NB Dell XPS M1530 Angebot

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von hannes3108, 30.08.2008.

  1. #1 hannes3108, 30.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2008
    hannes3108

    hannes3108 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Liebe Foris!

    Ich bin kein Notebook Spezialist und daher bitte ich euch um euren Rat.

    Hab mich jetzt für das XPS M1530 entschieden. Was haltet ihr von diesem Angebot?

    Das Angebot lautet folgend:
    -Dell XPS M1530
    -Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T8300 (2,40 GHz, 800 MHz FSB, 3 MB L2-Cache)
    -Original Windows Vista® Home Premium SP1 - Deutsch
    -4 Jahre XPS-Premium-Support-Service ¿ Anrufpriorität und Support vor Ort
    -2,0-Megapixel-Kamera in Smokingschwarz für CCFL-Display [
    -15,4-Zoll-Breitbild WSXGA+ (1680×1050) TFT-Display mit TrueLife™
    -Biometrisches Fingerabdruck-Lesegerät mit Akzenten in Schwarz
    -4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM
    -250 GB SATA-Festplatte (7.200 U/Min.)
    -nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem Grafikspeicher
    -Integriertes flaches Blu-Ray-2X-Laufwerk mit automatischem Einzug
    -Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh
    -Dell Notebook Tasche
    -Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis 3 Mbit/s) mit verb. Datenübertragungsrate
    -ntel® Wireless-N-Minikarte der nächsten Generation - Europa - Core 2 Duo Processors

    -um 1.450 Euro


    Die Alternative1 wäre:
    -gleich wie oben, aber
    -nur 1 Jahr Dell Premium Service mit VOS

    um 1.250 Euro


    Die Alternative2 wäre:
    -gleich wie oben, aber
    -als Prozessor den Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T9300 und dafür
    -nur 1 Jahr Dell Premium Service mit VOS

    -um 1.350 Euro.


    Was sagt ihr dazu, oder würdet ihr euch für eine der Alternativen entscheiden?

    Danke jetzt schon für eure Meinungen!!

    Liebe Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skywalker077, 30.08.2008
    Skywalker077

    Skywalker077 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mich würd mal Interessieren wofür die einen Intel Core 2,4 Ghz brauchst wenn deine anderen Komponenten nicht die gleiche Power haben?

    Wie kommst du auf 1400€?
    Ich komme bei den empfohlenden Komponenten aus dem Forum hier,auf 800-900 Euro!
     
  4. #3 hannes3108, 30.08.2008
    hannes3108

    hannes3108 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab beim Dell XPS M1530, der ja überall ganz gut abschneidet schon mit 1.200 bis 1.400 Euro gerechnet.

    Kannst du mir ein paar andere Angebote sagen, die von den Daten her gut mithalten können? Bin dankbar für ein paar Tipps, wie gesagt, sogut kenn ich mich nicht aus.

    Was haltet ihr von Sony VAIO FW11er Serie?
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 30.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da die Sonys keine WSXGA+ Auflösung anbieten, verbietet sich der Vergkeich von vornherein.

    Bist du Student? Ich würde Service immer Leistung vorziehen. Ob du nun einen T8300 oder einen T9300 hast, merkst du leistungstechnisch überhaupt nicht. Die Akkulaufzeit wird im Gegenteil leiden! Nimm weniger RAM und rüste den selber nach und lass das idiotische Blu-Ray-Laufwerk weg!

    Edit: Wusste ich es doch: WSXGA+ ist nicht möglich, du meinst sicher WXGA+ (1140x900) und ein T8100 sollte auch reichen, damit sparst du 80 €! Beim Blu-Ray-Laufwerk sparst du satte 300 €!
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 30.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1237,99 mit T8100, vier Jahre VOS und 1440er Dislay. Das Geld hat sogar für eine INtel-WLAN-Karte gereicht!
     
  7. #6 hannes3108, 30.08.2008
    hannes3108

    hannes3108 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Beim XSP M1530 mein ich schon WSXGA+ (im Internet gibts als Option nur WXGA und WUXGA), das hat man mir am Telefon angeboten (hab mir mein Angebot über Telefon bei Dell konfigurieren lassen).

    Also Blue Ray weglassen und beim kleineren Rechner bleiben.

    Vielen Dank vorerst.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

NB Dell XPS M1530 Angebot

Die Seite wird geladen...

NB Dell XPS M1530 Angebot - Ähnliche Themen

  1. [Wertschätzung] Dell XPS M1530

    [Wertschätzung] Dell XPS M1530: Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8300 @ 2.40GHz ( 2.4 GHz , 3MB ) Betriebssystem: Original Windows Vista® Home Premium SP1 - Deutsch...
  2. Finderlohn für DELL M1530 Alternative

    Finderlohn für DELL M1530 Alternative: Finderlohn für DELL M1530 Alternative (matt/entspiegelt) Hallo! Nachdem ich dieses Forum und diverse NB-Testseiten über 3 Wochen kreuz und...
  3. Dell XPS M1530 der richtige für mich?

    Dell XPS M1530 der richtige für mich?: Hallo! Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen, und ich habe das Dell XPS M1530 im Auge. Ich gehe hauptsächlich damit ins Internet (surfen,...
  4. nach Auslieferungszustand - Dell XPS M1530 fährt nicht hoch

    nach Auslieferungszustand - Dell XPS M1530 fährt nicht hoch: Ich habe aus verschiedenen Gründen meinen Dell entsprechend der Beschreibung im Handbuch (F8...) in den Auslieferungszustand versetzt. Letzte...
  5. Dell XPS M1530 vs. Samsung R560 Studentbook

    Dell XPS M1530 vs. Samsung R560 Studentbook: Hallo, ich überleg mir demnächst ein neuen Laptop zuzulegen. Ich hab ein bisschen im Internet geschaut und bin auf zwei Laptops gestoßen: 1)...