Nachdem hochgefahren ist Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von Royalbomba, 09.11.2008.

  1. #1 Royalbomba, 09.11.2008
    Royalbomba

    Royalbomba Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Leute, ich habe ein dickes Problem. Wenn ich mein Notebook hochfahre, kommt der Startbildschirm mit dem Desktop. Dann erscheint die Fehlermeldung "(null)" Datei kann icht gefunden werden.
    Weiter steht dort ich solle auf "Start" und die Datei suchen. So jetzt das dicke Problem weder erscheinen auf dem Desktop die Symbole, noch kann ich auf Start klicken also die Leisten links unten erscheinen nicht.

    Es ist ein BenQ Notebook mit Windows XP.

    Brauche dringend Hilfe da ich viele wichtige Dateien auf diesem Notebook habe.

    Danke im vorraus.

    Royal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    hallo, ich sende dir hiermal die vorgehensweise für problemfälle deiner art, aus dem windows xp hilfe und supportcenter zu:
    "zitat"
    So starten Sie den Computer im abgesicherten Modus
    Drucken Sie diese Anweisungen aus, bevor Sie fortfahren. Nach dem Herunterfahren des Computers (in Schritt 2 beschrieben) werden Sie keinen Zugriff mehr auf die Anweisungen haben.

    Klicken Sie im Startmenü auf Herunterfahren, und klicken Sie in der Dropdownliste auf Herunterfahren.
    Klicken Sie im Dialogfeld Windows herunterfahren auf Neu starten, und klicken Sie dann auf OK.

    anmerkung: dies entfällt bei dir ja, da du dein notebook per EIN/AUSSCHALTER
    ausschaltest, is ja klar. also, nachdem es ausgeschaltet ist, schaltest du es wieder an und verfährst dann wie folgend beschrieben weiter:

    Sobald die Meldung Wählen Sie das zu startende Betriebssystem angezeigt wird, drücken Sie F8.
    Markieren Sie mit den Pfeiltasten die geeignete Option für den abgesicherten Modus, und drücken Sie die EINGABETASTE.
    Bei Systemen mit Dualboot oder Multiboot wählen Sie Mithilfe der Pfeiltasten die Installation, auf die Sie zugreifen müssen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    Anmerkungen
    Im abgesicherten Modus haben Sie nur Zugriff auf die wichtigsten Dateien und Treiber (Maus, Bildschirm, Tastatur, Massenspeicher, Grundeinstellungen für Grafik, Standardsystemdienste, keine Netzwerkverbindungen). Sie können die Option Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern auswählen, wenn außer den oben genannten Dateien und Treibern auch die wichtigsten Dienste und Treiber für das Arbeiten im Netzwerk geladen werden sollen. Oder Sie haben die Möglichkeit, die Option Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung auszuwählen, die dem abgesicherten Modus abgesehen davon entspricht, dass eine Eingabeaufforderung anstelle der grafischen Benutzeroberfläche gestartet wird. Sie können auch Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration auswählen. In diesem Fall wird der Computer unter Verwendung der beim letzten Herunterfahren gespeicherten Informationen aus der Registrierung gestartet.
    Im abgesicherten Modus können Sie Probleme diagnostizieren. Wenn ein Symptom nach dem Starten im abgesicherten Modus nicht mehr auftritt, können die Standardeinstellungen und die Basisgerätetreiber als mögliche Ursache ausgeschlossen werden. Wenn ein neu hinzugefügtes Gerät oder ein geänderter Treiber Probleme verursacht, haben Sie im abgesicherten Modus die Möglichkeit, das Gerät zu entfernen bzw. eine zuvor durchgeführte Änderung rückgängig zu machen.
    Unter bestimmten Umständen kann der abgesicherte Modus allerdings nicht zur Problembehandlung verwendet werden. Dies ist z. B. der Fall, wenn Windows-Systemdateien, die zum Starten des Systems erforderlich sind, fehlerhaft oder beschädigt sind. In diesem Fall kann die Verwendung der Wiederherstellungskonsole hilfreich sein.
    NUM muss deaktiviert sein, damit die Pfeiltasten der Zehnertastatur verwendet werden können.
    "zitat ende"
    mfg.
     
  4. #3 Royalbomba, 09.11.2008
    Royalbomba

    Royalbomba Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen vielen Dank, das hat funktioniert mit dem abgesicherten Modus, ich werde jetzt alles wichtige runterziehen und dann alles neu drauf spielen, ich danke dir vielmals!

    Angenehmen Abend
     
Thema:

Nachdem hochgefahren ist Fehlermeldung

Die Seite wird geladen...

Nachdem hochgefahren ist Fehlermeldung - Ähnliche Themen

  1. Mein Pavilion braucht 30 min. bis es hochgefahren ist!

    Mein Pavilion braucht 30 min. bis es hochgefahren ist!: hallo, heute hab ich mal auf die uhr geschaut wie lange das Notebook eigendlich braucht, bis es ganz hochgefahren ist. dann hab ich ca. 33 min...