Musik bei Uploadern downloaden-legal oder illegal?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von jannik68er, 08.06.2011.

  1. #1 jannik68er, 08.06.2011
    jannik68er

    jannik68er Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich habe mal so eine generelle Frage:
    ist es legal sich musik, filme etc bei uploadern wie rapidshare oder uploaded.to oder sowas runterzuladen?! ich meine man bezahlt ja geld, aber ich denke das ist eher für die geschwindigkeit bei downloads oder? wie hoch ist denn das risiko erwischt zu werden??
    danke schonmal ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 08.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ist illegal!

    Auch wenn du keine Datein selber anbietest (wie beim Filesharing)
    ist es trotzdem illegal, da du nicht weisst ob die datei oder what ever nicht dem Urheberrecht unterliegt.
    Alles was dem Urheberrecht unterliegt ist quasi illegal.

    Wenn ich soetwas lese, könnt ich ausflippen.
    Man Leute kauft euch doch die Mukke - Itunes und co bieten doch alles!!
    :confused::confused:
     
  4. #3 jannik68er, 08.06.2011
    jannik68er

    jannik68er Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich verdiene selber noch kein geld, also ist musik kaufen für mich nicht so billig...99 cent für ein titel ist zwar nicht so viel, aber wenn man musik liebt bleibt ja es ja nicht bei einem titel
     
  5. #4 Mad-Dan, 08.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das ist kein grund, keine ahnung wie alt du bist (is mir auch egal) aber selbst Taschengeld kann man für Itunes nutzen.
    Und bevor du irgendwo illegal was runterlädst, sei dir im klaren das wenn sie dich an den arsch bekommen, wird der Spaß richtig Teuer!
    Pro Titel/Lied können mal eben von 100-1000€ strafe/ Schadensersatz zusammen kommen!
    Und ja, ich Piss mich bei sowas tierisch an, mich nervt es das jeder zu Geizig ist mal eben 5-10€ für nen Album Download zu bezahlen oder 99cent für einen Track!


    So, und hier ist jetzt schluss bevor ich Platze!!
    :confused::confused:
     
  6. #5 Brunolp12, 08.06.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Leude - kauft mehr Schallplatten :p !!!

    ich hab inzwischen 13 Meter
    *angeb*

    und Downloads befriedigen meine Sammelleidenschaft nicht (sind aber oft legale download- Codes bei den Vinyl- Alben dabei, als kleines goodie für den Kunden)
     
  7. #6 Mad-Dan, 08.06.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    10 Lfm Vinyl im Keller und ca. 7Lfm CD´s !!
    Und es wird nicht weniger :D
     
  8. #7 2k5.lexi, 08.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hab nur Silberlinge, kein Vinyl. Aber gegen Downloads nich ich auch. Es gibt genug gute Musik,wenn du ein bischen stöberst findest du immer schnäppchen. Und der Wahn mit dem Chartmainstream legt sich in ein paar Jahren...

    Und wenn du doch was aktuelles brauchst zieh es aus dem Radio. Das ist nicht illegal. Dann ist nur die frage wie du MCs wieder in digitalform bekommst... Aber da hilft google sicher auch weiter.
     
  9. #8 winrot, 09.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
    winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 jannik68er, 11.06.2011
    jannik68er

    jannik68er Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja davon hab ich auch schon gelesen, dass man dadurch legal runterladen kann. aber ich habe auch gelesen, dass man zwar viele aber doch nicht alle lieder zur auswahl hat... also zb lieder die jetzt nicht so bekannt sind denke ich sind dann eher schwierig zu bekommen. ich liebe musik und bei itunes runterladen würde dann schon extrem viel für mich kosten... mad dann chill doch mal ich frag ja deswegen du kannst auch normal mit mir reden...
     
  12. #10 2k5.lexi, 11.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für mich ist das nicht logisch. Auf der einen Seite willst Gratismusik, aber kein Mainstream. Willst du denn nicht deinen noch unbekannten Künstler unterstützen?
     
Thema: Musik bei Uploadern downloaden-legal oder illegal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. musik legal über upload downloaden

    ,
  2. uploaded wo musik runterladen

Die Seite wird geladen...

Musik bei Uploadern downloaden-legal oder illegal? - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...
  2. Günstiges Notebook für Musikproduktion

    Günstiges Notebook für Musikproduktion: Hallo, ich produziere seit einigen Jahren elektronische Musik - derzeit auf meinem großen Rechner. Nun möchte ich allerdings auf ein Notebook...
  3. Laptop für "Cubase 5" und "Reason 5" Musikproduktion

    Laptop für "Cubase 5" und "Reason 5" Musikproduktion: Hallo, Ich bin gewillt mir einem Laptop im Preisbereich bis 650 € zu kaufen. Ich wiIl damit mit Cubase 5 und Reason 5 arbeiten. Eine externe...
  4. Musik im Energiesparmodus hören, Asus Transformer Book T100TA

    Musik im Energiesparmodus hören, Asus Transformer Book T100TA: Hallo liebe Community, Ich besitze seit einer Woche ein Asus Transformer Book T100TA. (Tablet mit Tastaturdock) Ich nutze zum Musikhören...
  5. NB für VWA und vl Musikbearbeitung

    NB für VWA und vl Musikbearbeitung: Hallo, ich bin 16 und kaufe mir jetzt aufgrund einiger Arbeiten, die ich in nexter Zeit verfassen muss, ein Notebook. Ich habe keine Ahnung in...