Vaio (diverse) Na endlich! Vaios ab sofort konfigurierbar

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von mexa, 10.02.2009.

  1. #1 mexa, 10.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2009
    mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    Hi,

    ich hoffe es hat noch niemand gepostet, aber seit heute (?) kann man wie auch schon im japanischen oder amerikanischen SonyStyle-Shops sein Vaio selbst konfigurieren. Das ganze nennt sich "Vaio by you"...

    VAIO by you
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tommYNOS, 10.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2009
    tommYNOS

    tommYNOS Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FW11ZU Win7 Ultimate 32bit
    @mexa

    Yeah, danke an den Threadstarter! Hammermaessig, habe mir grade mal das VGN FW 35 X angesehen und die moeglichen Konfigurationen. Dummerweise sieht man (ich) nicht, ob es sich bei den moeglichen Displayvarianten um Doppellampendisplays handelt. Das waere superklasse, dann koennte ich mir, da mich das FW11ZU nicht 100prozentig ueberzeugt hatte, mein Traumkonfi basteln, yeah, das waere mal ein Start in 2009 :D:D:D

    Ein klein wenig verwirrend ist allerdings das Wort "Zuschlag", wenn man etwas umkonfiguriert, z.B. statt 128 GB SSD, die 320 GB 5.400er ergibt keinen Zuschlag, sondern einen Nachlass, haette mich auch gewundert. EDIT: o.k., das Minuszeichen vor der Zahl hatte ich zunaechst uebersehen, dennoch etwas verwirrend auf den 1. Blick
     
  4. #3 VaioFan2009, 10.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2009
    VaioFan2009

    VaioFan2009 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe gerade Variante für FW angeschaut. Wozu dient das wenn man das Teil nur downgraden kann?

    Oberste CPU ist 2,66, max RAM 4 GB

    Wo sind die 2.8, 3.06 CPUs, 8 GB RAM, 500 GB 5400rpm und 320 GB 7200rpm Festplatten?

    Und jede abweichende Option kostet extra Geld sogar wenn downgrade.

    Dumme Dienstleistung.

    Dell macht es ganz richtig. Man nimmt den teueren Top-Komponent weg, man bekommt den geringeren Preis.
     
  5. #4 SpaceCowboy1973, 10.02.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das schon im Thread zu den neuen VAIOs gepostet, aber damals konnte man nur das CS konfigurieren, von daher ist ein neuer Thread schon sinnvoll.


    Nach spontanem Durchblick der Konfigurationsmöglichkeiten habe ich jedoch keine interessante Konfiguration festgestellt, die es preislich mit den vorkonfigurierten VAIOs diverser Onlineshops aufnehmen kann. Von daher ist das Ganze relativ uninteresant. Zudem gibt es ja eine längere Lieferzeit im Vergleich zu den direkt ab Lager verfügbaren VAIOs diverser Händler.
     
  6. #5 SpaceCowboy1973, 10.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    "Zuschlag -XX Euro" ist doch ein Abschlag.




    Ok habe nun auch etwas interessantes gefunden: Das FullHD-FW mit kleiner CPU und HDD statt SSd ist recht günstig. Ich habe aber keine Konfiguration finden können bei der man die größere Graka auswählen kann...
     
  7. #6 VaioFan2009, 10.02.2009
    VaioFan2009

    VaioFan2009 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wieso wird 3650 mit allen 32-bit Vista Versionen gesperrt?
    In welcher Relevanz steht der GPU zum Betriebssystem?

    Für mich sieht das als reine Abzocke aus.

    P.S. Habe vor kurzem über 5-maligen Gewinnfall bei Sony gelesen. Es wird der Firma nicht helfen, den Kunden durch solche "extra" Angebote zu verärgern.
     
  8. #7 VaioFan2009, 10.02.2009
    VaioFan2009

    VaioFan2009 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du hast Recht!

    Trotzdem, ich konnte keine "Sparkonfiguration" bekommen.
     
