N220 (Marvel Plus)

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von HerrL1ch, 16.06.2011.

  1. #1 HerrL1ch, 16.06.2011
    HerrL1ch

    HerrL1ch Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin moin allerseits,

    ich besitzte das Netbook N220 Marvel Plus und habe seit kurzem festgestellt, dass sich der Akku des Gerätes im ausgeschaltetem Zustand (nicht standby oder ähnliches) um ein vielfaches schneller entlädt, als im Betirebsmodus (egal ob Volllast oder nicht).

    Im Anhang noch ein Screenshot zur Akkuentladung


    Paar Informationen:
    - Betriebssystem: Ubuntu 11.04 Natty Narwhal
    - keine Hardware verändert
    - Wie man auf dem Screenshot sieht, entlädt sich der Akku im ausgeschaltetem Zustand bedänklich schnell



    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Mist hab vergessen zu erwähnen, dass ich den Support von Samsung angeschrieben habe und auf eine Antwort warte ;)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 16.06.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    woher weisst du das?
    (ich kann auf dem Screenshot leider nicht viel erkennen) wie kann die Software im ausgeschalteten Zustand überhaupt Informationen liefern?
     
  4. #3 HerrL1ch, 16.06.2011
    HerrL1ch

    HerrL1ch Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Auf dem Bild sollte man eigentlich erkennen, dass die ersten Messpunkte noch bei knapp 8h liegen (was natürlich nur anhält, wenn man keine weiteren Lasten anschaltet). Die nächsten Messpunkte sind die bei relativ hoher Last (glaub 3 Programme parallel laufend etc.). Wie man hoffentlich sieht, geht diese über ca. 1h von verbleibenden 5h bis auf unter 4h. Danach hab ich das Gerät komplett ausgeschaltet (Ubuntu "Herunterfahren").. Und beim nächsten Anmachen nach ca. 1h entstanden dann die letzten Messpunkte, die weniger als 1h verbleibende Akkulaufzeit anzeigen....
    Das ganze scheint mir nicht normal zu sein...
     
  5. #4 HerrL1ch, 17.06.2011
    HerrL1ch

    HerrL1ch Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moinsen,
    hab heute nochmal was probiert,
    wenn ich ubuntu herunterfahre dann kurzfristig windows boote um direkt wieder herunterzufahren habe ich keinen Akkuverlust.

    Es müsste also an Ubuntu liegen, jemand ne Idee woran genau?
     
  6. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    manchmal bringt auch einfache praxis sinnvolle ergebnisse.
    einfach mal den akku komplett entladen, dann ohne unterbrechung volladen.
    (für jeweiliges betriebssystem extra ausführen)

    im akku betrieb unter großem/größt-möglichen stromverbrauch (z.b. dvd/volle helligkeit/große lautstärke), die zu verfügung stehende akkulaufzeit testen bzw. ermitteln.
    dazu entgegengesetzt bei geringer/geringster akku belastung die werte/laufzeit feststellen.
    gleiches verfahren unter ubuntu.
    akku verschleiß durch alterung/temperatur-schwankungen mit berücksichtigen.
    die akku qualität spielt auch eine rolle.
    http://www.tomshardware.de/Li-Ionen-Akkus,testberichte-239772-5.html
     
  7. #6 HerrL1ch, 17.06.2011
    HerrL1ch

    HerrL1ch Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die ausführliche Antwort.

    Eigentlich besteht mein Problem nur daran, dass Ubuntu scheinbar irgendetwas anders macht als Windows...
    Ich hab das Netbook schon seit gut einem Jahr und hatte bis vor kurzem auch wunderbare Akkulaufzeiten von über 6h im - ich nenn es mal - ausgeglichenem Betrieb.

    Laut Bios hab die Akkuzyklusschonende Option des nicht komplett Volladens an (aber auch schon immer, daran kanns eigentlich nicht liegen).

    Bleibt die Frage was das Windows- von dem Ubuntu-Herunterfahren unterscheidet.

    Niemand Ubuntu Experte? ;)


    Achso der Samsung Support findet es nicht so gut, dass ich Ubuntu laufen lasse, deswegen gabs wenig Infos zu meinem genauen Problem sondern eher allgemeine Tipps zum Akkusparen.
     
  8. #7 Orkus0702, 18.06.2011
    Orkus0702

    Orkus0702 Forum Freak

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    700G7A
  9. #8 HerrL1ch, 18.06.2011
    HerrL1ch

    HerrL1ch Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay ich teste das mal im Verlauf der Woche ;) Danke
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HerrL1ch, 23.06.2011
    HerrL1ch

    HerrL1ch Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie genau aktualisiere ich den Kernel, bin da nicht so erfahren...

    Aber nun nochmal:

    Jetzt habe ich im laufenden Betrieb (nichtmal Volllast) einen unnormalen Akkuentladungsverlauf(siehe Bild).
    Das kann doch nicht norma sein, dass der einfach so komplett absackt...
     

    Anhänge:

  12. #10 Brunolp12, 23.06.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich glaube, du beschäftigst dich zu viel mit diesem Tool.
    Ist denn die reale Akkulaufzeit innerhalb der Erwartungen?

    ich weiss nicht, wie man deinen Screenshot lesen muss, aber evtl. auch so?:
    natürlich sackt die Prognose ab, wenn der Verbrauch aus irgendwelchen Gründen hochschnellt.
     
Thema:

N220 (Marvel Plus)

Die Seite wird geladen...

N220 (Marvel Plus) - Ähnliche Themen

  1. n220 win xp fehler 0xc00000e9

    n220 win xp fehler 0xc00000e9: Hi... Ich hab einen Samsung Marvel n 220, wo ich Win XP drauf habe. Orginal war win7 Starter drauf und das Netbook lief langsam, deshalb Win XP....
  2. Samsung N220 Marvel plus Batteriefehler

    Samsung N220 Marvel plus Batteriefehler: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Netbook. Es zeigt eine merkwürdige Fehlermeldung an und funktioniert leider nur noch im...
  3. Samsung n220 win xp WLAN geht nicht

    Samsung n220 win xp WLAN geht nicht: Aloha... Ich habe auf meinem Samsung N220 Netbook von Win 7 Starter ein "upgrade" auf Win XP vorgenommen und die Bedienbarkeit und...
  4. Samsung N220 Miri Plus

    Samsung N220 Miri Plus: (notebook neu gekauft, ein tag alt) Hallo! Folgendes Problem, auch nach Recovery und Neuinstallation von windows habe ich das problem,...
  5. Samsung N220 Mito Plus auf XP umrüsten

    Samsung N220 Mito Plus auf XP umrüsten: Hallo zusammen, Erst einmal euch allen ein Frohes neues Jahr. um mich erst einmal kurz vorzustellen, mein Name ist Sven und bin 22 Jahre alt...