (laut Benchmark) um 150 Euro billiger. :confused:

    Vielleicht hat ja noch jemand einen anderen Tipp für meine Ansprüche, wäre dankbar
     
  5. #4 ThrillingMarcel, 07.12.2010
    ThrillingMarcel

    ThrillingMarcel Forum Freak

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grimma
    - Kein ExpressCard, eSATA, DockingPort
    - Konstrastschwaches TFT
    - Undeutlicher Druckpunkt der Tastatur
    - Geringe Akkulaufzeit
    - Abwärme unter Last
    - Schlechter Lautsprecherklang
     
  6. #5 franzalibaba, 07.12.2010
    franzalibaba

    franzalibaba Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du hast mich wohl falsch verstanden, hab beide oben genannten Notebooks verglichen. Dass der Travelmate diese negativen Punkte hat weiß ich auch, aber in Relation zu seinem Preis schlägt er das Timeline X um Längen, dass bis auf die Akkulaufzeit haargenau dieselben Mängel aufweist. Trotzdem danke
     
Thema:

Multimedia-Notebook, um ca. 900 Euro

Die Seite wird geladen...

Multimedia-Notebook, um ca. 900 Euro - Ähnliche Themen

  1. Multimedia-Notebook fürs Studium - Budget ~ 800 Euro

    Multimedia-Notebook fürs Studium - Budget ~ 800 Euro: ---------- Wie ist dein Budget? Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  2. [Kaufberatung] Multimedia-Notebook für rund 1000 Euro

    [Kaufberatung] Multimedia-Notebook für rund 1000 Euro: Hallo Zusammen, ich bin noch schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem Notebook. Ich möchte es sowohl in die Uni mitnehmen, als auch zu...
  3. Multimedia-Notebook bis 1000 Euro

    Multimedia-Notebook bis 1000 Euro: Hallo erstmal... Lese schon eine ganze weile in diesem und anderen Foren, aber irgendwie kann ich mich nicht recht enscheiden, welches Noteook...
  4. Multimedia-Notebook unter 900 Euro: Samsung R560 Vs. Acer Aspire 9630G

    Multimedia-Notebook unter 900 Euro: Samsung R560 Vs. Acer Aspire 9630G: Hallo miteinander! Ich möchte mir in naher Zukuft ein Notebook zulegen und suche derzeit nach passenden Alternativen. Fest steht für mich,...
  5. Gut verarbeitete Multimedia-Notebooks?

    Gut verarbeitete Multimedia-Notebooks?: Grüß Euch! Erst einmal tausend Dank für dieses Forum, beim Durchlesen der Threads merkt man, dass einem die Leute hier wirklich helfen wollen...