  9. Base

    Base Forum Freak

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist auf jeden Fall ein guter Schritt nach vorne mit den konfigurierbaren Notebooks. Allerdings warte ich immer noch auf die Z-Serie mit 8GB Ram-Unterstützung (auch wenn sie vorerst nicht verbaut sein würden).
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SpaceCowboy1973, 10.02.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Achso. Man muss also die 64bit Version wählen um die große Graka zu bekommen. Logisch ist das in der Tat nicht...

    Meine Sparkonfig wäre also:

    VAIO FW 1.238,94 €
    Intel® Core(TM)2 Duo 2,00 GHz
    320 GB Serial ATA (5400 U/min)
    4 GB 800MHz DDR2 SDRAM
    Blu-ray Disc(TM) Laufwerk
    16,4" LCD, 1920x1080 + Kamera
    ATI MobilityRadeonHD3650 512MB
    Vista® Home Premium - (64 bit)

    Leider kann man bei dieser Konfiguration nicht den BD-Brenner gegen ein BD-Combo Laufwerk tauschen, das würde nochmals 80€ sparen.

    Im vergleich dazu das FW21Z:

    VAIO FW 1.299,99 €
    Intel® Core(TM)2 Duo 2,53 GHz
    500 GB Serial ATA
    4 GB 800MHz DDR2 SDRAM
    Blu-ray Disc(TM) Laufwerk
    16,4" LCD, 1920x1080 + Kamera
    ATI MobilityRadeonHD3650 512MB
    Vista® Home Premium

    In Anbetracht der Tatsache, daß man nur 60€ spart und dafür eine weitaus schwächere CPU und die kleinere Festplatte hat ist auch dieses Angebot uninterssant.

    Interessant für Nicht-Spieler wäre also nur die Billigst-Konfiguration

    VAIO FW 1.078,95 €
    Intel® Core(TM)2 Duo 2,00 GHz
    320 GB Serial ATA (5400 U/min)
    4 GB 800MHz DDR2 SDRAM
    Blu-ray Disc Combo-Laufwerk
    16,4" LCD, 1920x1080 + Kamera
    ATI MobilityRadeonHD3470 256MB
    Vista® Home Premium - (32 bit)
     
  12. #10 2k5.lexi, 10.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    gibts insiderwissen, welche CPU der 2GHz C2D ist?
    ich frag nur aus neugierde, obs ein T5800 oder ein P7350 ist.

    mit dem P wäre die billigste variante als "entertainer für unterwegs" ganz cool.
     
Thema:

Na endlich! Vaios ab sofort konfigurierbar

Die Seite wird geladen...

Na endlich! Vaios ab sofort konfigurierbar - Ähnliche Themen

  1. Wann kommen endlich Tastaturbeleuchtungen bei den VAIOS?!?

    Wann kommen endlich Tastaturbeleuchtungen bei den VAIOS?!?: ... oder besser: Warum verbaut SONY keine bei den VAIOS?!? Gibt es ggf. clevere Nachrüstmöglichkeiten?!? Nils
  2. Precision Serie M4400 endlich gestorben?

    M4400 endlich gestorben?: Servus zu sammen vor allem an Dell Schrauber aka Markus :) gestern hab ich noch geschrieben, dass mein M4400 eine Wolke im Display hat, heute...
  3. Notebook für Jugendlichen

    Notebook für Jugendlichen: hallo liebe notebookexperten ich bin 14 jahre und bin auf der suche nach einem notebook und würde mich über eine empfehlung freuen. wofür...
  4. Lüfter endlich leiser

    Lüfter endlich leiser: Seit dem Kauf meines ASUS Laptop X5DAB nervt mich der laute und ständig einschaltende Lüfter. Alles mögliche versucht. Erfolge hatte ich mit...
  5. Ich brauche einen neuen Akku oder die Unendliche Geschichte?

    Ich brauche einen neuen Akku oder die Unendliche Geschichte?: Telefonische Anfrage nach einem Notebook-Akku in einem Computer Zubehörcenter Kunde: Ich hätte gerne einen neuen Akku für mein Notebook, damit...