N500 Wlan Probleme

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von Paolo1985, 23.12.2008.

  1. #1 Paolo1985, 23.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2008
    Paolo1985

    Paolo1985 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Leute,
    vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.
    Bin seit ein paar Tagen Besitzer eines
    Lenovo N500 Laptops mit Intel Core 2 Duo 2x2GHZ und 3GB RAM
    von notebooksbilliger.de

    Bin soweit auch zufrieden mit dem Laptop, nur eine Sache
    stört mich gewaltig:
    Ich habe daheim ein Wlan laufen. Der Laptop meiner Freundin (alter Acer),
    der meines Bruders - ja sogar das Handy eines Kumpels finden
    im 2. Stock das Wlan und können es problemlos nutzen.
    Nur mein Laptop macht Zicken und springt, wenn man ihn 5cm bewegt,
    gleich aus dem Netz.
    Der Wlan-Router steht im EG.
    Jetzt bin ich gerade bei meiner Freundin und auch dort ist die
    Verbindung supoptimal.
    Der Wlan-Router ist nur ca. 7m und eine dünne Wand
    entfernt und trotzdem hauts mich oft aus dem Internet, bzw.
    kriege ich nur eine 1Mbit Verbindung zum laufen.
    Betriebssystem: Windows Vista und
    Wlan-Adapter: Intel Wirless Wifi Link 5100.
    Der Router ist jeweils der Dlink DI-524

    Beim Einrichten kann man da ja groß nichts falsch machen, oder?
    Meint ihr, dass der Wlan Adapter nen Schuss haben könnte?
    Oder liegts an Vista?

    Wäre über Antworten sehr dankbar.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 23.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Naja, ich hab schon öfter erlebt, dass die Verbindung instabil ist wegen der "falschen" Verschlüsselung.
    Erklärung: Wenn im Router die Verschlüsselung WPA/WPA2 eingestellt ist und Du über WPA verschlüsselst, obwohl Dein Rechner WPA2 kann, dann kicken Dich einige Router regelmäßig (warum auch immer). Wenn Du nur WPA kannst, dann läuft das aber stabil.

    Einen defekten Adapter kann ich natürlich nicht ausschließen. Ich habe den gleichen, der funkt tadellos quer durch's Haus.

    An Vista liegt das relativ sicher nicht. Da läuft mein WLAN besser als mit XP.

    Wenn's nicht die Verschlüsselung ist:
    Hast Du mal die neuesten Treiber für Deinen WLAN Adapter installiert? (Gibts hier: *klick*(von Lenovo) bzw. hier *klick*(von Intel)) Der von Intel ist aktueller.

    Hat der Router die aktuellste Firmware? (Gibts hier: *klick*)
     
  4. #3 Paolo1985, 23.12.2008
    Paolo1985

    Paolo1985 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    die Verschlüsselung ist richtig gewählt (WEP),
    den Wifi Treiber habe ich auch up-ge-dated
    und trotzdem lahm ich mit 1-2 MBit durchs
    Netz...
    Werde morgen mal das Firmwareupdate beim
    Router durchführen - vielleicht bringt das was.

    Was meint ihr?
    Lenovo Support mal kontaktieren??

    Danke für die Hilfe und eine gute Nacht allerseits!
     
  5. #4 HappyMetaler, 23.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Wenn Du mit WEP verschlüsselst, dann brauchst Du auch gleich garnicht verschlüsseln. Nimm wenn alle Rechner das können WPA2. Wenn nicht, dann wähle im Router WPA/WPA2 und verbinde alle Geräte, die das können mit WPA2.

    Versuch das mal. Ich glaub das hat bei irgend einem Router in Verbindung mit Vista was gebracht. Du kannst übrigens vorher Deine Einstellungen auf Platte speichern (Im Menü: Tools -> System). Dann musst Du nicht mehr alles einstellen. Dein D-Link will meines Wissens nach den Firmwareupdate einen Reset.
     
  6. #5 Paolo1985, 23.12.2008
    Paolo1985

    Paolo1985 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Hinweise...
    werde das morgen updaten (die Firmware) und
    die Verschlüsselung umstellen.

    Gute Nacht
     
  7. #6 Paolo1985, 23.12.2008
    Paolo1985

    Paolo1985 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey,

    also hat alles nichts gebracht.
    Heute hat mich die Lenovo Hotline angerufen
    und mir den Tipp gegeben, mal über die ThinkVantage
    Acess Connections Software zu verbinden.
    Aber so ist das Wlan auch nicht besser.
    Wenn ich direkt in Sichtweite zum Router sitze,
    ist das Wlan fast tadellos. Aber schon bei
    über 5m Abstand geht es mir flöten, was ja
    nicht sein kann, weil andere Notebooks
    in dieser Entfernung noch volle Signalstärke
    erreichen.

    Wirds wohl an der Antenne oder der Wifi Karte
    liegen, denke ich :(

    Oder hat jemand noch eine Idee, bevor ich
    das Notebook einschicke zur Reperatur??
     
  8. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    also, dazu fällt mir noch ein, dass du auch mal deine energie-einstellungen überprüfen könntest.

    mfg.
    (peter, paul and merry christmas)
     
  9. #8 Paolo1985, 23.12.2008
    Paolo1985

    Paolo1985 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe alles durchgecheckt und ausprobiert.
    Werde ihn wohl morgen an Lenovo schicken..... und
    erst Mitte Januar wieder bekommen.

    Na super :(
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Paolo1985, 16.01.2009
    Paolo1985

    Paolo1985 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So Laptop ist wieder da.
    Und ich hab es ja schon vermutet:
    Die haben ganz genau gar nichts gemacht.
    Bios- und Treiberupdate. Das wars.

    Wlan Test sei in Ordnung gewesen, steht auf dem Protokoll.
    Ja, weil sie den Laptop wahrsch. direkt neben den Router
    gestellt haben.

    Das Problem ist weiterhin vorhanden.
    Hat jemand einen Kauf-Tipp für einen Wlan-Stick
    oder eine Wlan-Karte?
     
  12. #10 Paolo1985, 01.02.2009
    Paolo1985

    Paolo1985 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nur um Thread abzuschließen, falls jemand das gleiche Problem hat.

    Der Laptop wurde nochmal eingeschickt und mit Nachdruck darauf
    hingewiesen, dass die Wlan-Probleme weiterhin bestehen.
    Nun wurden aufeinmal "Kontaktprobleme" festgestellt und behoben.

    Jetzt läuft das Wlan vorbildlich!

    Viele Grüße
     
Thema: N500 Wlan Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo n500 wlan einschalten

    ,
  2. lenovo n500 wpa2

Die Seite wird geladen...

N500 Wlan Probleme - Ähnliche Themen

  1. Bitte Hilfe Treiber für Lenovo N500 füe Win 7

    Bitte Hilfe Treiber für Lenovo N500 füe Win 7: Hallo! Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe einen Lenovo N500 4233 5FG. Ich habe bis jetzt immer WinXP drauf Installiert gehbat, und da...
  2. Lenovo N500 defekt

    Lenovo N500 defekt: Hallo Ich hatte doch mal ins Board geschrieben das ich ein defektes N500 habe das nicht mehr angeht. Das möchte ich nun loswerden....
  3. Lenovo N500

    Lenovo N500: Hallo Leute Ich habe ein Lenovo N500 und auf einmal ging es nicht mehr an. Habe alles versucht habe auch ein neues Netzteil gekauft, tut sich...
  4. Lenovo 3000 N500, HDMI/Bildschirm - wie umschalten?

    Lenovo 3000 N500, HDMI/Bildschirm - wie umschalten?: Ich schließe einen Beamer über die HDMI an. Der Bildschirm schaltet ab. Wie kann ich den Bildschirm einschalten? MfG Boerland
  5. Lenovo 3000 n500 erkennt keine DVD

    Lenovo 3000 n500 erkennt keine DVD: habe eine original dvd ins laufwerk getan, nach kurzer zeit läuft der PC auf hochtouren und dann kommt " dvd ist leer, wollen sie diese brennen"...